Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um den Brennkopf
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um den Brennkopf

· 1 Bewertung · Wanderung · Walchsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht vom Brennkopf mit Kuh
    Aussicht vom Brennkopf mit Kuh
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 1400 1200 1000 800 600 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Rundtour auf den Brennkopfgipfel mit Almeinkehr und auf dem Rückweg vorbei an einigen Wasserfällen mit Badegumpen.
mittel
Strecke 17,4 km
6:00 h
774 hm
814 hm
696 hm
590 hm

Heute haben Sie Gelegenheit Ihre Wanderreise mit einer Tour auf den Aussichtsberg Brennkopf abzurunden. Der nur 1355m hohe Hausberg oberhalb vom Örtchen Walchsee eröffnet Ihnen einen herrlichen Ausblick auf die Bergwelt des Zahmen und Wilden Kaisers, durch die Sie auf diesem Abenteuer gewandert sind. Eine Almeinkehr und ein Wasserfall mit Badegumpen liegen auf dem Weg. Vergessen Sie also Ihre Badehose nicht, für ein erfrischendes Bad am Wasserfall oder im Walchsee nach der Wanderung.

 

Autorentipp

12.80 km  - Bei der Burgeralm einkehren und leckeren Bergkäse einkaufen

13-17km - Viele kleinere versteckte Wasserfälle mit kleinen Badegumpen 

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 22.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
696 m
Tiefster Punkt
590 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,87%Straße 1,91%Unbekannt 90,21%
Asphalt
1,4 km
Straße
0,3 km
Unbekannt
15,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Weitere Infos und Links

Sehenswürdigkeiten

  • Der Walchsee mit gleichnamigem Ort und den vielen dazugehörenden verstreuten Weilern liegt nördlich des Kaisergebirges in der Region Kaiserwinkl. Das beeindruckende Alpenpanorama, die Möglichkeit zum Baden und die Nähe zu interessanten Wander- und Ausflugszielen in Bayern und Tirol machen den Walchsee zu einer beliebten Ferienregion. Die Grenzregion zwischen Bayern und Österreich war schon immer eine wichtige Handelsregion und ein Schmugglerparadies. Bereits in der Bronzezeit wurde auf einem Handelsweg Kupfer und Bronze transportiert, im Mittelalter Wein und Salz. Nach dem 2. Weltkrieg wurden über den sogenannten Schmugglerweg Zigaretten, Kaffee, Rum und ganze Käselaibe geschmuggelt.
  • Der Lochner Wasserfall lädt an einem heißen Tag auf eine kurze Dusche im kleinen Wasserbecken ein.
  • Käsereien (Burgeralm Käserei, Biokäserei Walchsee): Die Burgeralm liegt auf 1.330 m Seehöhe am Wandberg im Gemeindegebiet von Rettenschöss im Tiroler Kaiserwinkl inmitten von grünen Wiesen. Die Alm ist eine beliebte Einkehr für Wanderer, Familien und Mountain-Biker. Ein herrlicher Panoramablick auf das Kaisergebirge, die Hohen Tauern und sogar bis zum Großglockner erwarten Sie hier oben. Auch die, 1904 von fast 100 Bergbauern als Genossenschaft gegründete, Tiroler Bio-Käserei Walchsee hat vorzüglichen Käse im Angebot. Ein Stück davon passt in jeden Rucksack und eignet sich als Proviant bei jeder Almwanderung.

Start

Walchsee Durchholzen (698 m)
Koordinaten:
DD
47.644151, 12.290845
GMS
47°38'38.9"N 12°17'27.0"E
UTM
33T 296530 5280306
w3w 
///dachs.lesung.hirten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Walchsee Dorfplatz

Wegbeschreibung

Die Wanderung kann um ca. 3 km abgekürzt werden, indem Sie morgens ab Durchholzen mit dem Bus bis Walchsee fahren und erst dort in die Wanderung einsteigen (Fahrplanauskunft unter https://fahrplan.vvt.at). Wenn Sie in Walchsee Ort untergebracht sind, laufen Sie zum Ortseingang bei der Brücke und starten von dort.

Wegbeschreibung mit Start in Durchholzen:

0.00 km – Mit dem Rücken zum Hotel Garni Tirol gehen Sie nach RECHTS auf der geteerten Straße Sonnleiten und folgen Sie dieser bis sie auf die Landstraße B172 trifft. Dort LINKS abbiegen und ein Stück der Landstraße folgen.

1.7 km – Passieren Sie den SPAR-Markt RECHTS am Ortseingang.

2.0 km – Vor der Brücke überqueren sie die Hauptstraße und biegen NACH LINKS in den Weg ein der am Bach entlang führt und folgen Sie dem Bachufer.

