Start Touren Rund um das Dolomiten UNESCO Welterbe Bletterbachschlucht
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rund um das Dolomiten UNESCO Welterbe Bletterbachschlucht

Wanderung • Südtirols Süden
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
GEOPARC Bletterbach
  • Besucherzentrum GEOPARC Blette
    / Besucherzentrum GEOPARC Blette
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • Panoramapunkt am Zirmersteig
    / Panoramapunkt am Zirmersteig
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • Blick vom Weißhorn (2.317m) zum Schwarzhorn (2.439m)
    / Blick vom Weißhorn (2.317m) zum Schwarzhorn (2.439m)
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • Einblick in die Bletterbachschlucht
    / Einblick in die Bletterbachschlucht
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
  • Blick von den
    / Blick von den "Grossnerwiesen" zum Weißhorn
    Foto: GEOPARC Bletterbach, Community
Karte / Rund um das Dolomiten UNESCO Welterbe Bletterbachschlucht
1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12

Diese Wanderung ab dem Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach führt durch die Bletterbachschlucht bis zum Gipfel des Weißhorns sowie über einen lohnenden Panoramaweg zu den Grossnerwiesen.
mittel
13,9 km
4:58 h
814 hm
814 hm
Lärchenwiesen, Fichtenwälder und Latschenkiefern, tiefe Einblicke in die Dolomiten und lohnende Ausblicke auf die Bergwelt gibt diese Rundwanderung um die Bletterbachschlucht. Die Wanderung startet am Besucherzentrum des GEOPARC Bletterbach oberhalb von Aldein und führt über den hinteren Teil der Schlucht bis zum Gipfel des Weißhorns. Nach dem Abstieg zum Jochgrimmpass wandern wir um den Berg und genießen lohnend Ausblicke auf Zanggen, Latemar, Schlern und Rosengarten. Oberhalb der Neuhüttalm folgen wir der Abzweigung Richtung „Grossnerwiesen“, die einen Einblick in die Gorz, dem Talschluss der Bletterbachschlucht, und einen Ausblick auf die Dolomiten Welterbegebiete Latemar, Schlern-Rosengarten und Adamello-Brenta bietet. Über das Kösertal kehren wir zum Besucherzentrum zurück.

Autorentipp

Für die Bletterbachschlucht besteht Eintritts- und Helmpflicht. Die Eintrittsgebühr kann am Beucherzentrum abgegolten werden, Helme können kostenlos ausgeliehen werden. Erkundigen Sie sich dort über die Wetterlage.

Gutes Schuhwerk und angepasste Bekleidung ist empfohlen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2314 m
1538 m
Höchster Punkt
Weißhorn (2314 m)
Tiefster Punkt
Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach (1538 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der Bletterbachschlucht selbst besteht Helmpflicht. Die Helme können im Besucherzentrum oder GEOMuseum kostenlos ausgeliehen werden.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Bergbekleidung.

Start

Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach (1538 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.366548, 11.405757
UTM
32T 685047 5137587

Ziel

Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet am Besucherzentrum des GEOPARC Bletterbach oberhalb von Aldein und führt über den Gorzsteig (G) in den hinteren Teil der Schlucht. Im Bachbett angekommen, steigt der Weg auf der gegenüberliegenden Seite zum Zirmersteig (12) an, der zum Weißhorn führt. Nach dem Abstieg zum Jochgrimmpass (mit Einkehrmöglichkeiten) führt die Route (1) nordseitig um das Weißhorn. Oberhalb der Neuhüttalm erfolgt die Abzweigung Richtung „Grossnerwiesen“ (5a). Der Weg Nr. 5 führt zum Kösertal und trifft dort auf den Steig Nr. 3, der zum Besucherzentrum zurückführt.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Das Besucherzentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Der Busdienst ist in den Monaten Mai (teilweise Juni) und September / Oktober auf Dienstag, Donnerstag und Sonntag eingeschränkt. Aktueller Fahrplan unter http://www.bletterbach.info/infos-und-service/infopoints/

Anfahrt

Ab Autobahnausfahrt Auer/Neumarkt in Richtung Cavalese fahren. Bei betreffender Abzweigung Straße nach Aldein folgen. 1 km nach dem Dorf Aldein rechts in Richtung "Lerch" abbiegen. Nach 4,5 km erreicht man das Besucherzentrum des GEOPARC Bletterbach.

Parken

Am Parkplatz des Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

GEOPARC Bletterbach "Die Bletterbachschlucht"

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco:
Schlern - Rosengarten Nr. 029
Val di Fiemme - Lagorai - Latemar Nr. 014

Kompass:
Reggelberg, Latemar, Eggental/Val d'Ega Nr. 630

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
4:58 h
Aufstieg
814 hm
Abstieg
814 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.