Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rundradtour nach Vodice
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Rundradtour nach Vodice

Mountainbike · Slowenisches Küstenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Turizem Dolina Soce Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Plave
    Plave
    Foto: Andreja Križnič, Turizem Dolina Soce
m 700 600 500 400 300 200 100 -100 20 15 10 5 km
Eine Rundtour, auf der Sie die verborgene Welt im Hinterland von Vodice entdecken, eine weitere strategisch wichtige Stellung der Isonzofront mit Kavernen, einem Denkmal und einem Mausoleum kennenlernen und den Blick auf den Sveta gora genießen.
mittel
Strecke 23,9 km
3:40 h
824 hm
824 hm
644 hm
84 hm
Der Weg führt Sie von Plave an Paljevo vorbei in Richtung Baske, ins Tal des Baches Slatna und über Preški vrh nach Vodice. Von Paljevo in Richtung Baske fahren Sie im Schatten des Waldes auf einem steinernen Feldweg, von dem sich für kurze Zeit ein Blick auf das Soča-Tal mit dem Krn im Hintergrund öffnet. Im Frühling ist der Wald mit einem grünen Teppich Bärlauch bedeckt, der die Umgebung mit seinem charakteristischen Duft und schönen weißen Blumen schmückt. Von Baske steigen Sie in das versteckte Tal des Baches Slatna ab, wo Sie sich in den Sommermonaten im der Gumpe erfrischen können, wo es auch ein paar Bänke und Tische gibt. In Vodice sehen Sie sich die Kavernen, das Denkmal und das Mausoleum von General Gonzaga an. Auf dem Gipfel können Sie sich auf einer der Bänke entspannen und die Aussicht genießen. Sie steigen nach Paljevo ab, am Weiler Vodice vorbei, der etwas unterhalb des Gipfels liegt. Wenn Sie in Paljevo an der Kreuzung nach rechts abbiegen, kommen Sie zur Kirche des Hl. Quirinus auf dem Kamm über Paljevo, von wo aus der Abschnitt des Weges des Friedens nach Prižnica markiert ist (Kota 383, Gedenkpark Prižnica). Auf Prižnica können Sie neben zahlreichen Kavernen und Höhlen auch die Überreste von Gebäuden sehen, die der Versorgung der Verwundeten dienten. Wenn Sie auf die Hauptstraße Nova Gorica – Tolmin links abbiegen und rechts auf dem Schotterweg zur Soča absteigen, kommen Sie zur Kapelle des Hl. Aloisius, wo sich herum ein größerer Soldatenfriedhof befand. Wenn Sie von dort auf dem Schotterweg bis zur Hauptstraße weiterfahren, fahrenn Sie zum Gasthaus Dermota, die für seine Grillgerichte berühmt ist, aber Sie können zurückkehren und sich Forellen in Plave gönnen, für die das Gasthaus Pri mostu berühmt ist.

Autorentipp

Der kurze Aufstieg von Plave nach Paljevo kann in den Sommermonaten nachmittags heiß werden, aber die Hitze wird bald von der Kühle der Wälder von Paljevo nach Baske abgelöst, wo der Weg unter Kuk führt. Da es unterwegs keine Imbissstuben gibt, bringen Sie ausreichend Essen und Trinken mit.
Profilbild von Andreja Križnič
Autor
Andreja Križnič
Aktualisierung: 03.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
644 m
Tiefster Punkt
84 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist weggetaut in allen Jahreszeiten befahrbar. Vorsicht ist beim Überqueren der Hauptstraße Nova Gorica – Tolmin in Richtung Paljevo, beim Abstieg in das Tal des Baches Slatna von Baske (stellenweise technisch anspruchsvoller steinerner Feldweg und steiler Schotterweg) und beim Abstieg vom Gipfel Vodice nach Paljevo (stellenweise technisch anspruchsvolle steinerner Feldweg) geboten. Wenn Sie ein weniger erfahrener Mountainbiker sind, kehren Sie in Richtung des Aufstiegs zum Pass Preški vrh zurück und steigen rechts in Richtung Plave an den Weilern Zagomila und Zagora vorbei bis zur Hauptstraße Nova Gorica – Tolmin ab.

Weitere Infos und Links

Der nächste Fahrradservice befindet sich in Solkan.

