Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Route der Grenzen, Rautjärvi
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Route der Grenzen, Rautjärvi

Mehrtagestour · Rautjärvi
Verantwortlich für diesen Inhalt
Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • ROUTE DER GRENZEN, RAUTJÄRVI
    / ROUTE DER GRENZEN, RAUTJÄRVI
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Konkalampi Unterstand
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / ROUTE DER GRENZEN, RAUTJÄRVI
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / ROUTE DER GRENZEN, RAUTJÄRVI
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Haukkavuori Sicht
    Foto: Outdoors Finland
  • / Mäkilampi Unterstand
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Haukkavuori Unterstand
    Foto: Outdoors Finland
  • / Iivanansaari Insel
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
  • / Iivanansaari Insel
    Foto: Etelä-Karjalan virkistysaluesäätiö
m 200 150 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Iso Pörönmäki Venäitlammen laavu Iivanansaari Haukkavuoren laavu Junkkarikämppä Mäkilammen laavu
Der Höhepunkt der Route der Grenzen (Rajojen reitti) ist der Berg Haukkavuori im Abschnitt Rautjärvi. Zur Route gelangt man vom Gemeindezentrum Simpele.
schwer
Strecke 19,6 km
7:00 h
405 hm
392 hm
168 hm
84 hm

Die Route der Grenzen Ruokolahti-Rautjärvi-Parikkala ist der durch Südkarelien verlaufende Abschnitt des Europäischen Fernwanderwegs E10. Die Entfernung von Ruokolahti nach Parikkala beträgt 90 km. Unterwegs gibt es ein Dutzend Raststellen mit Unterständen und Feuerstellen. Zu der langen Route gibt es eine Verbindung vom Gemeindezentrum Simpele, von wo es 12 km zum Haukkavuori, 70 km nach Ruokolahti und 25 km zum See Pörölampi in Richtung Parikkala sind. 

Im Routenabschnitt Rautjärvi steht Junkkarikämppä, die Hütte der Reserveoffiziere und Reservisten von Simpele. Junkkarikämppä kann auch gemietet werden. Die Hütte befindet sich am Ufer des klaren Sees Koantaus, der mit der Insel Iivanansaari eine weitere Sehenswürdigkeit bereithält. Am Ufer liegt ein Ruderboot, mit dem man zur Iivanansaari fahren und das dortige Grabmal besichtigen kann.

Autorentipp

Zu der langen Route gibt es eine Verbindung vom Gemeindezentrum Simpele, von wo es 12 km zum Haukkavuori, 70 km nach Ruokolahti und 25 km zum See Pörölampi in Richtung Parikkala sind. 
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
168 m
Tiefster Punkt
84 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In unbekanntem Terrain sind Sie am sichersten in einer Gruppe. Vor der Tour sollten Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Ausflugsziel sowie die  Wettervorhersage.

Kein Winterdienst auf den Wanderwegen. In Notfällen rufen Sie die nationale Notfallnummer 112 an. Geben Sie Ihren Standort an, berichten Sie, was passiert ist und folgen Sie den Anweisungen.

Start

Puistokatu, 56800 Simpele (104 m)
Koordinaten:
DD
61.527076, 29.250822
GMS
61°31'37.5"N 29°15'03.0"E
UTM
35V 619698 6823564
w3w 
///tiefste.handarbeit.apfelmost

Ziel

Rückkehr zum Abfahrtsort oder Fortsetzung nach Parikkala oder Ruokolahti

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt des Wanderwegs liegt im Zentrum von Simpele, an der Ecke des Tehtaanpuisto-Parks.

Sie können mit dem Zug oder mit dem Bus nach Simpele anreisen.

Hier können Sie die Fahrpläne der Züge überprüfen.

Der Bahnhof Simpele liegt etwa 2 km vom Gemeindezentrum entfernt.

Hier können Sie die Busfahrpläne (Matkahuolto) einsehen.

Lokales Taxi, das Sie unter dieser Nummer erreichen können p. 0103286080

Anfahrt

Ausgangspunkt des Wanderweges Rajojen reitti, Rautjärvi: Puistokatu, 56800 Simpele. (61,43581,  29,35487)

Parken

In der Nähe des Startpunkts der Route befindet sich der kostenlose Parkplatz von Tehtaanpuisto.

Koordinaten

DD
61.527076, 29.250822
GMS
61°31'37.5"N 29°15'03.0"E
UTM
35V 619698 6823564
w3w 
///tiefste.handarbeit.apfelmost
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ziehen Sie wettergerechte Kleidung und feste Schuhe an. Es wird zudem empfohlen, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Regen- und Wechselkleidung sowie Proviant und reichlich zu trinken mitzunehmen. Felsen sowie Lauf- und Bootsstege können im Winter und bei feuchter Witterung rutschig sein.

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,6 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
405 hm
Abstieg
392 hm
Höchster Punkt
168 hm
Tiefster Punkt
84 hm
kulturell / historisch Von A nach B Heilklima

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.