Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rosskopf (1657m), vom Gasthof Wacht zur Bergstation der Katrinseilbahn
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Rosskopf (1657m), vom Gasthof Wacht zur Bergstation der Katrinseilbahn

· 2 Bewertungen · Bergtour · Salzkammergut-Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Bad Ischl Verifizierter Partner 
  • Am Rosskopf - Im Hintergrund Rinnkogel, Bergwerkskogel und Rettenkogel (v.l.n.r.)
    / Am Rosskopf - Im Hintergrund Rinnkogel, Bergwerkskogel und Rettenkogel (v.l.n.r.)
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Großes Parkgelände beim Ausgangspunkt
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Der Anstieg verläuft meist im Wald
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Der Wolfgangsee erscheint langsam beim Anstieg
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Das Ahornfeld im Herbst
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Das Ahornfeld mit Wolfgangsee
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Der Wegverlauf vom Rosskopf zur Katrinalm - verdeckter Verlauf strichliert - leichtere Variante gelb
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Nur einige Meter vom Gipfel entfernt am 24. Juli 2013 fotografiert: Der streng geschützte Türkenbund.
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Beim Übergang zum Hainzen - rechts der Hallstättersee mit Dachstein (25. Mai 2012)
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Beim Übergang zum Hainzen - links die Zimnitz und das Höllengebirge (November 2012)
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Die Seilsicherungen im Gratverlauf
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Am Gipfel des Hainzen
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
  • / Unser Ziel - Die Bergstation der Katrinseilbahn, darunter die Almhütte
    Foto: Gerhard König, ÖAV Sektion Bad Ischl
m 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine aussichtsreiche Überquerung des Katergebirges vom Roßkopf zur Bergstation der Katrinseilbahn.
mittel
7,7 km
5:00 h
1.300 hm
300 hm
Die Wanderung beginn anfangs eher unspektakulär mit einem sanften Waldanstieg. Je höher man hinauf kommt, um so prächtiger wird die Aussicht. Ein Highlight ist sicher die Überschreitung der Katergebirges vom Rosskopf über den Hainzen (1638m) zur Bergstation der Katrinseilbahn mit dem Dachstein auf der rechten Seite. Am höchsten Punkt unserer Tour, dem Rosskopf steht kein Gipfelkreuz, nur ein Wegweiser.

Autorentipp

Nach der langen Tour empfiehlt sich zum Abstieg die Seilbahn zu benützen.
Profilbild von Gerhard König
Autor
Gerhard König
Aktualisierung: 24.07.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Rosskopf, 1.657 m
Tiefster Punkt
Gasthof Wacht, 520 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Schwindelfreiheit ist bei der rechten Variante beim Übergang vom Rosskopf zum Hainzen unbedingt nötig (Seilsicherungen)! Trittsicherheit ist auf der gesamten Tour erforderlich! Keine Quelle auf der gesamten Tour. Bis Ende Mai ist mit steilen Schneefeldern beim Übergang zu rechnen!

Weitere Infos und Links

Betriebszeiten der Katrinseilbahn: http://www.katrinseilbahn.com/

Katrin Berggasthof: http://www.katrin-berggasthof.at/

Katrinalmhütte: http://www.katrinalmhuette.at/

Fahrpläne: http://www.ooevv.at/

Urlaub in Bad Ischl: http://badischl.salzkammergut.at/#oben

Start

Gasthof Wacht an der B158 zwischen Bad Ischl und Strobl (Landesgrenze zwischen Oberösterreich und Salzburg) (521 m)
Koordinaten:
DG
47.710782, 13.548619
GMS
47°42'38.8"N 13°32'55.0"E
UTM
33T 391130 5285175
w3w 
///gegen.mehl.sahen

