Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Romedius-Weg von Völlan bis Unsere Liebe Frau im Walde
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 10

Romedius-Weg von Völlan bis Unsere Liebe Frau im Walde

Wanderung · Nonsberg Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein Verifizierter Partner 
  • Blick auf Völlan
    / Blick auf Völlan
    Foto: Johannes Staud, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein
  • / Blick zur Laugnspietze
    Foto: Johannes Staud, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein
  • / Auf dem Weg zum Gampenpass
    Foto: Johannes Staud, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein
  • / Blick ins Etschtal
    Foto: Johannes Staud, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein
  • / Lourdeskapelle in Platzers
    Foto: Johannes Staud, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km

10. Etappe des Romedius-Pilgerweges:

Heute überschreiten wir das Gampenjoch (1.518 m) und machen Rast  im Wallfahrtsort "Unsere Liebe Frau im Walde". Er ist seit dem 11. Jhd. ein beliebter Wallfahrtsort. Der Gampenpass zählte zu den bedeutendsten Übergängen der Alpen; ihn benutzen Pilger, Reisende, Salzhändler und Kreuzfahrer.

mittel
Strecke 14,3 km
5:30 h
1.151 hm
491 hm
Heute überschreiten wir das Gampenjoch 1518 m und machen Rast im Wallfahrtsort namens Unsere Liebe Frau im Walde auf 1342 m im Nonstal. Es gibt Orte, die man stets in sein Abendgebet einschließen sollte - und unsere Liebe Frau im Walde gehört dazu. Das bildhübsche Dörfchen ist wohl die älteste Siedlung im Gebiet von Deutschnonsberg. Bereits im Jahr 1184 betreute ein Kloster ein kleines Hospiz für Reisende über den Gampenpass. Sehenswert sind vor allem die fünf geschnitzten Barockaltäre, aus dem 17. u. 18. Jh. Die Kirche selbst wurde im 15. Jahrhundert erbaut und enthält außerdem noch einen verglasten Rokokoschrein mit dem Gnadenbild Maria mit dem Kinde. Diese Kirche genießt den Ruf, die älteste Wallfahrtskirche Tirols zu sein.
Profilbild von Johannes Staud
Autor
Johannes Staud
Aktualisierung: 16.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.838 m
Tiefster Punkt
688 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Unterkunft:

Start

Völlan (691 m)
Koordinaten:
DD
46.589953, 11.146495
GMS
46°35'23.8"N 11°08'47.4"E
UTM
32T 664430 5161836
w3w 
///geschenk.eiskalt.jugendliebe

Ziel

Unsere Liebe Frau im Walde

Wegbeschreibung

In Völlan, grüßt die Schlossruine Maienburg zu uns Pilgern herab. Im Dorfzentrum gehen wir vorbei am Bauernmuseum und folgen einer Nebenstraße mit der Beschilderung „Völlaner Badl“. Der Waldweg führt uns direkt bis zum Gasthaus Völlaner Badl auf 862 m. Von dort weiter geht es auf dem Steig Nr. 10 über einen schmalen Rücken steil bergauf, durch Wald und Bergwiesen. Dann kommen wir auf einem asphaltierten Fahrweg auf die Hochebene von Platzers 1273 m, mit zerstreuten Bauernhöfen.

Bei der Sebastiankirche gehen wir vorbei bis zu einer Kapelle und dort biegen wir rechts ab und wandern weiter geradeaus auf dem Waldweg Nr.10 steil bergauf, bis zur Abzweigung „Gampenpass“. Ab hier nach links über den flachen Waldsteig Nr. 11a bis zur Gampenpass Straße. Weiter an der Hauptstraße (1,5 km) entlang – Aufpassen: In der Galerie benützen wir auf der rechten Seite den schmalen Gehsteig. Ca. 150 Meter vor dem Pass, steigen wir rechts über einen Steig die Böschung hinauf und gehen über eine Wiese bis zum Wetterkreuz am Gampenjoch. Wir überqueren auf 1518 m den Gampenpass und gelangen zum sogenannten Deutschnonsberg. Nach dem Gampenpass auf dem Pilger-und Kreuzweg hinunter bis zum Wallfahrtsort und zur Kirche Unsere Liebe Frau im Walde.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus erreichbar.

Koordinaten

DD
46.589953, 11.146495
GMS
46°35'23.8"N 11°08'47.4"E
UTM
32T 664430 5161836
w3w 
///geschenk.eiskalt.jugendliebe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.romedius-pilgerweg.at

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.151 hm
Abstieg
491 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.