Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rotspitz, Streichkopf, Hochiss Rundtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Rotspitz, Streichkopf, Hochiss Rundtour

· 2 Bewertungen · Bergtour · Achensee
Profilbild von Anita Kälker
Verantwortlich für diesen Inhalt
Anita Kälker 
  • Steig bis zum Rastplatz
    / Steig bis zum Rastplatz
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Felsiger Aufstieg
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Gipfel Rotspitz
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Über den Dalfazer Wänden
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Eine der Kletterstellen
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Zwischen Streichkopf und Hochiss
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Gipfel Hochiss
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Abstieg vom Hochiss
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 10 8 6 4 2 km

Großartige Bergtour mit abwechslungreichen Steigen die teilweise ausgesetzt und seilversicher sind. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist ein absolutes MUSS! Belohnt wird man mit Tiefblicken auf den Achensee und großartigen Panoramablicken

Von der Hütte nach Osten bis zu einem Rastplatz, weiter bis zu einer Einsattelung. Das letzte Stück bis zum Gipfel der Rotspitz ist steil. Wieder zurück zum Sattel dann nach Norden bis zum Streichkopf (etliche Seilversicherungen!) Weiter nach Osten zum Hochiss und auf dem Weg 413 bis der Steig 18 zum Spieljoch führt. Der Steig quert unterhalb von Seekarlspitze und Rossköpfe. und endet im Weg 401. Auf diesem in südwestliche Richtung zurück zur Erfurter Hütte.

schwer
Strecke 10,7 km
6:00 h
900 hm
900 hm
2.299 hm
1.834 hm
Diese Rundtour hat alles was eine Bergtour ausmacht. Abwechslungsreiche Steige, etwas Nervenkitzel bei den Ketterstell und Weitblicke bis zu den schneebedeckten Dreitausendern der Zillertaler Alpen.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hochiss, 2.299 m
Tiefster Punkt
Erfurter Hütte, 1.834 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwidelfreiheit sind erforderlich

Start

Erfurter Hütte (1.825 m)
Koordinaten:
DD
47.441692, 11.763322
GMS
47°26'30.1"N 11°45'48.0"E
UTM
32T 708338 5257951
w3w 
///konzerthalle.geselle.nachbarin

Ziel

Erfurter Hütte

Wegbeschreibung

Von der Hütte aus folt man dem Weg 413 in Richtung Dalfazalm bis zu einem Rastplatz (Durrakreuz) bis hier her ist der Steig einfach. Nun folgt man dem Steig Nr. 31. Jetzt ist das Gelände steiler und felsiger. Begleitet wird man mit Tiefblicken auf den Achensee. Man kommt in eine Einsattelung, hier zweigt der Steig ab hinauf zur Rotspitz. Wieder zurück bis zum Sattel und weiter auf dem Steig 32 in nördliche Richtung. Der Steig verläuft über den Dalfazer Wänden und ist stellenweise seilversichert. Kurz vor dem Streichkopf endet der Steig 32 und mündet in den Steig 413. Manhält sich nun nach Osten und erreicht den Höchsten Gipfel des Rofan, den Hochiss mit 2299m. Wieder am Weg 413 nochmals versicherte Abschnitte, danach bleibt man auf den Weg 413 bis zum Abzweiger "Spieljoch" . Nun auf dem Steig 18 unterhalb von Seekarlspitze und Rossköpfe queren bis man den Weg 401 erreicht. Auf diesem nun in südwestliche Richtung bis zur Hütte absteigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der Inntalautobahn A12 kommend bis zur Ausfahrt Achensee/Zillertal. Hier abfahren und weiter auf der B 181 in Richtung Achensee/Maurach halten. In Maurach der Beschilderung Seilbahn folgen.

Parken

Parkplatz bei der Seilbahnstation in Maurach

Koordinaten

DD
47.441692, 11.763322
GMS
47°26'30.1"N 11°45'48.0"E
UTM
32T 708338 5257951
w3w 
///konzerthalle.geselle.nachbarin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Rofan Nr.6

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und genügend Getränke und Müsliriegel. Es besteht keine Einkehrmöglichkeit.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
emanuel adei
14.08.2018 · Community
Gemacht am 13.08.2018
Ronny Fischer
18.06.2017 · Community
Haben die Tour um die Rofanspitze erweitert. War Perfekt.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,7 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Höchster Punkt
2.299 hm
Tiefster Punkt
1.834 hm
Rundtour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.