Start Touren Robiei - Lago del Zött - San Carlo
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Robiei - Lago del Zött - San Carlo

Wanderung · Tessin
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chris Roberts
  • Hotel und Seilbahnstation vor dem Lago di Robiei
    / Hotel und Seilbahnstation vor dem Lago di Robiei
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Riale di Robiei
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Gletscherblick
    Foto: Chris Roberts, Community
  • /
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Vom Mött di Crusei
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Am Ri del Zött
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Blick auf den ausgetrockneten Lago del Zött
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Ri del Zött
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Riale del Ghiacciaio
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Gletscherblick vom Staudamm
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Bavona
    Foto: Chris Roberts, Community
  • / Campo
    Foto: Chris Roberts, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km

Aussichtsreiche Tour von Robiei, vorbei am Lago del Zött und Abstieg durchs Tal nach San Carlo.
mittel
10,2 km
3:53 h
354 hm
1274 hm
Sobald man über den langen Anstieg am Riale di Robiei den Bausünden am Lago di Robiei entkommen ist, entfaltet sich ein wunderschönes Landschaftsbild, mit blumenreichen Wiesen, Felsformationen, kleinen Bächen und großartigen Ausblicken auf Gletscher und umliegende Berge. Der Abstieg zum Lago del Zött ist sehr steil, und durch das Geröll auf dem Weg gestaltet sich der Abstieg recht anstrengend. Am See angekommen bieten sich wieder sehr schöne Ausblicke auf die Wasserfälle des Ri del Zött und Riale dei Ghiacciaio. Vom Staudamm geht es auf der Straße entlang, durch den Tunnel und über einen kurzen Abstieg zur alten Berghütte. Dort bietet sich die Möglichkeit etwas zu Essen oder zu trinken, und so gestärkt den Abstieg nach San Carlo anzutreten. Der Wanderweg führt durch das idyllische Tal, am Fluss Bavona entlang und ist recht einfach zu begehen. Nach einiger Zeit gelangt man zum Bergdorf Campo, von wo aus es auf der anderen Flussseite entlanggeht. Etwas später teilt sich der Weg, der rechte ist der "inoffizielle", der linke der "offizielle". Wir wählen den rechten, der sich trotz Hinweisen, den Wegmarkierungen zu folgen, als unmarkiert herausstellt. Trotzdem ist es kein Problem den Weg zu finden, und so geht es an einigen alten Ruinen vorbei hinunter zur Brücke nach San Carlo.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2243 m
Tiefster Punkt
968 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

http://www.info-tessin.com/Maggiatal/maggiatal.html

Start

Robiei (1890 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.442961, 8.512009
UTM
32T 462516 5143381

Ziel

San Carlo

Wegbeschreibung

Von Robiei auf dem linken Weg den Berg hoch, danach Schildern/Markierungen zum Lago del Zött folgen. Vom Staudamm über die Straße, dann rechts hinunter zur Hütte, wieder rechts ins Tal und den Markierungen folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Buslinie von Locarno bis zur Endhaltestelle an der Seilbahn.

Anfahrt

Von Locarno durchs Maggiatal bis San Carlo.

Parken

Parkplatz an der Seilbahn, oder an der Brücke ( Endpunkt der Tour ) in San Carlo.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

“Vallemaggia – Wandern in einem spektakulären Tessiner Tal”, Rotbuchverlag (ISBN 978-3-85869-480-5)

Kartenempfehlungen des Autors

http://www.ti-sentieri.ch/hikePlaning/

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
3:53h
Aufstieg
354 hm
Abstieg
1274 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.