Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Rote Saile

Skitour · Osttirol
Profilbild von bauwerk UG
Verantwortlich für diesen Inhalt
bauwerk UG
  • Start hinter dem Tauernhaus
    / Start hinter dem Tauernhaus
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Wenn man die Steilstufe des Ochsenwald hinter sich hat geht es über die weiten Hänge der Ochsenalm südseitig hoch
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Rechts unten auf dem Bild zeigt kurz vor dem Skidepot mit Blick auf den Abretter
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Auf der ganzen Tour hat man immer einen gradiosen Blick auf den Großvenediger
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Vom Skidepot geht direkt in schöne freie Skihänge bis hinunter zum Ochsenwald
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Im Ochsenwald kommt man wieder auf den Steig vom Aufstieg. Über diesen runter nach Innerglöß
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Tourübersicht
    Foto: bauwerk UG, Community
  • / Kartenansicht
    Foto: bauwerk UG, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Skitour von Matreier Tauernhaus mit traumhaftem Blick auf den Großvenediger.
Strecke 19,2 km
6:09 h
1.517 hm
1.503 hm
2.981 hm
1.491 hm

Aufgezeichnete Tour

Sonntag, 12. März 2017, 14:07

Strecke: 19,2 km
Zeit insgesamt: 6 Stunden 9 Minuten
Zeit in Bewegung: 3 Stunden 27 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 3,1 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 5,6 km/h
Geschwindigkeit max.: 37,0 km/h

Aufstieg: 1640 m
Abstieg: 1631 m
Niedrigster Punkt: 1491 m
Höchster Punkt: 2982 m

Autorentipp

Vom Matreier Tauernhaus den Wegweisern auf der Forststraße folgend über Außergschlöß nach Innergschlöß. Weniger Meter nach den Hütten rechterhand ca. 300 Meter über die ebene Wiese weiter bis über einen kurzen steileren Hang zum Waldrand aufgestiegen werden kann. Dort trifft man auf die deutlich erkennbare Trasse des bezeichneten Steiges. Am Weg die Waldstufe überwinden und anschließend beliebig ziehmlich gerade (in nördliche Richtung) über weite freie Hänge aufwärts. Weiter oben rückt der markante felsige Gipfelaufbau ins Blickfeld. Die steile Südwestflanke wird weiträumig (Lawinengefahr) links umgangen. Zuerst geht es auf den Abretterkopf zu, um später, wo das Gelände rechterhand sanfter wird, durch eine seichte Mulde zum Gipfelhang aufzusteigen. Zuletzt wenige Meter steil auf den Gipfelgrat zum Skidepot und zu Fuß zum schmalen Gipfel.
Höchster Punkt
Rote Saile, 2.981 m
Tiefster Punkt
Matreier Tauernhaus, 1.491 m

Start

Matreier Tauernhaus (1.518 m)
Koordinaten:
DD
47.119010, 12.496606
GMS
47°07'08.4"N 12°29'47.8"E
UTM
33T 310105 5221430
w3w 
///bahnsteigen.frucht.anzusehen

Ziel

Matreier Tauernhaus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.119010, 12.496606
GMS
47°07'08.4"N 12°29'47.8"E
UTM
33T 310105 5221430
w3w 
///bahnsteigen.frucht.anzusehen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
19,2 km
Dauer
6:09 h
Aufstieg
1.517 hm
Abstieg
1.503 hm
Höchster Punkt
2.981 hm
Tiefster Punkt
1.491 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.