Start Touren Rossfeld (1.536 m) von Oberau auf der Piste
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Rossfeld (1.536 m) von Oberau auf der Piste

Skitour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Salzachtal bei Nacht
    / Salzachtal bei Nacht
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Markierung Aufstiegsroute
    / Markierung Aufstiegsroute
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Ziehweg beim Pechhäusl - direkt neben der Roßfeldstraße
    / Ziehweg beim Pechhäusl - direkt neben der Roßfeldstraße
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Parkplatz unterhalb der Mautstelle
    / Parkplatz unterhalb der Mautstelle
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Viadukt - unter der Rossfeldstraße hindurch
    / Viadukt - unter der Rossfeldstraße hindurch
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Hütte
    / Hütte
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • der schöne Gipfelhang
    / der schöne Gipfelhang
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / bei schönem Wetter viel Betrieb am Gipfel
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Gipfelpanorama Rossfeld
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Blick in das Salzachtal mit Salzburg und Gaisberg
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Flutlichtbetrieb am Gipfellift immer am Mittwoch
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / links vom Gipfellift ansteigen
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / auf einer Nachtskitour ist es auch schön ein Gipfelkreuz zu erreichen
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick vom Rossfeld auf die Lichter von Hallein
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelkreuz am Roßfeld in der Nacht
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Parkplatz Oberau Skipiste
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
900 1200 1500 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Parklpatz Oberau Skiabfahrt Rossfeld (1.536 m) Roßfeld-Hütte

Einfache, aber dennoch landschaftlich schöne Skitour auf der Piste. Die Tour darf auch am Mittwoch und Samstag Abends bis 22 Uhr gemacht werden.

leicht
9,9 km
3:00 h
850 hm
850 hm

Der überwiegende Teil der Tour befindet sich auf einer Talabfahrt ohne Aufstiegshilfe. Deshalb ist auf dieser Piste nicht der übliche Trubel eines Skigebietes!

Nach der Schweizer Skitourenskala ist die Tour als leicht L bis 30 Grad einzustufen.

Noch mehr Skipisten für das Workout am Abend im Berchtesgadener Talkessel findet ihr hier .

Autorentipp

Man kann die Tour verkürzen, indem man oben kurz vor der Mautstation parkt.

Oder beliebig verlängern indem man vom Gipfel nach Bad Dürnberg abfährt und wieder auf das Roßfeld aufsteigt.

outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 10.07.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Rossfeld Gipfel, 1536 m
Tiefster Punkt
Parkplatz, 725 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Außerhalb des Pistenbetriebes darf die Tour nur am Mittwoch und Samstag Abend begangen werden. Siehe im aktuellen Flyer des DAV "Skitouren auf Pisten-aktuelle Regeln" im Berchtesgadener Talkessel. Um Kollisionen zu vermeiden ist bei Aufstieg und Abfahrt eine Stirnlampe empfehlenswert!

Ausrüstung

Skitourenausrüstung, wenn man Abends geht natürlich eine gute Stirnlampe!

Weitere Infos und Links

Touristinformation Berchtesgaden, Skigebiet Rossfeld, Rossfeldstraße Panoramastraße, Regeln Skitouren auf Pisten in BerchtesgadenRegeln auf alpenverein.deNachtskitouren, Stefan auf Facebook

Start

Oberau - Parkplatz (708 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.650096, 13.060452
UTM
33T 354345 5279233

Ziel

Oberau - Parkplatz

Wegbeschreibung

Aufstieg: Man folgt der Piste bzw. der Beschilderung vom DAV: Vom Parkplatz flach weg und über einige Hügel gehen. Wo die Piste an den Waldrand kommt, kann man eine Abkürzung durch den Wald zum Weiler "am Sattel" nehmen. Man überquert die Straße und folgt einen Ziehweg weiter aufwärts. Es folgt am Pechhäusl ein längeres Flachstück und auf Höhe der Mautstation verlässt man wieder die Piste rechts hinauf (Schild) in den Wald. Man geht durch ein Viadukt unter der Roßfeldstraße durch und folgt dem präparierten Ziehweg weiter. Am Ende des Waldes kann man entweder rechts (einfach) entlang des Waldliftes und dann entlang des Gipfelliftes gehen. Oder man hält sich gerade und geht links vom Seillift und links vom großen Lift auf den Gipfel. Berg Heil!

Abfahrt: Die Abfahrt erfolgt auf der Piste Nr. 1 "Hauptabfahrt nach Oberau". Im oberen Drittel der Abfahrt befindet sich die Abzweigung nach Dürnberg (Zinken). Hier unbedingt richtig (links) abbiegen!

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Intercity Bahnhof Freilassing mit dem Bus 836 bis Unterau und weiter mit dem Bus 848 bis nach Oberau.

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 München-Salzburg am Walserberg über die Grenze und am Autobahnkreuz weiter Richtung Villach. Man verlässt die Autobahn an der Anschlussstelle Salzburg Süd und folgt von dort den Wegweisern Richtung Berchtesgaden. Jetzt ca. 11 km auf der B 305 bleiben bis man links zur Nordauffahrt der Rossfeld Panoramastraße einbiegt. Nach weiteren 2 km direkt vor Oberau rechts (Richtung Kehlstein) und dann gleich anschließend wieder links auf den bereits sichtbaren Parkplatz.

Parken

Auf gebührenpflichtigen (2EUR - Stand 2015) Parkplatz am Ende der Talabfahrt nach Oberau. Bei guten Bedingungen kann der Parkplatz am Mittwoch und Samstag Abend schon mal zu klein werden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Skitourenführer Bayerische Alpen von Markus Stadler erschienen im Panico Verlag, im Online-Shop von freytag & berndt versandkostenfrei erhältlich

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY-22 Berchtesgaden Untersberg, M = 1:25000 zu bestellen bei freytag & berndt

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour Bergbahnauf-/-abstieg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.