Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ronachgeier vom Ronachwirt
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Ronachgeier vom Ronachwirt

Skitour · Kitzbüheler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Ronachwirt rechts davon befindet sich der Parkplatz.
    / Der Ronachwirt rechts davon befindet sich der Parkplatz.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Auf der Forststraße Richtung Putzalm.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Bei der ersten Kehre der Forsstraße können wir dann über die Schneise aufsteigen. Die Prielalm liegt hier links und die Putzalm rechts außerhalb des Bildes.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / In Bildmitte die Prielalm, links davon über die Schneise sind wir aufgestiegen.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Die steilste Stelle der Tour. Wir sind rechts von dem aperen Fleck aufgestiegen (ca. 27° steil)
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Nach der Schlüsselstelle wir es wieder flacher, herrliche Mulden und flache Rücken wechseln sich ab.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Ungefähr in Bildmitte befindet sich der Gipfel, rechts davon geht es über den Kamm zum Baumgartgeier.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Rechts der Bildmitte befindet sich der Gipfel des Ronachgeier.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick zurück zur kleinen Einsattelung vor dem Gipfel.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Am Gipfel im Hintergrund der Baumgartgeier.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Das kleine Gipfelkreuz des Ronachgeier im Hintergrund der Großvenediger.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km Ronachgeier Prielalm Putzalm Parkplatz Prielalm Ronachwirt Ronachwirt
Nette kurze lawinensichere Schitour auf den Ronachgeier.
mittel
Strecke 9,5 km
3:30 h
834 hm
831 hm
Der Ronachgeier ist vom gleichnahmigen Wirtshaus (Ronachwirt) über die Putzalm beqeum zu erreichen. Die Aufstiegsspur ist meist unter 30° steil bei richtiger Spurwahl. Schöne Ausblicke auf den Großvenediger 3.662 m, Großen Geiger 3.360 m und die Dreiherrenspitze 3.499 m.

Autorentipp

Bei schönen Wetter sehr zu empfehlen. Tolle Ausblicke auf den Alpenhauptkamm mit dem Großvenediger 3.662 m
Profilbild von Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Autor
Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Aktualisierung: 19.07.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ronachgeier, 2.215 m
Tiefster Punkt
Ronachwirt, 1.438 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Lawinensichere Schitour bei richtiger Spurwahl.

Weitere Infos und Links

www.neukirchen.at - Tourismusverband Neukirchen am Großvenediger.

Start

Ronachwirt an der Gerlos Bundesstraße (1.438 m)
Koordinaten:
DD
47.249552, 12.146583
GMS
47°14'58.4"N 12°08'47.7"E
UTM
33T 284086 5236846
w3w 
///herkunft.analogen.anzueignen

Ziel

Ronachgeier

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz des Ronachwirtes auf der Forststraße taleinwärts Richtung Putzalm. Bei der 1. Kehre der Forststraße unterhalb der Priel und der Putzalm über eine schöne Lichtung Richtung Nordwesten aufsteigen. In schönen Serpentinen aufwärts- die Prielalm lassen wir links liegen- erreichen wir wieder die Forststraße. Von hier ein kurzes Stück der Forststraße Richtung Priel Hochalm folgen und dann nach Westen über schöne Mulden und flache Hänge in ein kleines Joch unterhalb des Ronachgeiers aufsteigen. Von hier unschwierig auf den Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise von Tirol nach Neukirchen am Großvenediger, Bus- Bahnverbindungen unter http://www.vvt.at
Anreise von Salzburg, Fahrplanauskünfte unter http://www.salzburg-ag.at/verkehr/obus/fahrplan/

Anfahrt

Von Innsbruck kommend auf der A12 Inntalautobahn Richtung Kufstein, die Ausfahrt Zillertal nehmen. Auf der Zillertalbundesstraße weiter bis nach Zell am Ziller , hier Richtung Gerlos auf die Gerlosbundesstraße abbiegen und bis nach Gerlos weiterfahren. Von hier weiter zum Gerloßpass und dann auf die alte Gerlosstraße abbiegen. Auf der Straße bis zum Ronachwirt.

Parken

Gebührenfreier Parkplatz kurz vor dem Ronachwirt.

Koordinaten

DD
47.249552, 12.146583
GMS
47°14'58.4"N 12°08'47.7"E
UTM
33T 284086 5236846
w3w 
///herkunft.analogen.anzueignen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schitourenführer Kitzbüheler Alpen von Rudolf Weiß - Verleihmöglichkeit beim Alpenverein Innsbruck www.alpenverein-ibk.at

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Kitzbüheler Alpen West 41/1 - Erhältlich beim Alpenverein Innsbruck www.alpenverein-ibk.at

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

LVS-Gerät Schaufel und Sonde und komplette Schitourenausrüstung.

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,5 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
834 hm
Abstieg
831 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.