Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Rote Wand

Wanderung · Oststeiermark
Profilbild von Joachim Lucht
Verantwortlich für diesen Inhalt
Joachim Lucht
  • Blick in nördliche Richtung zum Teichalmsee.
    / Blick in nördliche Richtung zum Teichalmsee.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Reste des Winters 2015/2016.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Blick zurück. Links hinten der Heulantsch.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Diese Abzweigung sollte man nicht übersehen.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • /
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Auf dem sonnigem Gipfel.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Blick vom Gipfel nach Osten. Links hinten wieder der Heulantsch.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Heute waren keine Steinböcke zu sehen.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Blick nach Norden.
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Der Mixnitzbach ist erreicht. Der Weiterweg folgt dem Bachverlauf (entgegen der Strömungsrichtung/bergwärts).
    Foto: Joachim Lucht, Community
  • / Auf der Brücke wird der tiefste Punkt unserer Wanderung erreicht.
    Foto: Joachim Lucht, Community
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 14 12 10 8 6 4 2 km

Schöne und abwechslungsreiche Rundwanderung ab dem Teichalmsee.

Mit Glück kann man an der Roten Wand Kletterer oder Steinböcke bewundern.

leicht
Strecke 13,8 km
5:00 h
500 hm
500 hm
1.505 hm
1.120 hm

Autorentipp

Alternative Wege zur Roten Wand starten in Tyrnau, Bärenschützklamm oder Draxler.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rote Wand, 1.505 m
Tiefster Punkt
Teichalmsee, 1.120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

An einigen Passagen ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich.

Start

Teichalmsee (1.165 m)
Koordinaten:
DD
47.349959, 15.460599
GMS
47°20'59.9"N 15°27'38.2"E
UTM
33T 534787 5244157
w3w 
///flohmarkt.luken.anspricht

Ziel

Teichalmsee

Wegbeschreibung

Vom Teichalmsee (etwa bei den Skiliftanlagen) startet die Rundwanderung. Der Weg zu Tyrnauer Almhütte ist gut beschildert. Breite Waldwege führen um das Schweineck herum. Einzig bei einer Abzweigung muss darauf geachtet werden den Wegweiser nicht zu übersehen. Zunächst steil später flacher führt ein guter Pfad zur (heute geschlossenen) Tyrnauer Almhütte. Bei einem Sattel bei P.1327 verlässt man den Hauptweg um die Rote Wand zu besteigen. Der Weiterweg erfolgt über schmale und teilweise ausgesetzte Wege. Trittsicherheit ist hier sicherlich von Vorteil. Bald ist der Gipfel erreicht. Nach einer längeren Pause beginnt man den Abstieg und nimmt den Weg mit einer kleinen Variante (siehe Track) zurück via P.1327 und Tyrnauer Almhütte. Jetzt geht es in nördliche Richtung über einen breiten Fahrweg hinab zum Mixnitzbach. Der Verlauf führt uns zurück zum Teichalmsee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Norden via Breitenau oder Gasen zum teichalmsee. Von Süden von Fladnitz.

Parken

Genügend Parkplätze am See vorhanden.

Koordinaten

DD
47.349959, 15.460599
GMS
47°20'59.9"N 15°27'38.2"E
UTM
33T 534787 5244157
w3w 
///flohmarkt.luken.anspricht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

NL 33-02-23 West - PERNEGG

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Übliche Ausrüstung für eine leichte Wanderung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,8 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Höchster Punkt
1.505 hm
Tiefster Punkt
1.120 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.