Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um die Bischofsmütze "Etappe 1"
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour Top

Rund um die Bischofsmütze "Etappe 1"

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Filzmoos Verifizierter Partner 
  • Rund um die Bischofsmütze
    / Rund um die Bischofsmütze
    Foto: Coen Weesjes, Tourismusverband Filzmoos
  • / Kasaboden
    Foto: Alfred Hahn, Tourismusverband Filzmoos
  • / Rinderfeld
    Foto: Alfred Hahn, Tourismusverband Filzmoos
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km

3 Tages Etappe - Wanderung rund um die Bischofsmütze, alpine Bilderbuchlandschaft, wechselnde Ausblicke auf die Bischofsmütze, Däumling, Gosausee, Tauern. Bergsteiger-Gedenkstätte auf der Gosauerseite.

 

mittel
13,1 km
5:30 h
1.051 hm
438 hm

Autorentipp

Für die Zwei-Tagesetappe empfehlen wir Ihnen, für die Übernachtungen ein Lager oder Zimmer zu reservieren (speziell am Wochenende sind die Hütten voll)!

 

Profilbild von Christine Schober
Autor
Christine Schober
Aktualisierung: 30.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.940 m
Tiefster Punkt
1.079 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Tour sollte nur von geübten Tourengehern in Angriff genommen werden.Schwindelfreiheit, gute Kondition und Trittsicherheit sind Voraussetzung.

 

Start

Mautstelle Hofalmen (1.083 m)
Koordinaten:
DG
47.442929, 13.519475
GMS
47°26'34.5"N 13°31'10.1"E
UTM
33T 388376 5255449
w3w 
///trotz.geringe.ausdehnung

Ziel

Hofpürglhütte

Wegbeschreibung

1. Etappe: Wanderung von Filzmoos über Sulzenalmen - Sulzenhals - Sulzenschneid - Rinderfeld zur Hofpürglhütte
Gehzeit: ca. 6 Stunden - Übernachtung auf der Hofpürglhütte

Nehmen Sie die Straße Richtung Hinterwinkl, vor der zweiten Brücke wandern Sie geradeaus, vorbei an der alten Mühle, am Bach entlang bis zum Güterweg Leopichl. Die Mautstelle lassen Sie links liegen. Sie wandern rechts über den Güterweg Leopichl bis zum Wallehengut (30 B). Weiter nehmen Sie den Weg Richtung Hofalm direkt unterm Bauernhaus vorbei bis zur Abzweigung Richtung Sulzenalm - Alpenvereinsweg Nr. 638. Der Waldweg zweigt rechts ab und führt etwas steiler bergauf auf den Weg hinter dem Leopichl. Dieser Weg ist der eigentliche "alte Sulzenalmweg"!
Von den Sulzenalmen hinauf zum Sulzenhals geht es über den Steig Richtung Sulzenhals und weiter rechts Richtung Sulzenschneid. Das Gipfelkreuz von Sulzenschneid befindet sich auf 1.990 m Höhe. Weiter führt der Weg in Serpentinen etwas steiler hinunter über den Linzer Steig und das Rinderfeld hinüber zur Hofpürglhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Filzmooser Wanderbus

Parken

Parkplatz bei der Mautstelle

 

Koordinaten

DG
47.442929, 13.519475
GMS
47°26'34.5"N 13°31'10.1"E
UTM
33T 388376 5255449
w3w 
///trotz.geringe.ausdehnung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung mit knöchelhohen Wanderschuhen.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christine Schober

Vielen Dank für die tollen Eindrücke :)

mehr zeigen
Thomas Vogel
11.12.2018 · Community
Foto: Thomas Vogel, Community
Foto: Thomas Vogel, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,1 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
1.051 hm
Abstieg
438 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.