Start Touren Robert-Walser-Pfad
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Themenweg

Robert-Walser-Pfad

Themenweg · Appenzell Ausserrhoden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Herisau mit Alpstein-Panorama.
    / Herisau mit Alpstein-Panorama.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Der Robert-Walser-Pfad ist mit grünen Wegweisern markiert.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bahnhof Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Walser-Brunnen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Am Beginn des Robert-Walser-Pfades.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Alte Steig in Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Gut markiert: Robert-Walser-Pfad.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Haus Nr. 1 im Psychiatrischen Zentrum.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Schochenberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf dem Schochenberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aussicht vom Schochenberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Zitate-Tafel im Roserwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick vom Roserwald hinüber zur Psychiatrischen Klinik.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wachtenegg mit Rober-Walser-Gedenktafel.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Ruine Rosenberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei der Kreuzkapelle.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kreuzkapelle.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Grabstein von Robert Walser auf dem Friedhof Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Reformierte Kirche Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Museum Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Katholische Kirche Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Abendstimmung in Herisau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1000 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km Bahnhof Herisau Herisau Ruine Rosenberg Wachtenegg Katholische Kirche Herisau Kreuzkapelle Schochenberg

Der Schweizer Schriftsteller Robert Walser verbrachte die letzten 23 Jahre seines Lebens in der Psychiatrischen Heil- und Pflegeanstalt in Herisau. Ihm zu Ehren ist dieser Rundwanderweg gewidmet.
leicht
7,9 km
2:30 h
314 hm
301 hm
Robert Walser war ein leidenschaftlicher und ausdauernder Spaziergänger. Und das auch und gerade im Winter. Zu Ehren Walsers schuf der Schriftsteller Peter Morger im Jahre 1986 mit dem Robert-Walser-Pfad den ersten Schweizer Literaturweg. Auf diesem folgt man den Spuren des wandernden Literaten. Der Pfad beginnt in der Ortsmitte beim Museum Herisau und beim Walserbrunnen. Er führt dann hinauf zum Psychiatrischen Zentrum und vorbei am Haus Nr. 1, wo Robert Walsser die letzten 23 Jahre seines Lebens verbrachte. Von dort geht man hinunter an die Glatt und auf der anderen Seite hinauf zum Roserwald. Auf dem folgenden Teilstück, vom Roserwald zur Wachtenegg, stehen besonders viele Zitatetafeln. Auf der Wachtenegg starb Robert Walser am Weihnachtstag 1956 auf einem Winterspaziergang. Von der Wachtenegg und auch später bei Rüti bieten sich schöne Blicke über Herisau mit dem Alpstein als Kulisse. Von der Rüti führt der Rundweg schliesslich zum Friedhof und zum Grab von Robert Walser, ehe er wieder beim Ortszentrum und beim Museum Herisau endet.

Autorentipp

Das Museum Herisau zeigt u.a. auch Leben und Werk von Robert Walser. Weitere Themen sind z.B. Ritter und Burgen, Mobilität und Verkehr, Medizin und Kurwesen.
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 08.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
873 m
Tiefster Punkt
700 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfache und ganzjährig mögliche Rundwanderung auf markierten Wegen. Gelbe Wegweiser und grüne Wegweiser «Robert-Walser-Pfad». Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Appenzellerland Tourismus AR, St. Gallerstrasse 49, 9100 Herisau, Tel. +41 (0) 71 898 33 00, www.appenzellerland.ch

Museum Herisau, Platz, 9102 Herisau, Tel. +41 (0) 71 352 40 10, www.museumherisau.ch

Start

Herisau (774 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.385761, 9.278479
UTM
32T 521018 5248071

Ziel

Herisau

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt beim Walser-Brunnen im Zentrum von Herisau. Von hier westwärts durch das Gässli, dann Überquerung der Poststrasse, nordseits am Gemeindehaus vorbei Richtung Polizeiposten, hinter diesem die Treppe hinunter in die Schmiedgasse. Auf dieser rund 50 Meter links halten und dann rechts die Alte Steig hinunter. Bei der Bushaltestelle «Müli» steht eine Tafel mit Walser-Zitaten. Weiter entlang der Degersheimerstrasse bis zur Einmündung der Huebstrasse, kurz dieser entlang, dann rechts den Fussweg hinauf zum Psychiatrischen Zentrum. Nach der Treppe links und vorbei am ehemaligen Haus 1. Weiter durch das Klinikareal, dann links auf den Fussweg zur Degersheimerstrasse. Diese überqueren, dann rechts dem Wanderweg folgen über Wiesen und über die Eisenbahnlinie und hinunter an die Glatt. Bei der Bachbrücke steht eine Zitatetafel. Nach der Brücke hinauf zur Gossauerstrasse (Bushaltestelle »Stelz»), dieser kurz entlang und dann rechts die Schochenbergstrasse hinauf. Auf dem Schochenberg rechts halten, bei der nächsten Abzweigung links hinauf zum Roserwald.

Auf der nun folgenden Strecke 
durch den Roserwald via Wachtenegg zur Rüti stehen 13 Tafeln mit Texten von Robert Walser. Schöne Aussichten auf Herisau und den Alpstein; Sitzbänke und eine Feuerstelle bei der Ruine Rosenberg. 
Von der Rüti dann hinunter zur St. Gallerstrasse, dann die Bahnlinie queren und hinauf zur Kreuzkapelle und zum Friedhof mit dem Grab von Robert Walser. Von dort einfach dem Wegweiser «Platz (Dorfmitte) 20 Min.» folgen und zum Ausgangspunkt bei der reformierten Kirche bzw. Museum Herisau und Walserbrunnen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Herisau.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Herisau.

Parken

Parkplätze in Herisau.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 1/2020: Winter Wandern Kunst. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/8/2017: Die schönsten Rundwanderungen. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 3/2017: Die schönsten Themenwege der Schweiz. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2012: Appenzellerland. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 227T Appenzell.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, im Winter Schuhe mit guter Profilsohle.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
314 hm
Abstieg
301 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.