Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rotgschirr Nord- u. Südgipfel vom Almsee, Totes Gebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Rotgschirr Nord- u. Südgipfel vom Almsee, Totes Gebirge

· 1 Bewertung · Bergtour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parklplatz am Almsee
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Röllsattel 1755m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / weglose Abkürzung mit Steinmandln ~1730m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Aufstieg in der mark. Rinne um 1760m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Elmsee mit Pühringerhütte
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Priel und Spitzmauer
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Verbindungsgrat zum Nordgipfel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rotgschirr Süd 2260m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rotgschirr Nordgipfel 2270m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick vom Nord- zum Südgipfel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Enziane am Nordgipfel 2270m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Elm vom Röllsattel gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blumen beim Abstieg vom Röllsattel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick zum Röllsattel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Talblick beim Abstieg um 1400m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Rotgschirr Nordgipfel 2.270m Südgipfel Rotgschirr 2260m Parkplatz Almsee 590m Parkplatz Almsee 590m
Lange, teils anspruchsvolle und versicherte Tour, auf einen monumentalen Berg im Toten Gebirge, vom Almsee bei Grünau.
schwer
Strecke 18,8 km
7:25 h
1.845 hm
1.845 hm
Vom Parkplatz am Almsee in die Röll und am Sepp-Huber-Steig zum Röllsattel. Weglose Abkürzung und von der Südseite wieder am markierten Weg zum Süd- und zum Nordgipfel in leichtere Kletterei. Abstieg am Anstiegsweg.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 01.05.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Rotgschirr Nordgipfel, 2.270 m
Tiefster Punkt
P Almsee, 590 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nur bei trockenen Verhältnissen, es sollte keine Gewittergefahr bestehen, früher Aufbruch.

Start

Parkplatz am Almsee, 590m (593 m)
Koordinaten:
DD
47.742580, 13.952440
GMS
47°44'33.3"N 13°57'08.8"E
UTM
33T 421469 5288221
w3w 
///bühnen.abzeichen.beste

Ziel

Parkplatz am Almsee, 590m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

HÜTTENANSTIEG: Vom Parkplatz auf der Forststrasse und dem Geröllweg ins Tal ("In der Röll") folgen bis zur Abzweigung auf 808 m. Nun den Weg Nr.214 links weiter, anfangs noch flach, dann steiler durch das Ahornkar aufwärts bis zum Beginn des Sepp Huber-Steiges. Ab 1020 m helfen Seilsicherungen und Leitern über die erste Steilstufe bei 1205 m. Durch lichten Lärchenwald zu einem Bachbett, queren und wieder mit Leiternunterstützung und Sicherungen auf 1565 m hinauf. Nach einer markanten Lärche auf etwa 1600 m geht es steil bis zum Röllsattel 1755 m mit Tafel. Nun etwas bergab und um 1725 m links ab. Den Steinmandeln folgen, etwas auf, ab und zuletzt zum markierten Weg um 1750 m. Nun links ansteigen (nur kleine Gegenanstiege), bis man zu den Seilversicherungen des Gipfelanstieges kommt. Hinauf zu Rotgschirr Südgipfel 2.260 m mit gr. Holzkreuz. Zum Nordgipfel 2.270 m am Grat hinab, vor der Scharte links die Steilstufe umgehen und wieder am Grat zum nahen Nordgipfel 2.270m mit vielen Enzianen und bester Aussicht. 1790 HM und gut gut 3 3/4 Std.

ABSTIEG: Am Grat wieder in leichter Kletterei (I-II) zurück zum Südgipfel und am Anstiegsweg bis ~1750 m. Auf die Steinmandeln achten und rechts abkürzen, bis zum Weg 214 um 1725 m. Rechts zum nahen Röllsattel und von hier den langen Talabstieg über den Sepp-Huber Steig zum Stein mit der Abzweigung zum Grieskarsteig (808 m). Gerade weiter durch die Röll und zum Parkplatz vor dem Almsee (590 m). 55 HM  und gut 3 1/2 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 1845 HM, fast 7 1/2 Std. Gehzeit bei ca. 18,8 km Wegstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Lokalbahn Wels - Grünau bis zur Endstation in Grünau. ÖBB: www.oebb.at

Post-Busverkehr von Grünau bis zum Almsee.

Anfahrt

Von der A9 (Pyhrnautobahn) - Abfahrt Ried im Traunkreis und über Voitsdorf und Scharnstein Richtung Schigebiet Grünau. In Grünau rechts weiter bis zum Südufer vom Almsee.

Parken

Ausreichend Parkplätze am Südufer des Almsees, 590 m.

Koordinaten

DD
47.742580, 13.952440
GMS
47°44'33.3"N 13°57'08.8"E
UTM
33T 421469 5288221
w3w 
///bühnen.abzeichen.beste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Dünne Handschuhe für die alten Drahtseile, Stecken für den langen Abstieg, event Gamaschen für die Schneefelder.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Felix Binder 
16.06.2020 · Community
Auch im Juni noch Schneefelder bis 1600m runter.
mehr zeigen
Gemacht am 13.06.2020
Video: Felix Binder, Felix Binder

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,8 km
Dauer
7:25 h
Aufstieg
1.845 hm
Abstieg
1.845 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.