Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um Nöthen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um Nöthen

Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Rheinland-Köln Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
m 400 350 300 250 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Rundtour ab Parkplatz / Bushaltestelle Nöthener Tannen: 14,6 km/350 Hm. Ab Bahnhof Bad Münstereifel 19 km/450 Hm.
Abwechlungsreise Rundtour mit vielen schönen Ausblicken von den Kalkkuppen in der Nordeifel.

mittel
Strecke 19 km
5:30 h
450 hm
450 hm
Rundtour über Wiesen- und Waldwege, durch herrliche Kiefernwälder auf den Kalkkuppen, durch Wacholderheide und Mischwälder. Vorbei am Matronentempel bei Pesch über Jakob-Kneip-Berg, Halsberg, Nöthener Mühle, unterhalb von Hirnberg und Hähnchen hindurch und wieder zurück. 
Profilbild von Kalle Kubatschka
Autor
Kalle Kubatschka 
Aktualisierung: 21.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
438 m
Tiefster Punkt
272 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bushaltestelle Nöthener Tannen oder Bahnhof Bad Münstereifel (272 m)
Koordinaten:
DG
50.558591, 6.764688
GMS
50°33'30.9"N 6°45'52.9"E
UTM
32U 341673 5603126
w3w 
///maikäfer.felsen.blätter

Ziel

wie Startpunkt

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Bad Münstereifel nach Süden über Wertherstraße, Marktstraße, Heisterbacher Str. und Bergstr. auf den Nöthener Berg (markiert als Jakobsweg sowie Köln-Trier-Schengen). Hierhin gelangt man vom Bahnhof auch mit dem Bus (Haltestelle Nöthener Tannen, Wanderparkplatz).
Von der Bushaltestelle (L165) wendet man sich nach Süden, ein kurzes Stück auf der Teerstraße (Jakobsweg) hinunter, dann links in Richtung Eicherscheid hinab, bis rechts der Ahr-Urft-Weg (HWW 11) wieder auf die Hochebene abzweigt. Man folgt dem Ahr-Urft-Weg über die Hochebene, am Wanderparkplatz Pfaffenbusch vorbei, durch den Wald bis hinab ins Horntal und weiter links hinauf zum Matronentempel (Heidentempel). Von da geht es weiter hinunter bis ins Wespelbachtal (Wanderparkplatz Thelenloch). Am Nordende des Parkplatzes führt der Pfad zum Bach und über die Brücke und eine Serpentin hinauf zur L206. Diese wird leicht links haltend überquert. Man nimmt den Wiesenweg rechts der zuerst parallel zu L206 hinaufführt, bald links abknickt und direkt auf den Jakob-Kneip-Berg hinaufführt (Blick zum Radio-Teleskop am Stockert und nach Nöthen). Oben kurz links und nach 100 m wieder rechts, am Waldrand (zunächst rechts, dann links) entlang (Blick auf Harzheim) und über zwei weite "Kehren" hinuter ins Ciconiertal. Unten halb rechts, und im Zickzack (links, recht, links, rechts) über dem Schnurtal (schöner Blick auf die Wacholderheide) bis zur Römerstraße (Teerstraße), der wir 100 m über den Bach bis zum Wald  folgen. Hier links im Wald bergan und den ersten Waldweg nach rechts zur großen Wiese auf dem Halsberg.
Am beginn der Wiese links über den Wiesenweg am Waldrand in einerR echtskurve entlang und dann gerade aus bis zum Beginn der Wachholderheide. Hier links über den Pfad parallel zum Tal an herrlichen Kiefern vorbei, auf dem Feldweg rechtshaltend weiter bis man die L165 überquert. In einem großen U umwandert man das Feld und gelangt hinunter zur Nöthener Mühle (Wanderparkplatz). Hier spitz links zurück in Richtung Stockert, halb rechts ins Teufelsloch und dort nach rechts über die Brücke zum Waldrand unterhalb des Hirnbergs.
Nach der Brücke rechts und immer am Waldrand oder etwas im Wald weiter, leicht hinauf an Weiden und Bächen entlang ca. 3 km bis zum Ortsteil Nöthener Tannen. Hier wendet manch sich, wenn man zum Wanderparkplatz oder der Bushaltestelle Nöthener Tannen zurück will nach rechts. Wer zum Bahnhof Bad Münstereifel gehen will, wendet sich kurz links dann rechts zum Jugendrotkreuzhaus, hier links und unterhalb des Hähnchens (ein Berg) und Gut Vogelsang vorbei an den Ortsrand von Bad Münstereifel.
Hier folgt man der Straße weiter geradeaus, bis rechts "Am Herrenbusch" abzweigt, der man zur Ashfordstraße folgt, bis rechts ein Weg im Zickzack durch den Wald hinunter bis zur Dr.-FriedrichHaass-Str. führt. Über diese zur Wallgrabenpromenade und durch die Stadt nördlich zum Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Köln mit der Bahn nach Bad Münstereifel (von Köln 1:06 h), von da an zu Fuß oder mit dem Bus zur Heltestelle Nöthener Tannen (von Köln 1:34 h). Wer mit dem Bus bis Haltestelle Nöthener Tannen fahren will, kann diese Haltestelle auch über Nettersheim mit dem Bus erreichen. Von Netterheim mit dem Bus kommend kann man auch vorher an der Haltestelle "Bad Münstereifel Tempelanlage" aussteigen (Parkplatz Horntal, von Köln 1:37 h) und die Tour dort starten (über die Straße und den Wespelbach zum Bauernhof, davor rechts am Waldrand entlang bis Wanderparkplatz Thelenloch.

Anfahrt

Die Tour führt an mehreren Wanderparkplätzen vorbei und kann dort jeweils begonenn werden: Himberg/Nöthener Tannen, Pfaffenbusch, Thelenloch, Nöthener Mühle.

Koordinaten

DG
50.558591, 6.764688
GMS
50°33'30.9"N 6°45'52.9"E
UTM
32U 341673 5603126
w3w 
///maikäfer.felsen.blätter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.