Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Route über den Thenauriegel
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Route über den Thenauriegel

· 1 Bewertung · Wanderung · Neusiedler See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Nordburgenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Breitenbrunn am Neusiedler See
    / Breitenbrunn am Neusiedler See
    Foto: Neusiedler See Tourismus / Thell
  • / Neusiedler See Card - Neusiedler See Tourismus
    Video: Neusiedler See Tourismus
m 200 150 100 5 4 3 2 1 km Breitenbrunn / Hauptplatz Breitenbrunn / Hauptplatz Naturschutzgebiet Thenau & Rastplatz Turmmuseum Turmmuseum
Der Thenauriegel zählt zu den größten und bedeutendsten Trockenrasengebieten im Burgenland. Er zeigt eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sowie interessante Gesteinsformationen. Die Runde führt über den Thenau, durch die Weingärten und einen von Kirschbäumen gesäumten Weg. Stets bietet sich bei dieser Runde auch ein schöner Blick auf den Neusiedler See. 
mittel
Strecke 5,8 km
1:30 h
78 hm
78 hm
202 hm
125 hm

Autorentipp

365 Tage Pannonische Vielfalt inklusive - mit der Neusiedler See Card!!

Alle Infos dazu: Neusiedler See Card

Profilbild von Angela Göschl
Autor
Angela Göschl
Aktualisierung: 15.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
202 m
Tiefster Punkt
125 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Burgenland App informiert Sie auch unterwegs über Touren, Wegverlauf und Höhenmeter.

Start

Breitenbrunn am Neusiedler See (145 m)
Koordinaten:
DD
47.944890, 16.732220
GMS
47°56'41.6"N 16°43'56.0"E
UTM
33T 629351 5311627
w3w 
///vereinbarung.frisiere.ragte

Ziel

Breitenbrunn am Neusiedler See

Wegbeschreibung

Ausgehend von der Tourismusinformation Breitenbrunn queren Sie die Bundesstraße und gehen ein kurzes Stück die Seestraße hinunter. Rechter Hand befinden sich einige schöne alte Weinkeller, von deren Art Sie auf der Runde noch weitere sehen werden. Sie folgen der Seestraße. Hier lohnt sich ein Abstecher zur Pfarrkirche mit dem Wehrfriedhof. Der Güterweg „Rosenberg“ führt Sie in einem Bogen durch unverbautes Gebiet, wo sich ein herrlicher Blick über die Weingärten und Felder, den Schilfgürtel und schließlich den Neusiedler See zeigt. Gegenüber der Tennishalle queren Sie die Bundesstraße, gehen kurz links und biegen schließlich rechts in das Naturschutzgebiet Thenauriegel ein. Immer wieder ragen weiße Felsen, Reste von Kalkablagerungen aus der Zeit, als hier ein Meer wogte, in die Höhe. Der Weg führt durch einen Graben und schließlich durch ein kleines Wäldchen, wo sich wieder interessante Felsen zeigen. Auf dem Kirschblütenradweg angelangt bietet sich die Möglichkeit zu einer kleinen Rast, Infotafeln geben einen Einblick in die Fauna und Flora des Gebietes. Auf dem Weg zurück zeugt ein moderner Bildstock von der Verbundenheit der Bevölkerung mit dem Glauben. Durch Weingärten und Felder führt der Weg nun nach Breitenbrunn zum historischen Kellerring. Hier zeigt sich ein schöner Blick auf das Turmmuseum, die Kirche und den dahinter liegenden Neusiedler See. Einige Keller bieten eine EInkehrmöglichkeit an.  Von hier aus geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Highlights

• Seltene Pflanzen wie die Zwergiris, das Frühlingsadonisröschen oder verschiedene Gräser und Sukkulenten wachsen auf dem Trockenrasengebiet des Thenauriegels. Die weißen Kalksteinfelsen sind Zeugen jener Zeit, als hier ein Meer wogte. Durch Beweidung wird heute versucht, der Verbuschung Einhalt zu gebieten und das landschaftliche Kleinod zu erhalten.

• Oberhalb des Naturschutzgebietes säumen Kirschbäume den Weg. Im Frühling zeigen sie sich in herrlicher Blütenpracht, im Frühsommer sind ihre süßen Früchte reif.

• Eine Besonderheit ist der historische Kellerring: Bereits im 19. Jahrhundert nützten die Weinbauern die klimatischen Verhältnisse begrünter Dächer in Kombination mit entsprechender Belüftung für die optimale Lagerung ihres Weins. Heute werden einige dieser Keller als Schenkhäuser genützt. Ein Schaukeller gibt gegen Voranmeldung Einblick in die Geschichte des Weinbaus.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:

Der Neusiedler See ist mit der Bahn einfach & komfortabel erreichbar. Egal, ob Sie aus der Schweiz, Deutschland, dem Westen oder Süden Österreichs anreisen: Sie können ganz entspannt am Hauptbahnhof Wien umsteigen. Die Regionalzüge der ÖBB bringen Sie in nur knapp 40 Minuten zum Bahnhof Neusiedl am See, wo auch abgestimmte Bus- und Bahnverbindungen in Richtung Pamhagen / Fertöszentmiklos oder Eisenstadt bzw. Sopron angeboten werden. In den meisten Zügen ist die Fahrradmitnahme möglich: Im Railjet und im EC/IC sowie in den Nightjets ist eine Reservierung für Ihr Fahrrad unbedingt notwendig. In den Regionalzügen wird Ihr Fahrrad ohne Reservierung nach Verfügbarkeit der vorhandenen Fahrradstellplätze mitgenommen.

Fahrplanauskunft: ÖBB

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier: Route berechnen

Koordinaten

DD
47.944890, 16.732220
GMS
47°56'41.6"N 16°43'56.0"E
UTM
33T 629351 5311627
w3w 
///vereinbarung.frisiere.ragte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Hanni W
02.08.2019 · Community
Eine sehr schöne Tour. Danke! Geht man sie anders herum, hat man beim Wandern durch das Naturschutzgebiet einen schönen Blick auf den See
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
78 hm
Abstieg
78 hm
Höchster Punkt
202 hm
Tiefster Punkt
125 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.