2.5 km – Nach dem kleinen Waldstück biegen Sie LINKS AB Richtung Schwaigs 1-20 und folgen immer der Straße am Schwemmgebiet entlang.

4.7 km – Am Ende des Schwemmlandes biegen Sie bei dem kleinen Holzschuppen RECHTS AB (Wegweiser Rettenschöss/Schwaigs)

5.0 km – Nach dem Strommast biegen Sie LINKS AB Richtung Brennkopf/Burgeralm (Wg 54)

5.2 km – An der Gabelung beim nächsten Hof biegen Sie RECHTS AB und folgen weiter Weg 54 Richtung Brennkopf an einem Golfplatz vorbei nun ansteigend.

6.0 km - Einige Kehren nach dem Golfplatz gehen Sie an dem Wegweiser unterhalb der Kitzbichl Alm GERADEAUS vom Hauptweg ab, an einer Schranke vorbei.

6.3 km -  Bevor der Weg wieder über ein Bodengatter in den Wald führt, biegen Sie LINKS AB und folgen dem kleinen Pfad bergauf über die Wiese (Wegweiser Hitscheralm) und weiter durch den Wald.

6.7 km – Nach dem Gatter gehen Sie NACH LINKS steil den Berg hoch und dann über die Weiden in einigen Kehren immer bergan bis zur Hitscheralm.

8.1 km – An der Hitscheralm gehen Sie RECHTS vorbeidurch die beiden Holztore und biegen auf dem Hauptweg RECHTS AB um diesem am oberen Almgebäude vorbei bergauf zu folgen.

9.1 km – Nach der Hagerhütte folgen Sie dem Wegweiser Richtung Brennkopf/Burgeralm NACH LINKS (Weg 54) und folgen Sie dem Weg immer bergan Richtung Gipfelkreuz Brennkopf.

9.8 km – Am Gipfel des Brennkopfes angekommen biegen sie LINKS AB und folgen sie dem Weg über den Hügelkamm weg vom Walchsee und Kaisergebirge.

10.3 km – Am Wegweiser nach dem Drehkreuz am Gatter biegen sie RECHTS AB Richtung Burgeralm.

10.9 km – An der Kreuzung nochmals NACH RECHTS abbiegen und an den Almhütten der Bergeralm. Optionaler Abstecher zum Wandberg-Gipfel und Maria Hilf Kapelle ca. 30 Minuten.

11.3 km - An der Burgeralm lohnt sich eine Einkehr. Danach gehen Sie vor der Terasse vorbei und folgen immer dem Weg am Bach entlang  – Richtung Wasserfall.

13.2 km - Der Wanderweg geht in einen breiteren Forstweg über

14.1 km – Nach einer Rechtskehre auf dem Forstweg biegen Sie NACH LINKS in den schmalen Pfad ab und folgen dem Wegweiser Richtung Wasserfall.

15.0 km – Sie erreichen eine Holzbrücke. Gehen Sie GERADEAUS weiter am Bach entlang ins Tal (nicht über die Brücke).

15.6 km – Bei der Siedlung Oberwinkel mündet der Weg in eine Straße. Folgen Sie nun immer der Beschilderung Richtung Walchsee.

17.2 km – Kurz nach dem Ortseingang von Walchsee biegen Sie vor der großen Weide RECHTS AB und gehen dann vor der Biokäserei wieder NACH LINKS in die Alleestraße. Dieser Straße folgen Sie bis zum Dorfplatz.

17.4 km – Sie erreichen das Ziel der Wanderung an der Bushaltestelle Dorfplatz gegenüber der Touristeninformation in Walchsee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.644151, 12.290845
GMS
47°38'38.9"N 12°17'27.0"E
UTM
33T 296530 5280306
w3w 
///dachs.lesung.hirten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Pascal Vieth
24.10.2019 · Community
Die Hälfte des weges führt über Straßen und ausgebaute Feldwege, was etwas den Spaß nimmt. Der Weg ab dem Gipfel ist dafür ziemlich schön und angenehm zu gehen. Der Wasserfall ist allerdings nicht explizit ausgeschildert und wir mussten noch eine halbe Stunde Umweg laufen um ihn zu sehen, was sich gelohnt hat!
mehr zeigen
Donnerstag, 24. Oktober 2019 15:02:38
Foto: Pascal Vieth, Community
Donnerstag, 24. Oktober 2019 15:02:55
Foto: Pascal Vieth, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,4 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
774 hm
Abstieg
814 hm
Höchster Punkt
696 hm
Tiefster Punkt
590 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.