Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um Forbach - Panoramarunde Abschnitt 2: Über den Bermersbacher Höhenrücken
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um Forbach - Panoramarunde Abschnitt 2: Über den Bermersbacher Höhenrücken

Wanderung · Schwarzwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Giersteine
    Giersteine
    Foto: Christiane Paff, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
m 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km
Westlicher Abschnitt der Panoramarunde Rund um Forbach
geöffnet
mittel
Strecke 7,2 km
2:35 h
222 hm
318 hm
490 hm
234 hm
Der zweite, ca. 7,5 km lange Abschnitt bringt uns zu den höchsten Punkten der Panoramawanderung “Rund umForbach”. Diese sind oberhalb Bermersbachs erreicht und belohnen mit tollen Aussichten auf das Bergdorf und das Murgtal. In Bermersbach reihen sich die Highlights dicht aneinander. Wildgehege, die Mühle mit Backofen und die sagenumwobenen Giersteine liegen am Weg. Auch ein Besuch im Murgtal-Museum lohnt sich.
Profilbild von Thomas Hudeczek
Autor
Thomas Hudeczek
Aktualisierung: 09.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Beim Alten Sportplatz Bermersbach, 490 m
Tiefster Punkt
Murgbrücke Langenbrand, 234 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wegkreuz am Olympiaweg (347 m)
Koordinaten:
DD
48.678882, 8.353868
GMS
48°40'44.0"N 8°21'13.9"E
UTM
32U 452437 5391961
w3w 
///auszuführen.anderem.anfänglich

Ziel

Haltepunkt Langenbrand

Wegbeschreibung

Am Wegkreuz geht es über den Rebbergweg relativ steil links hinauf bis zum Waldrand. Hier rechts bis zum Pavillon. Nach dem Pavillon links halten bis die Fahrstraße oberhalb des ehem. Grasskihangs erreicht wird. Links weiter bis zur Wegespinne an der ehem. Jugendherberge. Links bleiben und weiter den Berg hinauf bis zum höchsten Punkt oberhalb des Alten Sportplatz Bermersbach. Hier rechts über den Grillplatz bis zum Turnerheim abwärts. Über den Vorplatz des Turnerheims links auf den dahinter beginnenden Wiesenpfad. Auf der anderen Talseite rechts bleiben und auf dem Waldweg weiter bis zum Wildgehege. Scharf rechts und auf der Waldstraße bis Bermersbach. Über den Mühlweg hinauf bis zur Ortsmitte. Die Ortsdurchfahrt überqueren und dann rechts in die ansteigende Kirchstraße. Auf dieser an der Kirche und der Festhalle mit dem Murgtal-Museum vorbei bis zur Freizeitanlage bei den Giersteinen am Ortsrand. Die Kirchstraße auf den linken ebenen Feldweg verlassen und weiter auf die Giersteine zuhalten. Dahinter auf Wiesenpfad in den Wald absteigen. Links halten, bis wieder der Waldrand erreicht wird. Eben zurück in den Ort bis zur Bermersbachstraße. Hier nach dem Andillyplatz rechts durchs Unterdorf. Geradeaus weiter bis zum Ende der Bebauung. Links den Hungerbergweg ins Tal absteigen. Nach den Häusern Altenbach wird die Kreisstraße erreicht. An dieser entlang über die Murg und dann links weiter bis zum Haltepunkt Langenbrand.

 

Weiter auf Etappe 3 oder mit der Stadtbahn zurück zum Bahnhof Forbach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der S8/S81 bis zum Bahnhof Forbach. Fahrpläne unter www.kvv.de. Zugangsweg ab Bahnhof Forbach.

Anfahrt

Auf der B462 bis Forbach. Der Bahnhof befindet sich am nördlichen Ortseingang, direkt an der Bundesstraße. Zugangsweg ab Bahnhof Forbach.

Parken

Kostenlose öffentliche Parkplätze am Bahnhof Forbach

Koordinaten

DD
48.678882, 8.353868
GMS
48°40'44.0"N 8°21'13.9"E
UTM
32U 452437 5391961
w3w 
///auszuführen.anderem.anfänglich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,2 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
222 hm
Abstieg
318 hm
Höchster Punkt
490 hm
Tiefster Punkt
234 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.