Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rofanspitze Schneeschuhtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Rofanspitze Schneeschuhtour

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Achensee
Profilbild von Felix U.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Felix U.
  • /
    Foto: Felix U., Community
  • /
    Foto: Felix U., Community
  • /
    Foto: Felix U., Community
  • / Steilhangquerung zum Gipfel...Lawinengefahr!!!
    Foto: Felix U., Community
  • / Summit
    Foto: Felix U., Community
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 6 5 4 3 2 1 km
Sehr schöne aussichtsreiche Schneeschuhtour für sichere Verhältnisse und ohne große Kraftanstrengung (die meisten Höhenmeter macht man mit der Seilbahn)
leicht
6,2 km
4:00 h
399 hm
399 hm
Mit der Rofanseilbahn nach oben, dort dann weiter in Richtung Rofanspitze durch eine tolle Landschaft. Zudem führt ein Lawinenlehrpfad in Richtung der Rofanspitze, so dass sich diese Tour auch für Einsteiger eignet (am Besten mit einem erfahrenen Tourengeher gemeinsam)
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.226 m
Tiefster Punkt
1.827 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

nur mit vollständiger LVS-Ausrüstung und den LWLB lesen!!

Weitere Infos und Links

Rofanseilbahn

Erfurterhütte

Start

Bergstation Rofanbahn (1.826 m)
Koordinaten:
DG
47.441667, 11.763056
GMS
47°26'30.0"N 11°45'47.0"E
UTM
32T 708318 5257948
w3w 
///hilft.welche.edler

Ziel

Bergstation Rofanbahn

Wegbeschreibung

Start an der Bergstation der Rofanseilbahn. Von dort geht es durch das Ski-Gebiet in Richtung Rofanspitze. Man folgt der Skipiste rechts unterhalb des Gschöllkopfs bis man ins freie Gelände kommt. Dort steht auch ein LVS-Check-Point. Dann folgt man dem Tourenlehrpfad und kann an jeder Station ein wenig üben, bzw. das Gelände begutachten. Nach dem Ende des Tourenlehrpfads geht es in Richtung Roßköpfe.

Nach der Grubascharte kommt man in den einzigen wirklich gefährlichen Hang dieser Tour. Dieser muss in Richtung Rofanspitze gequert werden und ist bei ungüstigen Lawinenverhältnissen zu meiden (Abbruch der Tour). Im Frühjahr kommt hier gegen Mittag die Sonne rein und die Gefahr der Nassschneelawinen steigt drastisch an.

Vom Gipfel hat man eine grandiosen Rundumblick in die Alpen.

Der Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegsweg.

(Eine Bitte: Legt euch, wo immer möglich eine eigene Schneeschuhspur und zertetet nicht die Skitourenspur. Im Steilhang zum Gipfel geht es nicht anders, da muss man sich die Spur teilen.... aber auch hier, schaut das ihr die Außenkante der Spur nicht raustretet!! Schneeschuh in den Hang drücken, dann hält die Spur)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die Autobahn in Richtung Achensee. Dann über eine schöne Bundesstr. nach Maurach am Achensee.

Parken

Parkplatz der Rofanseilbahn. Früh da sein lohnt sich ;)

Koordinaten

DG
47.441667, 11.763056
GMS
47°26'30.0"N 11°45'47.0"E
UTM
32T 708318 5257948
w3w 
///hilft.welche.edler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

div. Schneeschuhführer

Kartenempfehlungen des Autors

DAV-Karte BY 6 Rofan

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe

Stöcke

LVS Ausrüstung

Erstehilfe Set


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Martin Schelkle 
27.12.2018 · Community
Gemacht am 27.12.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
399 hm
Abstieg
399 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour freies Gelände Natürlich auf Tour (DAV-Initiative)
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.