Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um den Truppenübungsplatz Baumholder
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rund um den Truppenübungsplatz Baumholder

Radfahren · Hunsrück
Profilbild von Willi Junker
Verantwortlich für diesen Inhalt
Willi Junker 
  • Überfluteter Sportplatz im Glantal
    / Überfluteter Sportplatz im Glantal
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Hochwasser im Glantal
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Im Glantal
    Foto: Willi Junker, Community
  • / In der letzten Steigung zum Höcher Berg
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Nebensonne
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Aussicht vom Höcher Berg
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Aussicht vom Höcher Berg
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Aussicht vom Höcher Berg
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Viadukt in Oberkirchen
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Auf dem Viadukt
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Rückweiler
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Bostalsee
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Wegweiser nahe der Nahequelle
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Schaumberg
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Im Hochwald
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Piste am Erbeskopf
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Am Erbeskopf
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Am Erbeskopf
    Foto: Willi Junker, Community
  • / Laubach
    Foto: Willi Junker, Community
m 800 600 400 200 250 200 150 100 50 km

In drei Tagesetappen über 289 km, großzügig, rund um den Truppenübungsplatz Baumholder.

Am ersten Tag stellt sich von meinem Startpunkt der Soonwald in die Quere. Ab der zweiten Höhe geht es dann locker hinab in Nahetal.

Ab dem späten Vormittag folgt man bis zum Abend dem Glan aufwärts, bis zur Quelle.

Am zweiten Tag folgt man zuerst dem Ostertal bis nach Freisen. Dann geht es zum Bostalsee und weiter zur Talsperre Nonnweiler. Den kompletten Tag befindet man sich auf dem Saarland-Rundweg. Ich habe nur einen kurzen Abstechner nach Rückweiler gemacht um einen Arbeitskolegen zu besuchen.

Nur die letzten Kilometer ab der Talsperre bis nach Hermeskeil folgt man noch ein Stück einem Radweg und später der Hauptstraße.

Tag drei führt durch den Schwarzwälder Hochwald, über den Erbeskopf und später durch den Idarwald auf sehr gut ausgebautem Radweg.

Die letzen Kilometer von Laufersweiler bis nach Laubach gehen nahezu in Luftlinie, quer durch Orte und Wälder, ohne spezielle Ausschilderung.

mittel
Strecke 289 km
20:16 h
2.197 hm
2.208 hm
818 hm
129 hm

Autorentipp

Eine Übernachtung auf dem Höcher Berg im Höcherberghaus ist sehr empfehlenswert. Keine 10 Meter vom Gebäude entfernt steht der Höcherturm mit überragender Aussicht über Hunsrück und Saarland. Bei gutem Wetter sind der Schwarzwald, die Vogesen und vieles mehr zu erkennen.

Am ersten Tag kann man wunderbar in Lauterecken am Bahnhof (Brauhaus) einkehren.

Am Tag 2 gute Verpflegungsmöglichkeit am Bostalsee und in der Trattoria Keltika nahe des Ringwalls von Otzenhausen, direkt am Sportplatz.

Am Tag 3 gibt es zwischen Hermeskeil und Sohren keine Einkehrmöglichkeit, wenn man den Weg nicht verlässt.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Erbeskopf, 818 m
Tiefster Punkt
129 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

56288 Laubach (453 m)
Koordinaten:
DD
50.055659, 7.509098
GMS
50°03'20.4"N 7°30'32.8"E
UTM
32U 393276 5545883
w3w 
///säuger.entsetzt.grünes

Ziel

56288 Laubach

Wegbeschreibung

Von der Glanmündung bis zur Quelle befindet man sich auf dem Glantal-Radweg und von Höchen bis zur Talsperre Nonnweiler auf dem Saarland-Radrundweg. Ab Hermeskeil folgt man dem Hunsrückradweg, zumindest bis kurz vor Morbach. Ab dort bleibt man auf nahezu gleicher Höhenlinie im Idarwald. Erst kurz vor Laufersweiler geht es steil abwärts zum Idarbach und dann ähnlich steil hinauf nach Laufersweiler

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.055659, 7.509098
GMS
50°03'20.4"N 7°30'32.8"E
UTM
32U 393276 5545883
w3w 
///säuger.entsetzt.grünes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karten von Outdooractive reichen vollkommen aus. Hab noch eine Straßenkarte mitgenommen um den großen Überblick zu behalten.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
289 km
Dauer
20:16 h
Aufstieg
2.197 hm
Abstieg
2.208 hm
Höchster Punkt
818 hm
Tiefster Punkt
129 hm
Hin und zurück Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.