Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rodeln am Mittag nahe Immenstadt
Tour hierher planen Tour kopieren
Rodeln empfohlene Tour

Rodeln am Mittag nahe Immenstadt

· 2 Bewertungen · Rodeln · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Gasthaus zum Gipfelwirt.
    Gasthaus zum Gipfelwirt.
    Foto: Martin Lässig, Martin Lässig
m 1600 1400 1200 1000 800 600 5 4 3 2 1 km Gasthaus zum Gipfelwirt Parkplatz am Friedhof Schwanden-Alpe Rasthaus am Mittag
Diese abwechslungsreiche Rodelfahrt führt uns über eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands den Mittag hinunter nach Immenstadt.
mittel
Strecke 5,3 km
2:00 h
35 hm
700 hm
1.450 hm
750 hm

Der Mittag ist der Hausberg Immenstadts und seine Wege und Hänge sind sehr gut erschlossen. Wir können entweder mit der Mittagbahn bis zum Gipfel oder auch nur bis zur Mittelstation fahren. Wer will, kann aber auch den Rodel schultern und den Berg zu Fuß erklimmen.

An den oberen Hängen des Bergs erwartet uns ein herrliches Panorama ins Allgäuer Alpenvorland und auf Immenstadt. Hier kann man auch dann rodeln, wenn im Tal noch kein Schnee oder nicht mehr liegt. Im unteren Teil des Bergs sind wir von dichtem Wald umgeben. Hier kann man nur in den schneereicheren Wochen des Winters rodeln.

Autorentipp

Gipfelwirt
An der Bergstation der Mittagbahn
Tel.: 08323 3555

Profilbild von Thorsten Hilber
Autor
Thorsten Hilber
Aktualisierung: 11.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bergstation, 1.450 m
Tiefster Punkt
Talstation, 750 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Pfadspur 100%
Pfadspur
5,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus zum Gipfelwirt
Sennalpe Oberberg

Sicherheitshinweise

Wichtiger Hinweis für alle Rodler die Abends noch auf den Mittag über die Skipiste ansteigen:

Ab 16.30 Uhr ist meist die Windenmaschine in den Steilhängen unterhalb der Gipfelstation unterwegs. Es besteht absolute Lebensgefahr (Stahlseil) im gesamten Gipfelbereich. Das heißt: Anstieg und Abfahrt nur über die Rodelbahn. 

Weitere Infos und Links

Mittagbahn
Tel.: 08323 6149
www.mittagbahn.de

 

Gästeinformation Immenstadt
Tel.: 08323 914176
www.immenstadt.de

 

Rodelverleih an der Mittagbahn-Talstation

Start

Parkplatz an der Mittagbahn (1.413 m)
Koordinaten:
DD
47.536986, 10.217583
GMS
47°32'13.1"N 10°13'03.3"E
UTM
32T 591635 5265558
w3w 
///weiterhin.achsen.socke
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Wenn wir den Startpunkt der Schlittenfahrt zu Fuß erreichen möchten, laufen wir durch den Steigbachtobel, der einige hundert Meter westlich der Mittagbahn-Talstation beginnt. Wir laufen bis zur Hölzernen Kapelle, wo wir nach links in Richtung Mittag-Mittelstation abbiegen. Ein in Serpentinen verlaufender Weg führt uns zur Mittelstation, von wo aus wir den Gipfel bereits sehen können und der Auschilderung zu diesem folgen. Von hier fahren wir über die Schwander-Alpe und die Mittag-Alpe über die Mittelstation und durch den Steigbachtobel hinunter ins Tal. Wer möchte, kann den Gipfel auch mit der Mittagbahn erreichen, was sich vor allem bei viel Betrieb auf den Skipisten empfiehlt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Immenstadt, zu Fuß ca. 10 Minuten zur Mittagbahn

Anfahrt

B19 nach Immenstadt, weiter der Beschilderung folgend zur Mittagbahn

Parken

Parkplatz an der Mittagbahn

Koordinaten

DD
47.536986, 10.217583
GMS
47°32'13.1"N 10°13'03.3"E
UTM
32T 591635 5265558
w3w 
///weiterhin.achsen.socke
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rodel

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Martin Lässig 
Da ich nicht alle Bilder auf einmal veröffentlichen kann, kommen hier noch weitere schöne Bilder von der Rodelpartie.
mehr zeigen
Gemacht am 26.01.2014
Mittagalpe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick ins Alpenvorland.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Rodlen bei der Mittagalpe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick ins Alpenvorland.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick zur Daumengruppe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick auf Immenstadt.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick in die Allgäuer Alpen.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Der Grünten im Abendlicht.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick auf Sonthofen.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Martin Lässig 
Da ich nicht alle Bilder auf einmal veröffentlichen kann, kommen hier noch weitere schöne Bilder von der Rodelpartie.
mehr zeigen
Gemacht am 26.01.2014
Blick auf Immenstadt.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick zur Daumengruppe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick ins Alpenvorland.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick auf Sonthofen.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick in die Allgäuer Alpen.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Der Grünten im Abendlicht.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick ins Alpenvorland.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Mittagalpe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Rodlen bei der Mittagalpe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Martin Lässig 
Da ich nicht alle Bilder auf einmal veröffentlichen kann, kommen hier noch weitere schöne Bilder von der Rodelpartie.
mehr zeigen
Gemacht am 26.01.2014
Mittagalpe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick ins Alpenvorland.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Rodlen bei der Mittagalpe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick zur Daumengruppe.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick auf Sonthofen.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick ins Alpenvorland.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick auf Immenstadt.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Blick in die Allgäuer Alpen.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Der Grünten im Abendlicht.
Foto: Martin Lässig, Outdooractive Redaktion
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 57

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
35 hm
Abstieg
700 hm
Höchster Punkt
1.450 hm
Tiefster Punkt
750 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.