Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um Hauenstein
Wanderung Premium Inhalt

Rund um Hauenstein

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hauenstein
    Hauenstein
    Foto: Jörg-Thomas Titz
m 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 15,8 km
4:30 h
377 hm
377 hm
Der Hauensteiner Schusterpfad 1886 gründeten die Brüder Carl-August und Anton Seibel in Hauenstein eine Schuhfabrik. Daraus entstand ein Zentrum der pfälzischen Schuhindustrie. Auch heute noch werden in Hauenstein Schuhe gefertigt, doch macht die Konkurrenz aus dem Ausland den Betrieben schwer zu schaffen. Das Deutsche Schuhmuseum bewahrt die Tradition des alten Schusterhandwerks und ein großes Factory-Outlet-Center lockt mit preisreduzierten Schuhen und Sportbekleidung. Das Besondere für den Wanderer sind jedoch die aussichtsreichen Buntsandsteinfelsen rund um den Ort im Queichtal, zu denen uns der Hauensteiner Schusterpfad führt.

Das Logo des Hauensteiner Schusterpfads begleitet uns auf der gesamten Wanderung. Diese beginnen wir in Hauenstein beim Penny-Markt in der Pirmasenser Straße. Auf dem ausgeschilderten Adolph-Kolping-Pfad gelangen wir in Serpentinen hinauf zu einem Felsdurchbruch. Auf einem bequemen Waldweg wandern wir dann an roten Buntsandsteinfelsen entlang. Im Backöfel, einer kleinen Felshöhle rechts am Weg, suchten die Hauensteiner im Zweiten Weltkrieg Schutz. Am Beginn der 500 m langen Felswand des Neding passieren wir das große Felsentor. Der Wanderpfad führt uns nun hinauf auf den schmalen Bergrücken des Neding. Dort machen wir links einen kurzen Abstecher (50 m) zum 336 m hohen Neding-Gipfel, einem herrlichen Aussichtspunkt und luftigen Rastplatz. Wir wandern weiter über den Bergrücken des Neding. Dann führt der Wanderweg an schroffen Buntsandsteinfelsen vorbei im Zickzack hinunter nach Hauenstein. Wir gehen dort auf der Speyerer Straße links, überqueren die Landauer Straße und die Queich und

Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße ab 9,99 €

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 
Profilbild von Barbara Christine Titz, Jörg-Thomas Titz Autor Barbara Christine Titz, Jörg-Thomas Titz
Barbara Christine und Jörg-Thomas Titz sind freie Fotojournalisten und Buchautoren. Bislang haben sie 10 Bücher veröffentlicht. Seit 15 Jahren wohnen die beiden in der Pfalz; am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden sie diese Region und halten sie im Bild fest. Auch die Alpen und die nordischen Länder zählen zu ihren bevorzugten Zielen. Reisen und Tourismus, Pressefotografie und Reportage gehören zu ihren Arbeitsgebieten. Weiteres im Internet unter http://www.tipho.de.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen