Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Romantischer Rundwanderweg in Mitterbach
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Romantischer Rundwanderweg in Mitterbach

Schneeschuh · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Ötscher entlang des Weges
    / Blick auf den Ötscher entlang des Weges
    Foto: Fred Lindmoser, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Bankerl mit Blick zum Ötscher
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Entlang des Weges
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Blick auf den Ötscher beim Kapeller
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Beim Kapeller
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Entlang des Weges
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Wegkreuzung
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Winterlandschaft
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Wegweiser Richtung Lurg
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • /
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • /
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • /
    Foto: Brigitte Digruber, CC BY, Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazeller Land
  • / Wegweiser
    Foto: Fred Lindmoser, www.mariazell.blog
  • / Göschlhof im Winter
    Foto: Fam. Grießl, Göschlhof
m 950 900 850 800 750 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine einfache Wanderung in Mitterbach mit viel frischer Luft und fantastischem Ausblick beim Göschlhof und Kapellergut auf den Ötscher.
leicht
Strecke 7,5 km
2:35 h
195 hm
195 hm

Der Romantische Rundwanderweg führt Sie zu wunderschönen Aussichten (Ötscher und Gemeindealpe) durch kleine Gräben und dichte Wälder.

Beschilderung: eigene Schilder – „Mariazeller Land – Romantik-Rundwanderweg“

>> Hier gelangen Sie zum Blogbericht von Fred Lindmoser mit tollen Fotos! (Herbstbilder)

Autorentipp

Einkehrmöglichkeit beim Lurgbauer (unbedingt vorreservieren) oder in zahlreichen Gaststätten in Mitterbach!
Profilbild von Brigitte Digruber
Autor
Brigitte Digruber
Aktualisierung: 12.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
943 m
Tiefster Punkt
788 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Hochsteiermark
Büro Mariazeller Land

Hauptplatz 13, 8630 Mariazell

T: +43 (0) 3882 2366

Mail: tourismus@mariazell-info.at

www.mariazell-info.at

Start

Ortskern in Mitterbach (787 m)
Koordinaten:
DD
47.814080, 15.295312
GMS
47°48'50.7"N 15°17'43.1"E
UTM
33T 522107 5295678
w3w 
///umkehr.erscheinen.glühbirne

Ziel

Ortskern in Mitterbach

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Ortskern in Mitterbach.

Von dort aus gehen wir nach dem ehemaligen Gasthof Filzwieser links hinauf und entlang dem Göschlhofweg bis wir zum Bauernhof Göschlhof kommen. Am Weg zum Göschlhof haben wir einen wunderbaren Ausblick auf den Ötscher. Beim Göschlhof gehen wir nun links hinter dem Hof vorbei, durch einen Waldweg bis zur Kapellerwiese (hier steht auch eine Tafel mit Infos zum Kapellergut). Auch von hier aus gibt es einen schönen Ausblick auf die Bergwelt des Mariazeller Landes.

Nun folgen wir einem Forstweg bergauf und bergab (Weg zugleich Richtung Fadental/Walster), bis wir zu einer ersten Wegkreuzung kommen, wo es rechts weitergeht. Weiter gehen wir wieder auf einer Forststraße zur nächsten Wegkreuzung, an der auch die Mountainbiketour "Hubertussee-Runde" vorbei kommt. Ein kurzes Stück gehen wir nun auf dieser Forststraße ehe wir an der rechten Seite einen Wegweiser Richtung "Lurg" sehen und diesem rechts abzweigend folgen. Zuerst wieder auf einer Forststraße kurz bergauf, bevor wir abermals rechts abzweigen (Wegweiser "Lurgbauer") und durch einen Waldweg bergab nach kurzer Zeit in die "Lurg" kommen. Nun folgen wir oberhalb den Häusern dem Wald- und Wiesenweg bis wir zur Straße gelangen, die Richtung B20 hinausführt. Nach wenigen Metern sehen wir rechter Hand auf einer Anhöhe den "Lurgbauer" (3-Hauben - unbedingt vorreservieren!). Wir gehen allerdings nicht hinauf, sondern folgen der Forststraße geradeaus. Nachdem wir bei Lurgbauer's ehemaligem Saugarten ankommen, zweigen wir nun rechts ab und gelangen auf einem schmalen Steig bergauf kurz danach auf eine große Wiese. Wir folgen weiterhin den Wegweisern und gelangen durch einen netten Waldweg wieder Richtung Mitterbach. Zum Schluss gelangen wir über eine Wiese wieder zum Göschlhofweg und spazieren zu unserem Ausgangspunkt.

Der Rundwanderweg ist durchgehend mit den „Mariazeller Land Romantik-Rundwanderweg“-Tafeln beschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie direkt bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), www.busbahnbim.at und der Mariazellerbahn

Anfahrt

Von Bruck an der Mur kommend über die B20 über den Seebergsattel nach Gußwerk und Mariazell. Weiter auf der B 20 bis nach Mitterbach.

Von St. Pölten kommend über die B20 (Annaberg und Josefsberg) bis nach Mitterbach.

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie >> hier.

Parken

Parkplatz beim Dorfplatz Mitterbach

Koordinaten

DD
47.814080, 15.295312
GMS
47°48'50.7"N 15°17'43.1"E
UTM
33T 522107 5295678
w3w 
///umkehr.erscheinen.glühbirne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

WinterAktiv Karte und Wanderkarte

Kartenempfehlungen des Autors

Die WinterAktiv Karte sowie eine Wanderkarte erhalten Sie kostenlos im Büro des Tourismusverbandes Mariazeller Land!

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf. Eine Notfallsausrüstung inklusive Blasenpflaster gehört in jeden Rucksack und eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,5 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm
Rundtour aussichtsreich Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.