Start Touren Rund um den Königsee (6 Tagestour)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Rund um den Königsee (6 Tagestour)

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Berchtesgadener Land
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Karsten Theis
  • Blick vom Schneibstein
    / Blick vom Schneibstein
    Foto: Karsten Theis, Community
  • /
    Foto: Karsten Theis, Community
  • Wasseralm
    / Wasseralm
    Foto: Karsten Theis, Community
  • Lager Wasseralm
    / Lager Wasseralm
    Foto: Karsten Theis, Community
  • Kärlingerhaus
    / Kärlingerhaus
    Foto: Karsten Theis, Community
  • Funtensee
    / Funtensee
    Foto: Karsten Theis, Community
  • Steinernes Meer
    / Steinernes Meer
    Foto: Karsten Theis, Community
  • Ingolstädter Haus
    / Ingolstädter Haus
    Foto: Karsten Theis, Community
  • / Sonnenaufgang Ingolstädter Haus
    Foto: Karsten Theis, Community
  • / Abstieg zur Wimbachgriesshütte
    Foto: Karsten Theis, Community
  • / Wimbachgriesshütte
    Foto: Karsten Theis, Community
1000 1500 2000 2500 m km 10 20 30 40 50

Abwechslungsreiche und schöne Wanderung. Verschiedene Übernachtungstypen (Zimmer / Lager mit und ohne Dusche) Die Strecke war Abwechslungsreich mit normalen Wege und teilweise leichte Kletterei (der Übergang von der Ingolstädter Hütte ins Wimbachtal) insgesamt aber keine gefährlichen Passagen.

Wir haben die Wanderung letztes Jahr im August mit einer Gruppe von 10 Personen mit unterschiedlichem Fitnesslevel gemacht.

Tag 2 sollte nicht unterschätzt werden. Der Hüttenwirt vom Carl von Stahl Haus empfielt 8 anstatt 6 Std. einzuplanen. Es ist ein ziemliches Auf und Ab und Kräfte zerrend.

Die anderen Tage können mit Zusatzwanderungen aufgepeppt werden. (z.B. Alternative vom Kärlingerhaus über das Riemannshaus zur Ingolstädter Hütte, kleine oder große Hundstod etc.)

Route von „Scharitzkehlstraße (83471 Schönau a. Königssee Deutschland)“ nach „12.9249 Ost, 47.6032 Nord“ via „Carl-von-Stahl-Haus“, „Wasseralm in der Röth (Bewirtschaftete AV-Hütte)“, „Kärlingerhaus“, „Riemannhaus (5760 Saalfelden am Steinernen Meer Österreich)“, „Ingolstädter Haus, 3, Eichstätter Weg, Saalfelden am Steinernen Meer, Zell am See, Salzburg, 5760, Österreich“, „Wimbachgrieshütte (Berghütte)“

mittel
57,3 km
21:51 h
4172 hm
3965 hm

Tag 1.

Start Parkplatz Hinterbrand (Scharitzkehlstraße, 83471 Schönau am Königssee) und Aufstieg zum Carl von Stahl Haus. Dauer 02:02, 4,47 km, auf 600 m ab 10 m

Tag 2.

Carl von Stahl Haus zur Wasseralm
Auf dem Weg 416 Aufstieg vom Torrener Joch auf den Schneibstein, Abstieg über die Hochfläche zum Seeleinsee; Übergang über das Hochgschirr ins Landtal und vom Unteren Landtal über den Reitsteig (kurze versicherte Stelle) zur Wasseralm, Dauer 6 Std., 11,25 km, auf 1100 hm ab 1425 hm

Tag 3.

Wasseralm zum Kärlingerhaus: Auf dem Weg 416 von der Wasseralm über das Halsköpfl, den Schwarzsee und Grünsee zum Funtensee und zum Kärlingerhaus, 4,5 Std.
Dauer 4,5 Std., 8 km, auf 800 hm ab 600 hm

Tag 4.

Kärlingerhaus g Riemannhaus: Auf dem Weg 413 vom Kärlingerhaus über das Baumgartl und Salzburger Kreuz zum Riemannhaus, 
Dauer 3 Std., 5,75 km, auf 700 hm ab 150 hm

Riemannhaus g Ingolstädter-Haus: Auf dem Weg 401 vom Riemannhaus über den Eichstätter Weg zum Ingol-städter-Haus  (Teilstück FWW 4alpin)
Dauer 3 Std., 6,5 km, auf 400 hm ab 475 hm

Tag 5.

Ingolstädter-Haus nach Wimbachgrieshütte: Auf dem Weg 411 vom Ingolstädter-Haus über Hundstodgatterl und den Trischübelpass zur Wimbachgrieshütte, 4,5 Std.

Tag 6.

Wimbachgrieshütte nach Ramsau/Wimbachbrücke
Abstieg von der Wimbachgrieshütte durch das Wimbachtal zur Wimbachbrücke 2,5 Std.
Gesamt Tag 5 + 6 Dauer 7,5 Std., 16 km, auf 400 hm ab 1875 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2154 m
Tiefster Punkt
628 m

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Frage von Lea Mascha · 06.08.2019 · Community
Hallo liebe Community, wir möchten die 6-Tages Tour um den Königssee machen, nun ist aber leider die Wasseralm bereits ausgebucht... wenn wir die Route andersherum machen würden, wäre genau noch ein Plätzchen frei, wenn wir ankommen... nun fragen wir uns, ob man die Route auch andersherum machen kann, oder der Aufstieg ungleich schwerer und nicht zu empfehlen ist - hat jemand Erfahrung? Wir freuen uns über jeden Tipp!
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(1)
Karsten Theis
15.08.2018 · Community
Abwechslungsreiche und schöne Wanderung. Verschiedene Übernachtungstypen (Zimmer / Lager mit und ohne Dusche) Die Strecke war Abwechslungsreich mit normalen Wege und teilweise leichte Kletterei (der Übergang von der Ingolstädter Hütte ins Wimbachtal) insgesamt aber keine gefährlichen Passagen. Wir haben die Wanderung letztes Jahr im August mit einer Gruppe von 10 Personen mit unterschiedlichem Fitnesslevel gemacht. Tag 2 sollte nicht unterschätzt werden. Der Hüttenwirt vom Carl von Stahl Haus empfielt 8 anstatt 6 Std. einzuplanen. Es ist ein ziemliches Auf und Ab und Kräfte zerrend. Die anderen Tage können mit Zusatzwanderungen aufgepeppt werden. (z.B. Alternative vom Kärlingerhaus über das Riemannshaus zur Ingolstädter Hütte, kleine oder große Hundstod etc.)
mehr zeigen
Gemacht am 06.08.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
57,3 km
Dauer
21:51 h
Aufstieg
4172 hm
Abstieg
3965 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.