 

Angebot der Gaststätten auf dem Weg:

  • Plave: Gasthaus Pri mostu
  • Plave: Gasthaus Dermota (an der Hauptstraße nach Nova Gorica)

 

Sehenswürdigkeiten auf dem Weg:

  • Plave: Kirche Hl. Johannes Baptist 
  • Gedenkpark Prižnica
  • Freilichtmuseum Vodice (Schützgraben, mehrstöckige Kavernen, Mausoleum zu Ehren von General Gonzaga, Adlerdenkmal)
  • Aussichtspunkt Vodice
  • Themenwege: der Verbindungspfad der Drei Heiligtümer (der die drei Marienschreine verbindet: Sveta Gora über Solkan, Marija Celje in Lig und Stara Gora über Čedad in Italien) und der Weg des Friedens (verbindet Gebiete und Menschen und das reiche Kultur- und Naturerbe entlang der ehemaligen Isonzofront)

 

Start

Plave (84 m)
Koordinaten:
DD
46.040260, 13.589283
GMS
46°02'24.9"N 13°35'21.4"E
UTM
33T 390844 5099488
w3w 
///landschaften.erklärbare.geschrumpft

Ziel

Vodice

Wegbeschreibung

Sie fahren von Plave in Richtung der Hauptstraße Nova Gorica – Tolmin, Sie überqueren diese vorsichtig und steigen auf der Asphaltstraße nach Paljevo hinauf. Sie fahren an den Häusern vorbei bis zur Kreuzung mit den Wegweisern des Weges der Drei Heiligtümer und des Weges des Friedens. Biegen Sie rechts in Richtung Vodice ab. Über Paljevo beginnt ein steinerner Feldweg, auf dem Sie bis zur Kreuzung mit einer Informationstafel aufsteigen, wo Sie nach links weiterfahren. Auf dem Feldweg fahren Sie durch den Wald und leicht ansteigend fahren Sie an einer privaten Motocross-Strecke und Weiden vorbei. Wenn Sie den Asphalt erreichen, biegen Sie rechts in Richtung Baske ab und fahren durch den Ort Baske. Nach Baske biegen Sie wieder rechts auf eine Schotterstraße ab, auf der Sie geradeaus in Richtung des Weilers Vodice Rad fahren. An der ersten möglichen Abzweigung biegen Sie links auf einen steinernen Feldweg ab, auf dem Sie vorsichtig zur ersten Ebene absteigen, wo Sie den Bach Slatna überqueren. Die Gumpe erreicht man auf einem Schotterweg, der am Ende der Ebenung rechts bergab abbiegt. Sie kehren zurück und setzen den Abstieg in Richtung Grgar fort. Sie steigen auf einem kürzeren, ziemlich steilen Schotterabschnitt ab, an dessen Ende Sie rechts abbiegen müssen. Von dort folgt ein kurzer Aufstieg und dann ein Abstieg auf einer Schotterstraße über eine Brücke. Ab der Brücke steigen Sie zum Pass Preški vrh zwischen Sveta gora und Vodice auf, der im letzten Teil ziemlich steil ist. Vom Pass fahren Sie nach rechts zum Gipfel von Vodice, nach links kommen Sie nach Sveta gora. Sie fahren auf der Schotterstraße bis zum Gipfel. Vom Gipfel steigen Sie in Richtung des Aufstieg zur Informationstafel ab. Auf der linken Seite sehen Sie ein Schild für den Weiler Vodice und einen Weg, der sich bald ausweitet. Auf einem schlechten, technisch etwas anspruchsvolleren Feldweg, der teilweise nur einspurig ist, fahren Sie auf einer Schotterstraße vorsichtig bergab zum Weiler Vodice. Sie fahren weiter an den Häusern vorbei und nach einer kurzen Abfahrt fahren Sie am Denkmal für General Novak vorbei. Wenn Sie auf der Schotterstraße weiterfahren, kommen Sie zum Weiler Zagomila, von wo Sie auf die Hauptstraße Nova Gorica-Tolmin und von dort nach Plave absteigen können. Sie gehen jedoch geradeaus und steigen auf einem schlechteren, technisch anspruchsvolleren steinernen Feldweg bis zur Kreuzung über Paljevo ab, von wo aus Sie in Richtung des Aufstieg weiterfahren. Wenn Sie auf dem Asphalt in Paljevo rechts abbiegen, erreichen Sie die Kirche des Hl. Quirinus, die auf dem Kamm über Paljevo steht, von wo aus der Abschnitt des Weges des Friedens (Gedenkpark Prižnica) markiert ist. Sie steigen in Richtung der Auffahrt nach Plave ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Informationen zum Fahrradtransport mit der Bahn: hier >>

Fahrpläne und Ticketkauf. Der Bahnhof befindet sich in Plave.

Anfahrt

Sie können Plave mit dem Zug erreichen. Sie kommen mit dem Auto auf der Hauptstraße Nova Gorica-Tolmin oder von Goriška brda (Vrhovlje-Plave) an. Sie können auf dem Radweg Solkan – Plave Rad fahren.

Parken

Sie können auf dem Schotterparkplatz neben der Hütte Ladišče an der Straße Plave-Prelesje parken. Das Gasthaus Pri Mostu verfügt auch über einen Parkplatz.

Koordinaten

DD
46.040260, 13.589283
GMS
46°02'24.9"N 13°35'21.4"E
UTM
33T 390844 5099488
w3w 
///landschaften.erklärbare.geschrumpft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Fahrradausrüstung. Grundlegendes Radreparatur- und Schlauchreparaturwerkzeug, Ersatzschlauch und Pumpe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,9 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
824 hm
Abstieg
824 hm
Höchster Punkt
644 hm
Tiefster Punkt
84 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.