Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rosenweg St. Stefan im Rosental
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Rosenweg St. Stefan im Rosental

· 1 Bewertung · Themenweg · Thermen- & Vulkanland Steiermark · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thermen- & Vulkanland Steiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Beim Rosarium
    / Beim Rosarium
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Übersichtstafel am Ausgangspunkt
    Foto: Weges OG, CC BY, Weges OG
  • / Rosenbögen im Rosarium
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Kirche in St.Stefan
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Gemütliches Dahinwandern
    Foto: Weges OG, Weges OG
  • / Wir wandern bei mehreren Wegkreuzen vorbei
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Rastplatz beim Element Feuer
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Blume am Ortsbeginn
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Stimmung im Wald
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Über Wiesen wandern wir durch gepflegte Landschaft
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Rastplätze am Weg
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Rosengeschmücktes Wegkreuz
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
  • / Verschiedenen Elemente am Themenweg
    Foto: Weges OG, Weges OG
  • / Rosarium St. Stefan im Rosental
    Foto: Foto Lienhardt, Gemeinde St. Stefan im Rosental
  • / Rosarium und Freizeitpark
    Foto: Rosarium_(c) Gemeinde St. Stefan im Rosental
  • / Rosarium St. Stefan im Rosental
    Foto: Foto Lienhardt, Gemeinde St. Stefan im Rosental
  • / Rosarium St. Stefan im Rosental
    Foto: Suppan-Film, Gemeinde St. Stefan im Rosental
m 450 400 350 300 6 5 4 3 2 1 km Rosarium und Freizeitpark
Eine gemütliche Wanderung im leichten Auf und Ab mit Thementafeln und Rosen am Weg. Das Rosen-Highlight befindet sich direkt bei der Kirche in St. Stefan im Rosental, das Rosarium.
geöffnet
leicht
Strecke 6,5 km
2:00 h
150 hm
150 hm
423 hm
316 hm
Die Rosenpracht dominiert das Ortsbild von St. Stefan im Rosental, kein Wunder also, dass die Rose im Gemeindewappen vorkommt, als Marktzeichen dient und als Logo für den Themenweg verwendet wird. Den fünf Blütenblättern werden die Grundelemente mit entsprechenden Charakteristiken zugeordnet: Erde - Pflanzen - Feuer - Luft - Wasser. Mit dem Rosarium, einem aus Rosen bepflanzten und liebevoll gepflegten Garten in der Nähe der Kirche, lernt man zahlreiche Rosenarten kennen. Das Rosarium ist das Highlight und gleichzeitig auch ein wundervoller „Einstieg“ in den Themenweg. Entlang des Weges findet man zahlreiche Infotafeln und schön gestaltete Rastplätze, wobei unsere Pausen-Empfehlung der Platz bei der Station „Die Luft“ ist, da man hier einerseits die Aussicht und andererseits die Ruhe beim Waldrand genießen kann. Diese gemütliche Wanderung überzeugt mit Ausblicken ins Rosental und ins Schwarzautal und bei guter Sicht bis auf die Koralm.

Autorentipp

Die Wanderung ist das ganze Jahr gut machbar, wobei man selbstverständlich die Rosenblüten-Zeit bevorzugen sollte.
Profilbild von Weges OG
Autor
Weges OG
Aktualisierung: 15.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
423 m
Tiefster Punkt
316 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alpiner Notruf:  Notrufnummer der Bergrettung: 140, EU-Notruf: 112

Wetterdienst: www.zamg.ac.at

Direktlink Bergwetter Steiermark: https://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/produkte-und-services/bergwetter/steiermark

 

Weitere Infos und Links

Frauenbacher Stub`n, Tel.: +43 3116 81115, 8083 St. Stefan im Rosental, Feldbacherstraße 66b, www.feldbacher-stubn.at

Al Sasso, Tel.: +43 3116 81322, 8083 St. Stefan im Rosental, Mureckerstraße 18

Novelle – Bar-Cafe-Restaurant, Tel.: +43 3116 27001, 8083 St. Stefan im Rosental, Badstraße 15

Tourismusverband Region Saßtal
Feldbacher Straße 24 
8083 St. Stefan im Rosental 
T info@sasstal.at
www.sasstal.at

