Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Rund um Platt- und Langkofel - Panoramawege unter senkrechtem Fels
Teilen
Merken
Wanderung

Rund um Platt- und Langkofel - Panoramawege unter senkrechtem Fels

Wanderung · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • phjaidermartina-53.jpg
    phjaidermartina-53.jpg
    Foto: KOMPASS
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
18,8 km
6:00 h
680 hm
680 hm
Die Wege rund um Platt- und Langkofel gehören zu den beliebtesten Wanderungen der Region. Nicht ohne Grund, sind dort doch keine größeren Höhenunterschiede zu bewältigen und sorgen Bergbahnen und die Sellapassstraße für eine gute Erreichbarkeit. Dazu überraschen immer wieder neue Landschaftsbilder. Die glänzende Schneeflanke der Marmolada, die schwindelerregenden Felswände des Langkofels und die verwunschene „Steinere Stadt“ sind nur einige Höhepunkte. Eine ganze Reihe von Hütten und Berggasthäuser laden dazu ein, auf schön gelegenen Sonnenterrassen die Ausblicke zu bestaunen.
▶ Von der Bergstation des Florianlifts folgt man der Schotterstraße etwas bergab, bis oberhalb des Berggasthauses Zallinger ein Fahrweg links abzweigt. Kurz darauf hält man sich rechts und steigt in einer knappen Stunde zur Plattkofelhütte am Fassajoch hinauf. Dort trifft man auf den Friedrich-August-Weg, den der Sachsenkönig bereits vor über 100 Jahren anlegen ließ (siehe Tour 17) und folgt ihm Richtung Sellajoch (Mark. 557). Ohne große Höhenunterschiede führt er über die südseitigen Hänge hoch über dem Duron-Tal zum Rifugio Sandro Pertini und weiter unter den eindrucksvollen Wänden von Zahnkofel und Innerkoflerturm, zwei Gräben querend, zur Friedrich-August-Hütte . Blickfang sind die vergletscherte Marmolada und der wuchtige Sellastock. Ein Fahrweg bringt einen in wenigen Minuten zu einem Sattel, der Forcella Rodella, hinauf. Dort wandert man links hinunter ins Skigebiet zwischen Langkofel und Sella und zum Sellajoch mit der Dolomitenstraße. Mehrere Berggasthäuser stehen dort zur
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen