Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um den Riedberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um den Riedberg

Wanderung · Walchsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 1100 1000 900 800 700 600 500 12 10 8 6 4 2 km Riederalm Ottenalm Alpengasthof Edernalm
Entspannter Rundweg bei Walchsee über grüne Weiden mit einigen Einkehrmöglichkeiten.
mittel
Strecke 13,7 km
4:00 h
772 hm
703 hm
Entspannter Rundweg bei Walchsee über grüne Weiden mit einigen Einkehrmöglichkeiten.

Autorentipp

EINKEHREN:

8.30 km – Edernalm

10.00 km –Riedelalm

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 17.09.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
970 m
Tiefster Punkt
590 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ottenalm
Riederalm
Alpengasthof Edernalm

Sicherheitshinweise

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Start

Dorfplatz Walchsee (590 m)
Koordinaten:
DD
47.651368, 12.317909
GMS
47°39'04.9"N 12°19'04.5"E
UTM
33T 298590 5281037
w3w 
///bekam.ansehnlichen.kraut

Ziel

Dorfplatz Walchsee

Wegbeschreibung

0.00 km – Starten sie an der Bushaltestelle Dorfplatz gegenüber der Touristeninformation in Walchsee. Mit dem Haltestellenhäuschen und dem Brunnen im Rücken gehen sie NACH LINKS an der Hauptsraße entlang.

0.30 km – Überqueren sie die Straße beim Hotel Bellevue und folgen sie weiter der Hauptstraße.

0.70 km – am Strandcafe gehen sie NACH RECHTS auf den Fussweg am Seeufer.

0.90 km – Am Ende der Uferpromenade an dem kleinen Biergarten gehen sie kurz NACH LINKS zurück Richtung Hauptstraße und biegen direkt wieder RECHTS ab in die Straße „Am See“

1.50 km – Beim Ferienhof Nothegg biegen sie LINKS AB und gehen auf die Hofgebäude zu. Folgen sie dem Weg zwischen den Häusern hindurch.

2.10 km – Kurz nach der Reithalle und der Pferdekoppelüberqueren sie die Hauptstraße und gehen sie GERADEAUS auf dem asphaltierten Wanderweg Richtung Harau Alm/Ottenalm.(Weg 48)

2.40 km – Biegen sie am Wegweiser LINKS AB Richtung Wald (Weg 48 Richtung Ottenalm/Josefskapellen)

 Alternative: Immer geradeaus der Straße folgen – Weiter bei 4.3km.

2.50 km – In der ersten Straßenkurve gehen sie GERADEAUS weiter auf dem Wanderweg (Folgen sie nicht der Straße) und folgen sie diesem schmalen Pfad immer am Bachufer entlang.

2.90 km – Überqueren sie die Holzbrücke  NACH RECHTS und folgen sie dem Weg an der ersten Kapelle vorbei. An der zweiten Kapelle gehen sie RECHTS vorbei und folgen sie dem Bachlauf ein Stück bergan. Nach wenigen Metern überqueren sie den Bach NACH RECHTS und folgen dem Holzwegweiser Richtung Haraualm.

3.00 km – An der Einmündung zum Hauptweg biegen sie RECHTS AB (Richtung Kössen) und folgen diesem Weg ins Tal.

4.30 km – An der Einmündung biegen sie LINKS AB und folgen wieder der Straße.

5.30 km – An der Kreuzung (Schild: Gefährliche Kreuzung)biegen sie LINKS AB und folgen der Straßen zwischen den beiden Hofgebäuden hindurch bergauf (Wegweiser Edernalm)

6.30 km – Folgen sie weiter dem Wegweiser Richtung Edernalm (Nicht geradeaus gehen Richtung Kössen)

6.70 km – An der Glasalm halten sie sich LINKS um die Hütte herum und folgen den rot-weißen Holzmarkern Richtung Waldrand. Dann steigen sie über den Zaun und folgen dem Waldpfad steil bergab.

6.80 km – An der Gabelung am Bachlauf gehen sie NACH RECHTS über den Bach Richtung Gatterbrücke/Weide.

7.10 km – Biegen sie an der Kreuzung LINKS AB auf den Schotterweg Richtung Walchsee (Weg 24)

8.30 km – Folgen sie weiter dem Weg an der Edernalm vorbei (Einkehrmöglichkeit)

8.80 km – Nach dem Gattertor an der Schranke halten sie sich LINKS (Wegweiser Walchsee)

9.50 km – Folgen sie Dem Weg ins Tal an der Ottenalm (Einkehrmöglichkeit) vorbei. Folgen sie nach der Almhütte entweder den Kehren oder dem kleinen Pfad GERADEAUS ins Tal.

10.00 km – Sie passieren die Riedelalm (Einkehrmöglichkeit)

11.60 km – Biegen sie am Wegweiser Richtung „Walchsee über Forstmeile“ LINKS vom Hauptweg ab auf den schmalen Pfad in den Wald. Nach wenigen Metern halten sie sich nochmals LINKS an der Sitzbank vorbei leicht bergauf.

13.10 km – Zurück auf der Hauptstraße in Walchsee biegen sie RECHTS AB.

13.30 km – Sie erreichen wieder den Dorfplatz in Walchsee – Das Ziel des heutigen Rundweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.651368, 12.317909
GMS
47°39'04.9"N 12°19'04.5"E
UTM
33T 298590 5281037
w3w 
///bekam.ansehnlichen.kraut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
772 hm
Abstieg
703 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.