Start

Kindererlebniswelt/Rosenhalle St. Stefan im Rosental (316 m)
Koordinaten:
DD
46.905609, 15.714338
GMS
46°54'20.2"N 15°42'51.6"E
UTM
33T 554403 5194922
w3w 
///geträumt.kalten.liefen

Ziel

Kindererlebniswelt/Rosenhalle St. Stefan im Rosental

Wegbeschreibung

Wir starten beim Parkplatz Rosenhalle in St. Stefan im Rosental. Nachdem wir uns an der Wandertafel einen Überblick verschafft haben, gehen wir bei der Rosenhalle vorbei in Richtung Zentrum. Im Ort startet der Themenweg bei der Kirche bzw. dem Springbrunnen, wo uns bereits zahlreiche Rosensträucher den Weg zum Rosarium, einem farbenprächtigen Rosengarten, weisen. In der Mitte des Schaugartens befindet sich ein Pavillon, an dem wir rechts vorbei gehen. Am Ende des Gartens kommen wir zu einer Straße in Richtung Stefanberg. Wir folgen der Straße leicht bergauf, an wenigen Häusern vorbei, bis wir die Ortstafel St. Stefan passieren und wenig später zu einem Bildstock, mit der Station „Die Pflanzenwelt" kommen. Hier am Stefansberg gehen wir entlang der Asphaltstraße ca. 500 m weiter und erreichen bereits die Station „Das Feuer“. Ab nun wandern wir, bei einem Damwild-Gehege vorbei, bergab. Bei der Landesstraße L203 angekommen, überqueren wir diese, wobei an dieser unübersichtlichen Stelle Vorsicht geboten ist. Auf der anderen Straßenseite, wenige Höhenmeter bergauf, geht links eine Seitenstraße weg. Wir gehen die Straße nur wenige Minuten entlang und sehen dann rechts den Einstieg in den Wald. Es folgt ein wunderschönes Wegstück durch den Wald bis zur Station „Die Luft“. An diesem Platz verweilen wir und genießen den Ausblick und die Ruhe. Weiter auf einem Feldweg kommen wir bald wieder in den Wald, wo es gemütlich auf einer Forststraße dahingeht. Wenn wir wieder auf eine Asphaltstraße treffen, folgen wir dieser nur wenige Meter, da der Wanderweg gleich wieder links in den Wald abzweigt. Nun bleiben wir auf der Forststraße, die kontinuierlich bergab führt, bis wir zu einem Teich und der Station „Das Wassser“ kommen. Zurück am Weg folgen wir weiterhin der Schotterstraße, die in Folge als Asphaltstraße in Richtung Zentrum weiterführt. Bei der Durchfahrtsstraße in St. Stefan angekommen, gehen wir links und nach wenigen Metern sehen wir rechts die Abzweigung zu unserem Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

MOBILZENTRAL - Zentrale Auskunftsstelle zu allen Fragen des öffentlichen Verkehrs.

Mit der BusBahnBim-App ist eine Fahrplanauskunft auch von unterwegs per Smartphone ganz einfach: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Bim in der Steiermark (und in ganz Österreich) können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. Wichtigen Punkten abgefragt werden.Erhältlich ist BusBahnBim als kostenlose App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Anfahrt

Von Graz: über die A2 Abfahrt Lasnitzhöhe, weiter über die L367 und L238, weiter auf der B73 und L203 bis St.Stefan im Rosental

Von Wien: über die A2 Abfahrt Gleisdorf Süd, weiter über die B68 bis Studenzen und St.Stefan im Rosental

Parken

Es gibt kostenlose Parkmöglichkeiten bei der Kindererlebniswelt und dem Freibad in St. Stefan im Rosental.

Koordinaten

DD
46.905609, 15.714338
GMS
46°54'20.2"N 15°42'51.6"E
UTM
33T 554403 5194922
w3w 
///geträumt.kalten.liefen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderführer "Steirisches Vulkanland - Auf den Spuren der Vulkane", Michael Fend, ISBN 978-3-85026-096-1

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten sind vor Ort in der Gästeinforamtion

Ausrüstung

  • Kleiner Rucksack mit Trinkflasche
  • Leichte Wanderschuhe
  • Nordic-Walking Stöcke
  • Regenschirm
  • Handy

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Martina P
30.05.2021 · Community
Und zum Abschluss ein Eis beim Stöhr
mehr zeigen
Foto: Martina P, Community

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Höchster Punkt
423 hm
Tiefster Punkt
316 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.