Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rote Wand (1872m) vom Gleinkersee
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Rote Wand (1872m) vom Gleinkersee

· 4 Bewertungen · Bergtour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein TK Linz Verifizierter Partner 
  • Abzweigung nach Gasthaus Tommerl
    / Abzweigung nach Gasthaus Tommerl
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Weggabelung unterhalb der Tommerlalm
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Tommerlalm
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Dümmlerhütte (1495m)
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Weg von der Hütte zum Hüttenkreuz
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Jägersteig
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Wanderweg 293 zum Rote-Wand-Sattel
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Vom Sattel links hinauf zum Gipfel
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Rote Wand (1872m)
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Abstieg zur Dümmlerhütte
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Abzweigung unterhalb der Hütte zum Wanderweg 299
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Vorbei an der Zickalm
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Abstieg durch den Seegraben
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
  • / Wieder am Gleinkersee
    Foto: Martin Leibetseder, Martin Leibetseder - FunClimber
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Dümlerhütte Dümlerhütte
mittel
11,1 km
6:15 h
1060 hm
1060 hm

Autorentipp

Kulinarisches Erlebnis auf der traumhaften und gemütlichen Dümlerhütte.
Profilbild von Martin Leibetseder
Autor
Martin Leibetseder 
Aktualisierung: 03.06.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Rote Wand, 1872 m
Tiefster Punkt
Gleinkersee, 806 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Dümlerhütte

Weitere Infos und Links

www.duemlerhuette.at

Start

Parkplatz Gleinkersee (815 m)
Koordinaten:
DG
47.691393, 14.297165
GMS
47°41'29.0"N 14°17'49.8"E
UTM
33T 447259 5282240
w3w 
///unterarm.monatlich.beifahrer

Ziel

Rote Wand (1872m)

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es die Straße hinauf zum Gasthaus Tommerl. Kurz danach links auf eine Weide abbiegen und den Markierungen (218) folgend in den Wald. Immer steiler werdend zieht sich der gut angelegt Weg durch den Präwald bis auf 1200m. Nun etwas flacher zieht der Wanderweg bis zu einer Weggabelung. Vorbei an der Tommerlalm geht es am Weg 293 hinauf zur Dümmlerhütte auf 1495m.
Der Weiterweg führt zum Hüttenkreuz bis kurz davor ein Jägersteig abzweigt. Diesen folgen bis man nach 1/2h wieder auf den Wanderweg 293 trifft. Nach einer weiteren 1/2h kommt man zum Rote-Wand-Sattel (1780m). Links über ein kurzes steiles Stück und man erreicht in ein paar Minuten den Gipfel.

Der Abstieg folgt dem Weg 293 zurück zur Dümmlerhütte. Weiter kurz unterhalb der Hütte zweigt der Weg 299 (Gleinkersee über Seegraben) ab. Diesen folgend vorbei an der Zickalm geht es steil bergab bis direkt zum Gleinkersee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Wien, Linz, Salzburg
Autobahn A9 Ausfahrt Roßleithen-Windischgarsten. Dann links Richtung Windischgarsten auf die Pyhrnpass Straße B138 Richtung abbiegen. Nach ca. 1,5km abfahren und rechts auf die Gleinkersee Bezirksstraße L1316 abbiegen. Diese ca. 4,5km bis zum Parkplatz Gleinkersee folgen.

Von Graz
Autobahn A9 Ausfahrt Gleinkerau. Am Ende der Straße links und nach 600m wieder links abbiegen. Nach ca. 1,5km trifft man auf die  Gleinkersee Bezirksstraße L1316 und dieser bis zum Parkplatz Gleinkersee folgen.

Parken

Kostenloser Parkplatz beim Gleinkersee. Bei schönem Badewetter ziemlich überlaufen.

Koordinaten

DG
47.691393, 14.297165
GMS
47°41'29.0"N 14°17'49.8"E
UTM
33T 447259 5282240
w3w 
///unterarm.monatlich.beifahrer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte 70 Nationalpark Kalkalpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Getränke, Wanderkarte, Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Alois Ganser
19.05.2020 · Community
Schöne und z.T. aufregende Tour (aggressiver Auerhahn beim Aufstieg) mit noch sehr viel Schnee im Sattelbereich vor dem Gipfel. Leider traf das angesagte Schönwetter nicht schon am Vormittag ein.
mehr zeigen
Gemacht am 17.05.2020
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Silvia Fesl-Schrott 
04.07.2018 · Community
Sehr schöne Tour,wir waren ziemlich flott unterwegs und haben 4 Std gebraucht
mehr zeigen
Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:24 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:25 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:25 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:26 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:26 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Mittwoch, 4. Juli 2018, 11:26 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Wolfgang Bauer 
24.07.2016 · Community
Immer wieder schöne Tour. An- und Abstieg über Präwald. Bis zum Gipfel 2:55, Abstieg 2:30.
mehr zeigen
Gemacht am 21.07.2016
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
6:15h
Aufstieg
1060 hm
Abstieg
1060 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.