Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rossbrandüberschreitung von Ramsau nach Radstadt
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rossbrandüberschreitung von Ramsau nach Radstadt

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Leoben Verifizierter Partner 
  • Blick auf den Dachstein beim Start
    Blick auf den Dachstein beim Start
    Foto: Max Becke, ÖAV Sektion Leoben
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Wanderung auf meist einfachen Wegen von der Ramsau hinunter zum Mandlingstausee und durch Wald hinauf zur aussichtsreichen Gipfelkuppe des Roßbrands.

mittel
Strecke 20,1 km
7:00 h
840 hm
1.190 hm
1.770 hm
830 hm

Von der Haltestelle wandern wir kurz der Strasse nach Westen entlang, um bei erster Gelegenheit diese nach links zu verlassen. Weiter geht es meist entlang von Forststrassen hinunter zum Mandling-Stausee. Dort beginnt der Hauptanstieg auf den Rossbrand. (Wem die 800Hm zuviel sind ist verleitet nach Mandling abzusteigen, doch hier gibt es am Wochenende keine Verbindung!). Dem Güterweg in großen Kehren hinauf bis zur Moosalm. Von dort kann man einem Waldweg bis zum Geländerücken, von dem man hinab ins Ennstal sieht, folgen. Nun weiter am Bergrücken, abwechselnd auf teils breiten Güterwegen, die im Winter von Langläufern genutzt werden, vorbei an der Bergstation eines Skilifts, das von der Filzmoser Seite herauf kommt, Richtung Gipfelkuppe.  Im Gipfelbereich trifft man plötzlich auf viele Leute, weil eine Strasse weit hinauf geht. Aber die Aussicht lohnt sich. Geht man einen der markierten (teilweise steilen)  Wege nach Radstadt hinunter, ist man den Rummel gleich wieder los.

Profilbild von Max Becke
Autor
Max Becke 
Aktualisierung: 11.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rossbrand, 1.770 m
Tiefster Punkt
830 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,64%Schotterweg 35,36%Naturweg 7,83%Pfad 47,46%Straße 2,68%
Asphalt
1,3 km
Schotterweg
7,1 km
Naturweg
1,6 km
Pfad
9,6 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Ramsau Haltestelle "Dachsteinstrasse" (vor der Maut) (1.186 m)
Koordinaten:
DD
47.428563, 13.610495
GMS
47°25'42.8"N 13°36'37.8"E
UTM
33T 395210 5253726
w3w 
///unserer.ganzen.reim
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bhf Radstadt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem EC218 von Graz (5:45); Leoben (6:30) nach Schladming (8:09)
weiter mit dem Bus960 vom Bhf-Vorplatz um 8:20 Ramsau/Dachstein
Aussteigen bei "Dachsteinstrasse" vor der Mautstelle
(Fahrplan 21/22)
Rückfahrt vom Bahnhof Radstadt im 2-Stundentakt nach Leoben Graz
Achtung: von Mandling gibts am WE keine brauchbare Verbindung

https://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?L=vs_svv

 

Anfahrt

Von der Phyrn- oder Tauernautobahn auf der Ennstalbundesstr, nach Schladming oder Radstadt.

Parken

sinnvollerweise beim Bhf Schladming oder Radstadt

Koordinaten

DD
47.428563, 13.610495
GMS
47°25'42.8"N 13°36'37.8"E
UTM
33T 395210 5253726
w3w 
///unserer.ganzen.reim
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,1 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
840 hm
Abstieg
1.190 hm
Höchster Punkt
1.770 hm
Tiefster Punkt
830 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.