Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um die Villacher Alpe mit Windische Höhe und Krastal
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Rund um die Villacher Alpe mit Windische Höhe und Krastal

Rennrad · Wörthersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wörthersee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wenig befahrene Straßen am Beginn des malerischen Gailtales.
    / Wenig befahrene Straßen am Beginn des malerischen Gailtales.
    Foto: Christian Riedel, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Der Abschnitt durch das Krastal verspricht zahlreiche Steinskulpturen am Straßenrand.
    Foto: Christian Riedel, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Blick von Bad Bleiberg auf den Dobratsch Gipfel (bei abgekürzter Tour).
    Foto: Christian Riedel, Wörthersee Tourismus GmbH
  • / Herbstlicher Sonnenuntergang im ruhigen Krastal.
    Foto: Wörthersee Tourismus GmbH
m 1400 1200 1000 800 600 400 100 80 60 40 20 km Tourismusinformation Velden Windische Höhe Tourismusinformation Velden
Schöne Tour mit wenig Verkehr und knackigem Herzstück.
mittel
Strecke 114,2 km
4:15 h
2.112 hm
2.112 hm
Die Südseite der Villacher Alpe ist das größte Bergsturzmassiv der Südalpen. 1348 stürzte bei einem Erdbeben die gesamt Südseite des Berges ab, dabei sollen fast 2.000 Personen ums Leben gekommen sein. Noch heute zeugen Felsbrocken entlang der Autobahn von diesem Ereignis. Jetzt ist dieses Gebiet Naturschutzgebiet (Kärntens 1. Naturpark) und bietet Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Am Gipfel der Villacher Alpe steht die höchstgelegene Kirche Europas, auf 2.160 m Seehöhe. Kurz aber umso steiler, fast 20 %, ist der Anstieg zur Windischen Höhe. Einen kurzen aber einfachen Anstieg gibt es noch ins Krastal, bekannt vor allem durch den Abbau von weißem Krastaler Marmor.

Autorentipp

Wer sich den kurzen aber steilen Anstieg auf die Windische Höhe ersparen möchte, fährt über Bad Bleiberg nach Villach und von dort ins Krastal. Ca. 200 Höhenmeter und 15 Kilometer weniger.
Profilbild von Andreas Irnstorfer
Autor
Andreas Irnstorfer
Aktualisierung: 14.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.118 m
Tiefster Punkt
457 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://velo.woerthersee.com/ 

Start

Tourismusinformation Velden (456 m)
Koordinaten:
DD
46.613710, 14.036340
GMS
46°36'49.4"N 14°02'10.8"E
UTM
33T 426210 5162689
w3w 
///abzuwarten.beraten.fertige

Ziel

Tourismusinformation Velden

Wegbeschreibung

Velden – Rosegg – St. Martin – Ledenitzen – Finkenstein – Arnoldstein – Feistritz a. d. Gail – Vorderberg – St. Stefan – Windische Höhe – Kreuzen – Paternion – Feistritz – Stuben – Weißenstein – Puch – Krastal – Treffen – Landskron – St. Michael   –Wernberg – Velden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S-Bahn Kärnten (Linie S1)

Anfahrt

Auf der A2 oder B84 von Klagenfurt bzw. Villach kommend nach Velden

Parken

Parkplatz Eishalle Velden, Parkplatz Marietta

Koordinaten

DD
46.613710, 14.036340
GMS
46°36'49.4"N 14°02'10.8"E
UTM
33T 426210 5162689
w3w 
///abzuwarten.beraten.fertige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rennradtourenplaner mit Paco Wrolich. Erhältlich in den Infobüros rund um den Wörthersee und im Keutschacher Seental

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
114,2 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
2.112 hm
Abstieg
2.112 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.