Start Touren Rund um den Schafberg – 5 Seen Runde
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Rund um den Schafberg – 5 Seen Runde

· 5 Bewertungen · Mountainbike · Wolfgangsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Mountainbike-tour am Wolfgangsee: Rund um den Schafberg – 5 Seen Runde
    / Mountainbike-tour am Wolfgangsee: Rund um den Schafberg – 5 Seen Runde
    Video: Outdooractive
  • / Mondsee
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut GmbH
  • / Drachenwand Mondsee
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut GmbH
  • / Mondsee
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut GmbH
  • / Buchberghütte
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Schafberg 1783m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schwarzsee
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut GmbH
  • / Wolfgangsee
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut GmbH
  • / Wolfgangsee Schifffahrt
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut GmbH
m 1200 1000 800 600 400 35 30 25 20 15 10 5 km Schafberg 1783m Buchberghütte Schwarzensee Mondsee Gut Aich Wolfgangsee

Wohl eine der schönsten Radrunden im Salzkammergut auf großteils einfachen Straßen und Forstwegen. Viele schöne Aussichtspunkte, Einkehrmöglichkeiten und Bademöglichkeiten warten!

mittel
36,5 km
4:50 h
629 hm
628 hm

Autorentipp

Selbstgebackenes Brot auf der Eisenau Alm, Kaffee im schönen Ortszentrum von St. Wolfgang, Bademöglichkeiten am Krottensee, Schwarzensee und Wolfgangsee

outdooractive.com User
Autor
Stefan Gruber
Aktualisierung: 26.06.2019

Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1016 m
Tiefster Punkt
496 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Buchberghütte

Sicherheitshinweise

Um Falkenstein herum herrscht strenges Fahrverbot, da es sich um eine alte Pilgerroute handelt. Es sind auch entsprechende Verbotsschilder aufgestellt. Die Stelle kann mit dem Schiff von den Stationen Ried nach Fürberg oder auch umgekehrt umfahren werden.

Ausrüstung

verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial, im Sommer: Badesachen nicht vergessen!

Start

Winkl (577 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.776786, 13.383880
UTM
33T 378927 5292756

Ziel

Winkl

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt Parkplatz Winkl der Bundesstraße Richtung Mondsee folgen. Beim Kieswerk rechts einbiegen und dann links Richtung Eisenauer Alm der Forststraße folgen. Wer die knackigen Steilpassagen vor der Eisenauer Alm im Sattel bleibt, darf sich zu einem auserwählten Kreis von versierten Bikern zählen – schieben geht natürlich auch. Unbedingt bei der Eisenau-Alm einkehren – hier wartet selbst gebackenes Brot auf den hungrigen Biker.

Rechts an der Alm vorbei Richung Schwarzensee der Forststraße abwärts folgen. Vor dem See rechts halten und an den beiden Jausenstationen vorbei gerade weiter zur Straße und dieser abwärts nach Rußbach folgen. Hier der Straße nach St. Wolfgang folgen und unbedingt einen Espresso im Stadtkern trinken! Wer nicht mehr weiter will kann mit dem Schiff weiter Richtung Fürberg fahren (ca. 18 Euro incl. Bike / Person).

In Ried nehmen wir dann das Schiff und umfahren Falkenstein. Auf dem Wolgangsee genießen wir den Ausblick über den See und gehen in Fürberg wieder von Bord.  Von Fürberg geht es Richtung Winkl zurück zum Ausgangsort

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Mondsee Richtung St. Gilgen der Bundesstraße folgen. Vor St. Gilgen links nach Winkl und nochmals scharf links zum Parkplatz.

Parken

Direkt bei der Ausfahrt Winkl befindet sich auf der linken Seite ein Parkplatz.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(5)
Mob Böttcher
04.07.2019 · Community
Ja, es stimmt, keine besondere Mtb Strecke, dennoch eine sehr schöne Tour, die wir allerdings andersrum gefahren sind, so dass die harte Auffahrt zur Buchbergalm vermieden wurde. Die 17% zum Schwarzensee hoch waren auch schon tough! Asphalt und Schotter! Wer Trails sucht ist hier falsch!
mehr zeigen
Hannes Hüttel 
30.05.2019 · Community
Für MTB nicht besonders interessant, trotz wunderschöner Gegend relativ wenig Aussicht, auf der beschriebenen Strecke außerdem mehrere Fahrverbote! (erlaubte Umfahrungen wären auf Asphalt)
mehr zeigen
Her Mann
23.05.2018 · Community
Diese Tour hat nur wenig mit Mountainbiken zu tun. Die Tour verläuft komplett auf einfachen Forstwegen oder Straßen. Ein Trekking Bike oder Gravel Bike reicht locker aus. Selbst Leute mit City E-bikes waren in den Wäldern unterwegs. Ganze vier mal gab es auf dieser Strecke ein Fahrradverbots- Schild (siehe Bild). Ich kann die Stecke für Mountainbiker nicht weiterempfehlen, die Verbotsschilder wirken auch nicht gerade einladend.
mehr zeigen
Gemacht am 20.05.2018
Foto: Her Mann, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
36,5 km
Dauer
4:50h
Aufstieg
629 hm
Abstieg
628 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.