Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Ruderhofspitze (3474 m), Südanstieg von der Mutterbergalm
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Ruderhofspitze (3474 m), Südanstieg von der Mutterbergalm

Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das erste Sonnenlicht am Gipfel.
    / Das erste Sonnenlicht am Gipfel.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Oberhalb des unteren Latschengürtels.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Im Ruderhof - auf ca. 2600 m.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / In der Bildmitte die Schlüsselstelle, welche am rechten Rand überwunden wird.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Oftmals zu Fuß stapfend, bei sehr guter Schneelage auch mit Spitzkehrentechnik machbar.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Wunderbare Ausblicke zu Zuckerhütl und Co.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Am Gipfel der Ruderhofspitze mit Blick zum Schrankogel.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Wunderbare Tiefblicke über das Gletscherfeld oberhalb der Steilstufe.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Am Gipfel der Ruderhofspitze.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
  • / Im unteren Teil gehts durch den Latschengürtel auf und abwärts.
    Foto: Holger Margreiter, © www.gipfelträume.at
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 8 6 4 2 km

Sicherlich eine der schönsten und aussichtsreichsten Frühjahresskitouren in Tirol. Der Klassiker im Stubaital.
schwer
9,9 km
4:37 h
1790 hm
1790 hm
Die rund 1800 Höhenmeter steigt man ohne Flachpassagen direkt bis zum Gipfel auf 3474 m an. Traumhafte Bergkulisse mit den "Großen Stubaiern" in unmittelbarer Nähe.
Profilbild von Holger Margreiter
Autor
Holger Margreiter 
Aktualisierung: 07.09.2015

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gipfel Ruderhofspitze, 3474 m
Tiefster Punkt
Mutterbergalm, 1680 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Frühzeitiger Aufbruch aufgrund der südseitigen Lage erforderlich! Vorsicht in der Steilstufe sowohl im Aufstieg als auch bei der Abfahrt.

Weitere Infos und Links

www.stubaier-gletscher.com

Start

Mutterbergalm, Talstation Stubaier Gletscherbahn (1754 m)
Koordinaten:
DG
47.010407, 11.153808
GMS
47°00'37.5"N 11°09'13.7"E
UTM
32T 663710 5208571
w3w 
///stützt.ausleuchtung.junges

Ziel

Mutterbergalm, Talstation Stubaier Gletscherbahn

Wegbeschreibung

Gestartet wird am hintersten Parkplatz direkt an der Talstation der Stubaier Gletscherbahn. Von hier geht es entlang der Piste über die erste Steilstufe hinauf. Nun erreicht man ein Flachstück, welches man dann nach rechts über eine kleine Holzbrücke verlässt. Ab hier steigt man nun in freiem Gelände auf. Man folgt dem Weg in Richtung Mutterbergersee. Je nach Schneeverhältnissen kann man auch über eine steile Rinne aufsteigen und gelangt durch diese in ein anfänglich sehr flaches Kar. Das Kar ist auf der Karte als Ruderhof bezeichnet. Von hier hat man nun Einblick in den weiteren Anstiegsverlauf.

Es geht nun mehr oder weniger gerade aufwärts, die erste Steilpassage umgeht man in einem Rechtsbogen um auf den wiederum anfänglich flachen Ruderhofferner zu gelangen. Nun geht es steiler aufwärts bis man an die zweite Steilstufe und auch Schlüsselstelle der gesamten Tour gelangt. Am besten hält man sich rechts um diese Stelle zu meistern. Oft auch mit den Skiern am Rucksack, eventuell sind hier auch Steigeisen von Vorteil. Danach hält man sich wieder links und steigt in flacherem Gelände weiter hinauf bis man auf den Sommeranstieg von der Franz- Sennhütte trifft. Die letzten Meter dann bis zum felsigen Gipfelaufbau. Hier nun Skidepot und über Blockwerk unschwierig zum höchsten Punkt auf 3474 m.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Innsbrucker Busbahnhof bis ins Stubaital. Aktueller Fahrplan unter: www.vvt.at

Anfahrt

Über die Inntal- und Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Innsbruck Süd (mautfrei) beziehungsweise Ausfahrt Schönberg (Maut) und über die Bundesstraße weiter ins Stubaital und der Straße folgen Richtung Gletscherskigebiet bis zur Talstation der Stubaier Gletscherbahnen (Mutterbergalm).

Parken

Großer kostenloser Parkplatz direkt an der Talstation der Stubaier Gletscherbahn.

Koordinaten

DG
47.010407, 11.153808
GMS
47°00'37.5"N 11°09'13.7"E
UTM
32T 663710 5208571
w3w 
///stützt.ausleuchtung.junges
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 31/1 Stubaier Alpen, Hochstubai (1:25.000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Skitourenausrüstung, LVS Gerät, Sonde und Schaufel inklusive Steigeisen bei entsprechenden Verhältnissen beziehungsweise sogar Pickel für die Steilstufe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,9 km
Dauer
4:37h
Aufstieg
1790 hm
Abstieg
1790 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour Skihochtour freies Gelände

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.