Ziel

Bergstation der Katrinseilbahn in Bad Ischl

Wegbeschreibung

Vom Wegweiser bei einer kleinen Brücke links des Gasthofes gehen wir 400 m auf einer Straße den Bach entlang aufwärts zu einem Bauernhof, den wir links liegen lassen. Ehe wir nochmals den Bach überqueren, müssen wir bei einem Wegweiser mit mehreren Tafeln die Straße nach links verlassen. Es geht nun etwa 1 h durch den Wald zu einem Wegweiser (1010m) aufwärts. Dabei wird dreimal eine Forststraße überquert. Markierungspfosten erleichtern die Orientierung. Nun wird der Anstieg steiler. Wir passieren eine Jagdhütte (schlecht sichtbar, obwohl sie gar nicht weit rechts des Weges steht) und gelangen nach mehr als einer weiteren Stunde Gehzeit auf die Almwiese des Ahornfeldes (unbewirtschaftete Hütte) mit einer prächtigen Aussicht auf den Wolfgangsee. Nun ist es nicht mehr weit auf den Gipfel Rosskopfes (1657 m), den wir zuletzt durch Latschengassen erreichen. Absteigend gelangen wir nach 15 min zu einem Wegweiser (1550 m). Nun gibt es zwei etwa gleich lange Möglichkeiten des Weiterweges. Wer nicht schwindelfrei ist, sollte die linke Variante wählen, obwohl der rechte Weg sicher schöner ist. Auf- und absteigend erreichen wir in 35 min den Gipfel des Hainzen (1638m). Bänke laden hier zum Verweilen ein. Nach weiteren 10min erreichen wir wieder eine Wegkreuzung. Wer sich noch stark genug fühlt, kann die linke ca. 30 min längere Variante über Elferkogel (1601 m) und Katrinkreuz (1542 m) zur Katrinalm wählen. Sonst hält man sich rechts und steigt nach 20 min eine weitere Wegkreuzung passierend wieder rechts haltend in 50min zur Bergstation der Katrinseilbahn ab. Sollte die Seilbahn nicht in Betrieb sein, muss man noch mit einem 1 ½ stündigen Fußabstieg ins Tal rechnen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle beim Gasthof.  Von der Talstation der Katrinseilbahn fährt Montag bis Freitag die Stadtlinie (Bus) ins Zentrum von Bad Ischl. Ein Fußmarsch dauert etwa 30 Minuten. Die Katrin Seilbahn verkehrt von Mai bis Ende Oktober.

Anfahrt

Von der A1 die Ausfahrt Thalgau nehmen und Richtung Bad Ischl fahren. Fünf Kilometer  vor der Stadt befindet sich auf der rechten Seite genau an der Landesgrenze der Gasthof.

Von der A1 (Ausfahrt Regau) über die B145 nach Bad Ischl und 5km auf der B 158 Richtung Salzburg zum Gasthof Wacht.

Parken

Großes gebührenfreies Parkgelände beim Gasthof (nur für Gäste).

Koordinaten

DG
47.710782, 13.548619
GMS
47°42'38.8"N 13°32'55.0"E
UTM
33T 391130 5285175
w3w 
///gegen.mehl.sahen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Bad-Ischl Salzkammergut (gratis erhältlich beim Tourismusverband in der Trinkhalle Bad Ischl)

Kartenempfehlungen des Autors

• Naturerlebniskarte Bad Ischl (gratis beim Tourismusverband Bad Ischl) • BEV Bundesamtskarte 3211 Bad Ischl • WK 282 von freytag & berndt

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

http://www.katrin-berggasthof.at/normale Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Harald Turban
27.08.2017 · Community
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Foto: Harald Turban, Community
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Foto: Harald Turban, Community
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Foto: Harald Turban, Community
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Foto: Harald Turban, Community
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Foto: Harald Turban, Community
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Foto: Harald Turban, Community
Stefan Putscher
22.06.2014 · Community
Netter Tagesausflug mit teilweise steilen Anstieg.
mehr zeigen
Gemacht am 22.06.2014
Fast am Ziel.
Foto: Stefan Putscher, Community

Fotos von anderen

Sonntag, 27. August 2017, 14:31 Uhr
Sonntag, 27. August 2017, 14:31 Uhr
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
Sonntag, 27. August 2017, 14:27 Uhr
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.300 hm
Abstieg
300 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Von A nach B Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.