Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um den Monte Tremalzo
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Rund um den Monte Tremalzo

· 1 Bewertung · Bergtour · Ledro
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Garda Trentino Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schleuse von Tremalzo
    Schleuse von Tremalzo
    Foto: Natalia Pellegrini, APT - Garda Trentino
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 12 10 8 6 4 2 km
Wanderung rund um den Monte Tremalzo, der die Mulde von Tremalzo beherrscht.
mittel
Strecke 12,1 km
6:00 h
879 hm
887 hm
1.911 hm
1.317 hm
Auf dem Weg wechseln sich die Wiesen von Tremalzo und Giù, die Wälder von Caset und die Felsen und Latschenkiefer von dem Marogna-Gebiet ab. Von dem Corno della Marogna kann man rumschauen. Nordwärts Richtung Ledrotal, westwärts Richtung Adamello, nach Osten Richtung Gardasee und nach Süden Richtung Voralpen.

Autorentipp

Tremalzo hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. Frühling ist die Zeit der Blüte, Sommer jene der Weide. Im Herbst fliegen die Zugvögel über Bocca Caset. Das Schneeschuhwandern und der alpine Skilauf sind die Winteraktivitäten, die man in Tremalzo machen kann.
Profilbild von Staff Outdoor Garda Trentino AC
Autor
Staff Outdoor Garda Trentino AC
Aktualisierung: 09.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.911 m
Tiefster Punkt
1.317 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 20,37%Naturweg 34,17%Pfad 33,84%Straße 8,86%
Asphalt
2,5 km
Naturweg
4,1 km
Pfad
4,1 km
Straße
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über www.vallediledro.com

Start

Rifugio Garibaldi (1.516 m)
Koordinaten:
DD
45.843738, 10.681673
GMS
45°50'37.5"N 10°40'54.0"E
UTM
32T 630581 5078061
w3w 
///farblos.hinrunde.faust
Auf Karte anzeigen

Ziel

Corno della Marogna

Wegbeschreibung

Von Rifugio Garibaldi der Forststraße nach Bocca Caset folgen. Den Weg rechts Richtung Malga Giù nehmen und dann rechts in den Weg SAT 457 einbiegen. Kurz vor Malga Tremalzo di Molina den Weg an der rechten Seite nehmen und weiter Richtung Bocca di Val Marza, wo der nicht nummerierte Weg zum Corno della Marogna beginnt. Zur Bocca di Val Marza wiederkehren und weiter auf der alten militärischen Straße bis zum Passo Tremalzo laufen. Auf den Wiesen geht es zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Trentino Trasporti

Anreise: Bus 214 Riva del Garda - Tiarno di Sopra
Rückkehr: Bus 214 Tiarno di Sopra - Riva del Garda

Weitere Informationen und Zeitplan

Privater Shuttle-Dienst nach Tremalzo

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A22 an der Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda ausfahren. Der SS240 della Val di Ledro bis zur Bushaltestelle in Ampola folgen und in die SP127 einbiegen. Weitere Möglichkeiten

Parken

Parkplatz neben Rifugio Garibaldi.

Koordinaten

DD
45.843738, 10.681673
GMS
45°50'37.5"N 10°40'54.0"E
UTM
32T 630581 5078061
w3w 
///farblos.hinrunde.faust
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Azienda per il Turismo della Valle di Ledro 

Valle di Ledro - Tremalzo - Lago di Garda

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Steffen Menzel 
05.07.2019 · Community
Ein tolle Wanderung mit vielen Aussichten auf Berge und Täler. Der Anfang hat nur einen leichten Aufstieg. Danach erst mal geht es gut runter. Unten im Tal kommt erst mal ein Hinweis von "verrückten Kühen". Nun ging es zum heftigsten Teil der Strecke. Mehr als 600 hm innerhalb 4km. Zwischendurch verschwindet der Weg mal mitten in der Wiese. Aber durch den Zaun am Tremalzopass kann sich etwas orientieren. Dann noch durch den Tunnel durch und den letzten Gipfelanstieg auf den Corno della Marogna. Oben am Gipfel haben uns sehr viele Mücken etwas geägert. Villeicht auch nur weil es etwas dunstig war. Auf dem Rückweg kann man gut in der Albergo Ristorante einkehren.
mehr zeigen
Gemacht am 25.06.2019
Foto: Steffen Menzel, Community
Foto: Steffen Menzel, Community
Foto: Steffen Menzel, Community
Foto: Steffen Menzel, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
879 hm
Abstieg
887 hm
Höchster Punkt
1.911 hm
Tiefster Punkt
1.317 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.