Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rottenmann - Dürrenschöberl - Selzthal
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Rottenmann - Dürrenschöberl - Selzthal

Schneeschuh · Hochsteiermark
Profilbild von geoffrey hauer
Verantwortlich für diesen Inhalt
geoffrey hauer
  • Hier geht's lang
    / Hier geht's lang
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Auf der Mesneralm
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Der mächtige Grimming im fernen Dunst
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Totes Gebirge, Bosruck, Großer Pyhrgas und Scheiblingstein
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Gegen Admont und Gesäuse
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • /
    Foto: geoffrey hauer, Community
  • / Auf der Wegvariante 651a
    Foto: geoffrey hauer, Community
m 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km
Empfehlenswertes Schneeschuhgelände durch bezaubernden Wald, garniert mit herrlichen Ausblicken.
mittel
13,6 km
6:20 h
1.063 hm
1.105 hm
Ausgezeichnetes Gelände, um sich mit den Schneeschuhen so richtig auszutoben. Durch einen bezaubernden Romantikwald und über einladende Wiesen über einen aussichtsreichen, lohnenden Gipfel. Wenn dann so wie bei meiner Begehung Väterchen Frost vorher seinen Zuckerstreuer reichlich in Gebrauch hatte, ist eine Genusstour allerersten Ranges angesagt.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dürrenschöberl, 1.736 m
Tiefster Punkt
Rottenmann, 634 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Bahnhof Stadt Rottenmann (677 m)
Koordinaten:
DG
47.527440, 14.366184
GMS
47°31'38.8"N 14°21'58.3"E
UTM
33T 452290 5263974
w3w 
///seinen.haltung.stehende

Ziel

Bahnhof Selzthal

Wegbeschreibung

Wir verlassen den Bahnhof Rottenmann durch den Ausgang Richtung Selzthal und gehen die Unterführung nach rechts zur Straße hoch. Dort sogleich ein kurzes Stück nach links, der gelbe Wegweiser, nicht weit entfernt am Straßenrand gegenüber, ist leicht auszumachen. Wir folgen dem Weg 652 vorerst über eine Wiese zum Waldrand hinauf, dann kurz über eine Forststraße weiter. Abzweigung nach links zügig bergan und kurvenreich durch die Wälder aufwärts zur Weidelandschaft der Mesneralm mit reizendem Tieflick ins Liesingtal. Nach der schmucken Alm kommen wir ein einen ungemein reizenden, romantischen Wald, welcher schon schneelos ein Augenschmaus ist - nun aber, wenn tief verschneit: zum Niederknien! Der 652er mündet dann in den von links heraufführenden 651er, hierher kommen wir später zurück, wenn wir nach Selzthal stapfen. Von dieser Stelle noch etwa eine halbe Stunde zum höchsten Punkt vom Dürrenschöberl, der uns bei Wetterglück reichlich mit einer formidablen Rundsicht belohnt. Retour zu besagter Wegvereinigung und zügig durch den Märchenwald talwärts. Es ergeben sich dann später zwei Möglichkeiten, um die Tour zu beenden: Entweder auf dem Steig mit der Wegnr. 651 oder gemächlicher via Forststraße auf der Variante 651a. Ich entschied mich für das letztere Angebot, weil sich dadurch die Strecke und damit auch der Schneeschuh-Genuss verlängern ließ. So kommen wir schlussendlich zum Ende unserer schönen Reise beim Bahnhof Selzthal und von hier kann man noch einen Blick zum Gipfel vom Schöberl erhaschen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DG
47.527440, 14.366184
GMS
47°31'38.8"N 14°21'58.3"E
UTM
33T 452290 5263974
w3w 
///seinen.haltung.stehende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderkarte Nr. 69, Gesäuse und Ennstaler Alpen; Maßstab 1:35.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
6:20 h
Aufstieg
1.063 hm
Abstieg
1.105 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Von A nach B Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.