Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Rosenkogel

· 3 Bewertungen · Wanderung · Murtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Im Frühjahr  ein Almrauschparadies
    / Im Frühjahr ein Almrauschparadies
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Rosenkogel
    Foto: Team Tourismus am Spielberg, Wolfgang Mitteregger
  • / Auch für Kinder eine Ideale Wanderung
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Lorettokircherl & Berge
    Foto: Team Tourismus am Spielberg, Wolfgang Mitteregger
  • / Lorettokircherl
    Foto: Team Tourismus am Spielberg, Wolfgang Mitteregger
  • / Blick Richtung Gaaldorf / Gaalgraben
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Aussichtspunkt kurz unter dem Gipfel
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Die letzten Meter zum Gipfel
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Vom Gipfel Richtung Lorettokapelle. Im Hintergrund Ringkogel und Pletzen.
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • /
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • / Kurz vor dem Gipfel. Blick Richtung Gaaler Hintertal.
    Foto: Martin Edlinger, Tourismus am Spielberg - Urlaubsregion Murau-Murtal
m 1900 1800 1700 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Vom Sommertörl aus ist es eine kurze einfache Wanderung auf den Rosenkogel (1644m). Vom Frühjahr bis zum Herbst bietet die Wanderung besondere Reize. Im Juni blüht der Almrausch auf den Osthängen unterhalb des Gipfels. Im Sommer kann man Pilze suchen und im Herbst reife Schwarz- und Preiselbeeren. Als Abschluss der Wanderung gibt es die Möglichkeit bei der Sommeralm einzukehren - nur bedingt geöffnet.

 

leicht
4,2 km
1:30 h
270 hm
270 hm
Vom Parkplatz Sommertörl führt der leicht ansteigende Wanderweg über die Lorettokapelle zum Rosenkogel, 1918m, einem Gipfel auf der Sonnseite der NiederenTauern. Der Abstieg erfolgt über den gut markierten Wanderweg zurück zur uns bereits bekannten Forststraße und in weiterer Folge zurück zum Sommertörl. 

Autorentipp

Einkehrmöglichkeit: Sommerhütte Herr Sonnleitner (0664/3619093)

 

Profilbild von Team Tourismus am Spielberg
Autor
Team Tourismus am Spielberg
Aktualisierung: 20.08.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rosenkogel, 1918 m
Tiefster Punkt
Sommertörl, 1644 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vermeiden Sie Zeitdruck und wählen Sie das Tempo so, dass niemand in der Gruppe außer Atem kommt. 

Stürze, als Folge von Ausrutschen oder Stolpern, sind die häufigste Unfallursache! Beachte, dass zu hohes Tempo oder Müdigkeit deine Trittsicherheit und Konzentration stark beeinträchtigen.

Weitere Infos und Links

Sie finden diese Wanderung auch in folgender Wanderkate:

 Spielberg - Wanderkarte 1 - Seckauer Alpen/Seetaler Alpen - Tour 7

Diese Karten erhalten Sie gratis beim Tourismusverband "Tourismus am Spielberg" - info@tourismus-am-spielberg.at - Tel.: 0043 664 3577 2022 7166

 Weitere Informationen zur Region finden Sie außerdem auf - www.tourismus-am-spielberg.at oder im Gratis App der Urlaubsregion Murtal 

Start

Gaal, Parkplatz Sommeralm (1644 m)
Koordinaten:
DG
47.287577, 14.549637
GMS
47°17'15.3"N 14°32'58.7"E
UTM
33T 465945 5237220
w3w 
///lilie.anzutreffen.schwierig

Ziel

Gipfel Rosenkogel

Wegbeschreibung

Vom Sommertörl aus geht man ein kurzes Stück eine markierte Forststraße entlang bis zu einer markanten Lichtung. Von hier kann man entweder über die schöne Lorettokapelle (1817m) oder gerade aus über den Grat direkt zum Gipfel wandern. Von hier aus kann man wiederum zur Lorettokapelle absteigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar. Sie können aber vom Bahnhof Knittelfeld aus ein Taxi nehmen, jedoch ist die Anreise relativ aufwändig. 

Anfahrt

Knittelfeld - Gaal - Roßbachgraben - Parkplatz Sommeralm 

Parken

Gebührenfreier Parkplatz am Sommertörl.

Koordinaten

DG
47.287577, 14.549637
GMS
47°17'15.3"N 14°32'58.7"E
UTM
33T 465945 5237220
w3w 
///lilie.anzutreffen.schwierig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

BergErleben, Band 1, Siegbald S. Zeller

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte freytag & berndt WK 212 Seetaler Alpen, Seckauer Alpen, Judenburg, Knittelfeld

Wegnummer: 988

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe schützen und entlasten den Fuß und verbessern die Trittsicherheit! Achten Sie bei Ihrer Wahl auf perfekte Passform, rutschfeste Profilsohle, Wasserdichtigkeit und geringes Gewicht.

 

Passen Sie Ihre Ausrüstung Ihrer Wanderung an und achten Sie auf ein geringes Rucksackgewicht. Regen-, Kälte- und Sonnenschutz gehören dennoch immer in den Rucksack, ebenso Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon (Euro-Notruf 112). Karte oder GPS unterstützen die Orientierung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Profilbild
Martin Sattler 
02.12.2018 · Community
Wunderschöne Aussicht, tolle Wanderung
mehr zeigen
Gemacht am 30.09.2018
Uwe Wehlend
24.07.2018 · Community
Loretto
Foto: Uwe Wehlend, Community
Kurt Sailer
24.09.2016 · Community
Eine Wanderung für die ganze Familie. Tolles Panorama vom Rosenkogel.
mehr zeigen
Gemacht am 24.09.2016
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Loretto

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,2 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm
Gipfel-Tour Grat Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.