Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rund um Aremberg mit Hunden
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um Aremberg mit Hunden

· 2 Bewertungen · Wanderung · Ahrtal · geschlossen
Profilbild von Mungo Mungenast
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mungo Mungenast
  • Eichenbach
    / Eichenbach
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Hinauf zum Aremberg
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Aussichten
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Burg Aremberg
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Aremberg
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Aremberg
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Strother Heiligenhäuschen
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Antweiler
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Blick nach Wershofen
    Foto: Mungo Mungenast, Community
  • / Eichenbacher Kapelle
    Foto: Mungo Mungenast, Community
m 600 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Rundwanderung ausgehend von Eichenbach hinauf auf den Aremberg zur Burg Aremberg.
Über Teilstücke des Ahrsteiges hinab nach Antweiler - entlang des Ahrtalweges nach Fuchshofen und wieder zurück.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 16,2 km
3:45 h
402 hm
399 hm
Rundwanderung Eichenbach - Aremberg / Burg Aremberg - Antweiler - Fuchshofen - Eichenbach
mit Wanderungen auf Teilstücken des Ahrsteiges, Ahrtalweges, Fürstin-Margarete-Weg.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Aremberg, 631 m
Tiefster Punkt
Fuchshofen, 253 m

Sicherheitshinweise

Auf dem - scheinbar zuwachsenden - Waldweg entlang der K5 (von Fuchshofen aus kommend) lagen einige Bäume auf dem Boden; ebenso Geröll. Vorsicht walten lassen.

Weitere Infos und Links

Bericht und Bilder:
www.dobermann-wandern.de

Start

Eichenbach, K5, Ortsmitte (386 m)
Koordinaten:
DD
50.430434, 6.810897
GMS
50°25'49.6"N 6°48'39.2"E
UTM
32U 344525 5588780
w3w 
///digitaler.tagtraum.rechnen

Ziel

Eichenbach, K5, Ortsmitte

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt in Eichenbach folgen wir ein Stück der K5 in den Kehren hinauf nach Aremberg.
An der höheren Rechtskurve wechseln wir auf den Waldweg nach links und an der nächsten Möglichkeit rechts hinauf.
Am Waldrand angekommen folgen wir diesem bis wir fast wieder an die K5 gelangen.

Hier sehen wir auch bewusst den Wegweiser des Ahrsteiges, dem wir nun nach links folgen.
Wieder am Waldrand angekommen, führt uns der Ahrsteig erst nach links und später nach rechts.
Nach ein paar Wendungen geht es dann links auf den Aremberg hinauf.

Wir folgen danach dem Rundweg, der im Gegenuhrzeigersinn um die Burg führt und gelangen so hinab nach Aremberg selbst.

Wir gehen über die Gartenstraße hinab zum Antweiler Weg und verlassen nunmehr den Ort.

Sobald wir das Strother Heiligenhäuschen passiert haben, halten wir uns rechts und später links.

So gelangen wir hinab nach Antweiler und gelangen auf die Ahrtalstraße.
Kurz vor der Sparkasse am Fußgängerüberweg halten wir uns rechts hinab auf dem schmalen Weg zwischen den Häusern, der uns über eine Brücke über die Ahr bringt.

Wir halten uns links auf dem Ahrtalweg, nehmen einen rechts liegenden Aufgang zu einer Grillhütte und bleiben nunmehr rechtsseitig der Ahr.

Mangels einer möglichen Überquerungsmöglichkeit geht es so der Beschilderung des Ahrtalweges entlang, bis wir in Fuchshofen über den Bahnhofsweg auf die Hauptstraße gelangen, die wir links über die Brücke - und somit über die Ahr - gehen.

Nun geht es auf einem Bürgersteig an der L73 zurück, bis dieser endet.
Wir wechseln an dieser Stelle vorsichtig über die Straße in den Waldweg hinein,

Es wird etwas komplizierter an dieser Stelle.
So folgen wir zunächst diesem Waldweg in eine Kurve hinein. Nach rechts führt ein Weg weg, dem wir knapp zwei Meter folgen und uns dann direkt nach links halten - in einen langsam zuwachsenden Weg (wie es scheint).

Diesem folgen wir quasi parallel zur K5 nach Eichenbach, wobei wir an einer Weggabelung den rechten Weg hinauf zum Mertesnück nehmen.

Es geht links weiter entlang der Informationstafeln zu heimischen Waldbewohnern etc..

Wir kommen an der Eichenbacher Kapelle vorbei, lassen sie aber rechts liegen und gehen hinab zum Endpunkt der Wanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wird schwierig

Anfahrt

z. B. über die A565, Ausfahrt Altenahr: Weiter über die B257 bis Dümpelfeld, dort rechts über die L73 Richtung Schuld / Fuchshofen.

Parken

Grundsätzlich bietet sich der Wanderparkplatz in Eichenbach an der Kapelle an.
An der Ecke Ahrtalstraße / K5 geht es scharf rechts den Weg hinauf zur Kapelle und zum Wanderparkplatz (der heute bei Schnee nicht befahren werden konnte, da man nicht mehr weggekommen wäre).

Koordinaten

DD
50.430434, 6.810897
GMS
50°25'49.6"N 6°48'39.2"E
UTM
32U 344525 5588780
w3w 
///digitaler.tagtraum.rechnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte des Eifelvereins

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Christoph Preuß 
01.05.2017 · Community
Ansprechende, gut zu laufende Wanderung, die insbesondere im ersten Teil vom Ausgangspunkt über Aremberg bis Antweiler sehr schöne Aussichten und Naturerlebnisse bietet. Der Weg von Antweiler durch das Ahrtal folgt dann einem breiten kombinierten Rad- und Fußweg, und leider wird das Erlebnis zumindest am Wochenende durch den Lärm hochgezüchteter und hochgezogener Motorräder erheblich gemindert, die zu Hunderten durch das Tal fahren. Sobald man die letzte Etappe von Fuchshofen zurück nach Eichenbach in Angriff nimmt, wird der Lärm auch wieder leiser, und es gibt dort einen wenig begangenen, aber sehr schönen Waldweg zurück ans Ziel.
mehr zeigen
Gemacht am 30.04.2017
Profilbild von Outdooractive Redaktion
Outdooractive Redaktion
09.02.2015 · Community
Hallo Mungo Mungenast, vielen Dank auch für diese TOP-Tour!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,2 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
402 hm
Abstieg
399 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.