Start Touren Rund um das Schloss Tirol
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rund um das Schloss Tirol

(6) Wanderung • Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion
  • Blick auf Schloss Tirol.
    / Blick auf Schloss Tirol.
    Foto: Südtirol Marketing, Südtirol Marketing
  • Hoch über dem Etschtal - Schloss Tirol.
    / Hoch über dem Etschtal - Schloss Tirol.
    Foto: Südtirol Marketing/ © Tappeiner, Südtirol Marketing / © Tappeiner
Karte / Rund um das Schloss Tirol
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 Schloss Tirol Erdpyramiden Gasthof Tiroler Kreuz Schloss Auer Johanneum

Durch die Weinberge geht es zum Schloss Tirol, das aufgrund der exponierten Lage eine atemberaubende Aussicht auf das Etschtal bietet. Das im Schloss untergebrachte Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte, befasst sich ausführlich mit der Geschichte der Region.

 

mittel
6,1 km
2:00 h
309 hm
309 hm
Bei dieser kurzen Tour eröffnen sich uns unvergleichliche Ausblicke auf das Etschtal. Durch die idyllischen Weinberge steigen wir zunächst von Dorf Tirol zum Schloss Tirol hinauf. In den alten Gemäuern befindet sich heute das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte, dessen Besichtigung sich lohnt. Oberhalb des Köstengrabens können wir Erdpyramiden sehen: turm- oder kegelförmige Erosionsformen. Die Gasthöfe Famerkreuz und Tiroler Kreuz sind über einen Fitnessweg verbunden und laden zu einer Rast ein. Durch Obst- und Weingärten geht es schließlich wieder bergab. Vorbei am Schloss Auer erreichen wir das eindrucksvolle Gebäude Johanneum - früher als Seminar zur Förderung geistlicher Berufe genutzt. Am Ende dieser Tour lohnt sich noch ein Rundgang durch Dorf Tirol, dem wohl bekanntesten Dorf Südtirols.

 

outdooractive.com User
Autor
Viktoria Specht
Aktualisierung: 12.07.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
819 m
566 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz in der Hauptstraße im Ortszentrum von Dorf Tirol (575 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.688799, 11.156289
UTM
32T 664880 5172840

Wegbeschreibung

Im Ortszentrum von Dorf Tirol, dem wohl bekanntesten Dorf Südtirols, das immer wieder Schauplatz politischer Auseinandersetzungen war, beginnt unsere Wanderung. Am Parkplatz in der Hauptstraße halten wir uns nach links, bevor es auf der Falknerpromenade in nördlicher Richtung bergauf geht. Hans Norman Falkner ließ diesen Weg erbauen, um Fußgänger leichter zum Schloss zu bringen. Auf dieser Strecke blicken wir über die Weinberge bis hinauf zur 3081 m hohen Zielspitze im Naturpark Texelgruppe. Am Ortsrand von Dorf Tirol trifft man auf den Schlossweg, der uns links durch den Köstengraben zum Schloss Tirol (1) empor führt. Schloss Tirol ist die Stammburg der Grafen von Tirol und namensgebend für das im 13. Jh. entstandene Land. Heute befindet sich hier das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte. Darüber hinaus genießen wir hier eine unvergleichliche Aussicht. Danach setzt man die Wanderung in nördlicher Richtung fort und trifft dann kurz darauf auf eine Weggabelung, an der man sich links hält. Der schmale Steig schlängelt sich nun oberhalb der Köstengrabens empor. Zu unserer Rechten entdecken wir die eindrucksvollen Erdpyramiden (2), mit ihren sehenswerten turm- oder kegelförmige Erosionsformen. Nach einem steilen Anstieg kommt man zum Gasthaus Farmerkreuz (3), das mit seiner exponierten Sonnenterrasse zu einer Rast einlädt. Nach der Pause wandern wir in östlicher Richtung am Fuße der Mutspitze weiter und kommen im Wald an eine Wegverzweigung, an der wir uns rechts halten und auf dem Trimm-Dich-Pfad zum Gasthof Tiroler Kreuz 4 wandern. Auf dieser Strecke sorgt die eine oder andere auf den Tafeln vorgestellte Fitnessübung für Abwechslung. Vom Gasthof Tiroler Kreuz steigt man auf dem Weg Nr. 9 zum malerischen mittelalterlichen Schloss Auer (5) ab. Durch die idyllischen Weinund Obstgärten wandern wir nun südwärts, biegen an der nächsten T-Kreuzung nach rechts ab und passieren wenig später das Johanneum (6), ein einstiges Seminar, das im Jahr 1840 zur Förderung von geistlichen Berufen gegründet wurde. Wir folgen nun stets dem Seminarweg und erreichen wenig später wieder Dorf Tirol. Dort sollte man noch einen Blick in die Pfarrkirche werfen, die mit zahlreichen religiösen Artefakten aufwartet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Meran, weiter mit dem Bus nach Dorf Tirol

 

Anfahrt

SS38 oder SS44 nach Meran, von dort weiter nach Dorf Tirol

 

Parken

an der Hauptstraße im Ortszentrum von Dorf Tirol
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (6)

Anja Tadday
09.10.2017
Bewertung
Erdpyramiden
Erdpyramiden
Foto: Anja Tadday, Community

Nico Neumann
12.07.2017
Bewertung
Dienstag, 11. Juli 2017, 21:27 Uhr
Dienstag, 11. Juli 2017, 21:27 Uhr
Foto: Nico Neumann, Community
Dienstag, 11. Juli 2017, 21:27 Uhr
Dienstag, 11. Juli 2017, 21:27 Uhr
Foto: Nico Neumann, Community

Familie Koch
08.07.2016
Schöne Tour. Am Tiroler Schloß haben wir uns die Greifvogelschau angesehen. Danach ein sehr steiler Anstieg zum Farmerkreuz, deshalb würde ich bei Kondition mindestens 3 Punkte geben. Oben am Farmerkreuz sind wir beim Innerfarmerhof (nur kleine Snack-Speisenkarte) eingekehrt und haben mit herrlichem Ausblick Kaffeepause gemacht.
Bewertung
Freitag, 8. Juli 2016 20:02:49
Freitag, 8. Juli 2016 20:02:49
Freitag, 8. Juli 2016 20:03:48
Freitag, 8. Juli 2016 20:03:48

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
309 hm
Abstieg
309 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.