Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Röslauweg des Fichtelgebirgsvereins
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Röslauweg des Fichtelgebirgsvereins

Mehrtagestour · Fichtelgebirge
Profilbild von Michael Thein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Thein 
  • Wegweiser in Seußen
    / Wegweiser in Seußen
    Foto: Michael Thein, CC BY, Community
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Der Röslauweg (43 km) beginnt am Osthang des Schneebergs und durchquert entlang der Röslau die innere Hochfläche des Fichtelgebirges von West nach Ost bis an die Grenze zur tschechischen Republik.
mittel
Strecke 43 km
11:10 h
135 hm
669 hm

Autorentipp

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Wegbeginn vom Seehausparkplatz (Bushaltestelle) über den Seenweg erreichbar. Eine Zweitagestour ist machbar:

Mit Übernachtung oder Bus-Anschluss in Wunsiedel. Am Endpunkt in Fischern fährt stündlich ein Bus. Oder man beendet die Tour bereits in Schirnding (Bahnanschluss).

Oder mit Bus-Anschluss in Lorenzreuth, 4 km vom Bahnhof Marktredwitz.

Seehausparkplatz - Wegbeginn - Tröstau - Wunsiedel (20 km). Wunsiedel - Arzberg - Schirnding - Fischern (28 km)

Seehausparkplatz - Wegbeginn - Wunsiedel - Lorenzreuth (28 km). Lorenzreuth - Schirnding - Fischern (20 km)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
948 m
Tiefster Punkt
447 m

Weitere Infos und Links

https://wege.fichtelgebirgsverein.de/fgv/wanderwege_fichtelgebirge/pdf/Roeslauweg.pdf

Start

Schneebergsattel (947 m)
Koordinaten:
DG
50.044540, 11.861256
GMS
50°02'40.3"N 11°51'40.5"E
UTM
32U 704853 5547505
w3w 
///gezielt.köstlich.erfreuten

Ziel

Fischern (Grenze zur Tschechischen Republik)

Wegbeschreibung

Anschluss zum Wegbeginn: vom Seehausparkplatz (Bushaltestelle) auf dem Seenweg 4 km über Seehaus und Nußhardt oder von Weißenstadt (Bushaltestelle) auf dem Seenweg 7,5 km über Rudolfstein und Rudolfsattel.

km 0,0 Beginn des Röslauwegs am Schneebergsattel (zwischen Schneeberg und Nußhardt)

km 0,8 Röslaquelle

km 0,9 Abzweig vom Seenweg

km 4,1 Vordorfermühle: Einkehrmöglichkeit, Wanderparkplatz. Kreuzung mit dem Mittelweg (Bayreuth-Ochsenkopf-Hohenberg)

km 5,8 Waffenhammer

km 7,2 Leupoldsdorf

km 8,0 Leupoldsdorferhammer

km 10,1 Tröstau: Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit, Bushaltestelle

km 11,5 Furthammer

km 14,4 Freibad Wunsiedel

km 14,8 Eisweiher Wunsiedel: Abzweig in die Innenstadt (0,5 km) und zum Busbahnhof (1 km)

Wunsiedel: Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Busverbindungen

km 17,0 Schneckenhammer

km 18,3 Wintersreuth: Einkehrmöglichkeit

km 21,0 Eisenbahnbrücke Hof-Marktredwitz

km 21,6 Oberthölau: Bushaltestelle

km 24,6 Lorenzreuth: Bushaltestelle

km 27,9 Bundesstraße B 303

km 29,7 Seußen: Einkehrmöglichkeit, Bushaltestelle

Hinter Seußen der markierten alten Wegführung folgen. Die neue Wegführung ist wegen einer Sperrung in Elisenfels nicht begehbar.

km 32,4 Feisnitzspeicher

km 33,7 Elisenfels: Einkehrmöglichkeit. Beginn des Gsteinigt.

km 34,4 Silberquelle und historisches Stollenmundloch

km 35,2 Jakob-Böhme-Stein

km 35,8 Rathaus Arzberg

km 36,1 Kirche Arzberg

Arzberg: Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit. Bahnanschluss.

km 36,6 Bergbaumuseum Kleiner Johannes

km 38,6 Oschwitz

km 40,6 Abzweig zum Bahnhof Schirnding. Kreuzung mit dem Ostweg.

km 40,8 Ortsmitte Schirnding: Rastmöglichkeit

km 43,0 Fischern: Zwei-Flüsse-Stein, Bushaltestelle, Endpunkt auch des Egerwegs

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Seehausparkplatz an der B 303. Von dort 4 km zum Startpunkt der Tour.

Koordinaten

DG
50.044540, 11.861256
GMS
50°02'40.3"N 11°51'40.5"E
UTM
32U 704853 5547505
w3w 
///gezielt.köstlich.erfreuten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
43 km
Dauer
11:10 h
Aufstieg
135 hm
Abstieg
669 hm
Etappentour geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.