Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Riegler Ramitsch Nord, Totes Gebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Riegler Ramitsch Nord, Totes Gebirge

· 2 Bewertungen · Skitour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parkplatz ~880m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 1200m Jagastand, Forststr. queren
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 1260m Plateau, Blick zum Seespitz
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Im lichten Lärchenwald um 1700m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelzacken von 1740m gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Riegler Ramitsch Nord 1785m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zur Dümlerhütte 1495m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hütterl 1100m mit Kl.Priel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Riegler Ramitsch 1785m Parken 880m Parken 880m
Sichere, nordseitige Tour gegenüber dem Warscheneck, mit Zufahrt bis zum Fahrverbot der Forststraße. Herrlicher Aussichtspunkt!
mittel
8,8 km
3:45 h
925 hm
925 hm
Zuerst auf der Forststraße an einem Hütterl vorbei zu einem Jagastand an der Forststraße. Dann am gleichmäßig geneigten Nordhang im lichten Lärchenwald und zuletzt westseitig am Felszacken vorbei und zum tollen Aussichtspunkt des Riegler Ramitsch Nord. Abfahrt etwas westlicher der Aufstiegsroute bis zur Forststraße, kurz bergan und über das Hütterl auf der Forststraße zum Parkplatz.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, oben ins Diagramm 1x klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 20.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Nordgipfel Riegler Ramitsch, 1.785 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Forststraße, 880 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Lange Tour von Rossleiten siehe unter: Riegler Ramitsch, Toter Mann.

Start

P Forststr. 880m (882 m)
Koordinaten:
DG
47.684426, 14.263752
GMS
47°41'03.9"N 14°15'49.5"E
UTM
33T 444745 5281489
w3w 
///abbildbar.vollen.fähige

Ziel

P Forststr. 880m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz 880 m der Forststraße nach Osten bis zu einer Kehre folgen (Wegtafel Dümlerhütte ~1.020 m). Weiter, bei einem roten Masten der Materialseilbahn vorbei und zu einem Hütterl (1100 m) mit guter Aussicht. Nun die Forststraße verlassen und gerade steil 100 HM bergan zu einem Jagastand (1200 m), hier wird die Forststraße gequert. Wieder ziemlich steil zu einem kleinen Plateau um 1260 m und flacher zum langen Gipfelhang. Im lichten Lärchenwald in schönen Kehren am gleichmäßig geneigten Hang ansteigen, bis man links einen markanten Felszacken sieht. Rechts (Westen) vorbei und von Süden zum aussichtsreichen Nordgipfel um 1785 m. (Je nach Verhälnissen könnte man durch einen kleine Senke noch weiter bis zum Toten Mann ansteigen, eigene Tourenbeschreibung). Bis zum Nordgipfel des Riegler Ramitsch 905 HM und >2 1/2 Std. Gehzeit.

ABFAHRT: Kurz am Anstiegsweg, dann etwas weiter links im lichten Wald bergab bis zur Forststraße um 1190 m. Auf der Forstsrtaße rechts, beim Jagastand vorbei und noch etwas weiter ansteigen (1210 m), bis man links gut zur Forststraße weiter unten abfahren kann. Wieder kurz auf dieser links und wir erreichen das bekannte Hütterl vom Anstieg (1100 m), ein guter Aussichtspunkt zum Prielkamm. Am Anstiegsweg der Forststraße bis zum Parkplatz (880 m) folgen, bei wenig Schnee event. kurz die Ski tragen. 20 HM und >1 Std.

Insgesamt als 925 HM und nicht ganz 3 3/4 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn von Linz oder von Selzthal nach Windischgarsten ÖBB: www.oebb.at

Weiter mit Bus nach Rossleiten, ev. mit Taxi zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Auf der Pyhrnautobahn A9 von Sattledt (Knoten mit Westautobahn A1) oder von Süden durch's Bosrucktunnel bis zur Abfahrt Windischgarsten und auf der L 551 nach Roßleiten. Kurz nach dem Zentrum links nach Walcheck abzweigen und rund 2,8 km, dann gerade noch 1 km etwas abwärts bis zum Parkplatz (Fahrverbot). Rund 9 km ab der Autobahnabfahrt.

Nicht bei der Abzweigung (Glöcklkar) Parken, Privatgrund, wird nicht geduldet!

Parken

Einige Parkplätze beim Fahrverbot der Forststraße um 880 m.

Koordinaten

DG
47.684426, 14.263752
GMS
47°41'03.9"N 14°15'49.5"E
UTM
33T 444745 5281489
w3w 
///abbildbar.vollen.fähige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy. Freytag&Berndt 1:35 000 WK 5501; Alpenvereinskarte Totes Gebirge OST, bzw. Alpenvereinskarte Digital auf DVD

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Mar Noe
14.02.2017 · Community
Bin die Tour am 13.02.2017 mit dem Splitboard gegangen. Aufstieg durch den Hochwald durchaus fordernd, die Abfahrt teilw. sehr steil. Aber großartig!
mehr zeigen
Rudi Schaumberger (RuSch) 
11.03.2016 · Community
Einfach eine wunderschöne Tour fast alleine unterwegs (1 Tourengeher nahe Gipfel der war bereits am Toten Mann) Abfahrt bei unverspurtem Pulver Achtung! laut Aussage des Waldbesitzers ist Zufahrt in Zukunft gesperrt bei der Abzweigung Walchegg-Windhagerkar dürfen Autos nicht mehr parken sonst Anzeige!!!!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
3:45h
Aufstieg
925 hm
Abstieg
925 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.