Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um den Grünen See und Kreuzteich
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Rund um den Grünen See und Kreuzteich

· 2 Bewertungen · Wanderung · Hochschwabgruppe
Logoalpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Parkplatz am Ende von Tragöß-Oberort
    / Der Parkplatz am Ende von Tragöß-Oberort
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Wolken lichten sich und die Wanderung kann beginnen.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Wenige Meter nach dem Parkplatz kommt schon die Abzweigung zum Kreuzteich.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Kreuzteich - ein ruhiger Bruder des Grünen Sees.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Wasser so klar, dass auch die Forellen gut beobachtet werden können.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Forststraße führt um den See in Richtung Grüner See.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Ein Quelle so stark wie ein Bach tritt unmittelbar beim Wanderweg aus dem Boden.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Der erste Blick auf den berühmten Grünen See.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Es blüht der Erika.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Grüne See bei Hochstand - normalerweise gibt es hier eine Landbrücke.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Quellen in den Grünen See gespeist vom Trenchtling-Plateau.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Ein grünes Juwel in toller Berglandschaft.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Gasthof Seehof eignet sich gut für eine Rast nach der Umrundung.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Rückfahrt gibt es zwischen Parkplatz und Oberort ein Hinweisschild zum Felsenfenster in der Messnerin.
    Foto: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
m 780 760 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Familienwanderung zu einem der bekanntesten Naturdenkmäler der Steiermark. 
leicht
Strecke 3,9 km
1:00 h
59 hm
59 hm
798 hm
756 hm
Der Grüne See ist ein lohnendes Ausflugsziel - vor allem im Frühjahr wenn der Wasserstand sehr hoch ist. Der Weg rund um den See ist einfach zu begehen, es bieten sich viele Varianten und Pausemöglichkeiten an. Egal ob Alt oder Jung, diese Wanderung hat für jede und jeden was zu bieten. Das Wasser im Grünen See ist übrigens farblos, die Brechnung des Lichts und das Gestein am Boden des Sees sorgen für den bekannten grünen Schimmer der je nach Blickwinkel in vielen Nuancen erscheint. 

Autorentipp

Anfang Mai hat der See meist seinen Höchststand. Im August gibt es das Weisenblasen - eine der schönsten Freiluft-Musikveranstaltungen in Österreich.
Profilbild von Georg Rothwangl
Autor
Georg Rothwangl 
Aktualisierung: 26.05.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
798 m
Tiefster Punkt
756 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Webseite von Tragöß-Oberort mit aktuellen Wasserstandsanzeigen: http://www.tragoess-gruenersee.at/
Tauchvideo: https://www.youtube.com/watch?v=QfQpoqDLLco

Start

Parkplatz bei Tragöß-Oberort (756 m)
Koordinaten:
DD
47.536526, 15.067301
GMS
47°32'11.5"N 15°04'02.3"E
UTM
33T 505065 5264791
w3w 
///ausgerüstete.essen.tauben

Ziel

Parkplatz bei Tragöß-Oberort

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz weg folgen wir nur kurz der Hauptrouten und biegen bald nach links zum Kreuzteich ab. Dieser ist mindestens so schön wie sein großer Bruder, aber meist viel ruhiger, da er im wahrsten Sinn des Wortes oft "links liegen gelassen" wird. Nachdem der Teich zu zweidrittel umrundet wurde, geht es weiter in Richtung Gasthof Seehof. Gleich dahinter sehen wir zum ersten Mal den Grünen See und folgen nun gegen den Uhrzeigersinn einen der Pfade entlang des Ufers. Bei hohem Wasserstand sieht man unter der Wasseroberfläche die andern Umrundungspfade. So geht es immer entlang des Sees und jedesmal tauchen wieder tolle neue Blickwinkel auf. Fast am Ende der Umrundung kommen wir noch bei den Quellen des Sees vorbei um schließlich wieder entlang des Kreuzteiches zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Bruck an der Mur und von dort mit dem Bus bis Tragöß-Oberort. 

Anfahrt

Mit dem Auto bis Bruck an der Mur und von dort zuerst in Richtung Kapfenberg bzw. den Hinweisschildern zum Spital folgen. Auf der L111 bis zum Ende der Fahrmöglichkeiten hinter Tragöß-Oberort. Alternativ auch von Trofaiach über den Rötzgraben oder über die sehr einsame Verbindung von Etmißl. 

Parken

Gebührenpflichter, großer Parkplatz am Ende der Fahrmöglichkeiten. 

Koordinaten

DD
47.536526, 15.067301
GMS
47°32'11.5"N 15°04'02.3"E
UTM
33T 505065 5264791
w3w 
///ausgerüstete.essen.tauben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BEV Karte ÖK 4216 Bruck an der Mur

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eventuell Reservegewand falls Jung oder Alt in den See hüpft. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Helga Sammer
12.08.2016 · Community
An einem echt kühlen wolkenverhangenen Nachmittag eine sehr entspannte schöne Tour rund um den See genossen. Ein gemütlicher Spaziergang, inklusive Lehrpfad zur astrologischen Bedeutung einzelner Bäume. Und jede Menge Spiegelungen im See.
mehr zeigen
Gemacht am 12.08.2016
Spiegelungen im Grünen See
Foto: Helga Sammer, Community
Joachim Lucht
17.04.2016 · Community
Wir konnten diese schöne Wanderung an einem etwas verregneten Sonntagmorgen wiederholen. Ein beeindruckende Rundwanderung. Mein Tipp: meide die Zeiten mit hohen Besucherzahlen. Starte früh am Morgen.
mehr zeigen
Gemacht am 10.04.2016
Foto: Joachim Lucht, Community
Foto: Joachim Lucht, Community
Foto: Joachim Lucht, Community
Foto: Joachim Lucht, Community
Foto: Joachim Lucht, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
59 hm
Abstieg
59 hm
Höchster Punkt
798 hm
Tiefster Punkt
756 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.