Start Touren Rieder Hütte von Langwies über Spitzalm
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Rieder Hütte von Langwies über Spitzalm

Wanderung · Salzkammergut-Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Ried/Innkreis Verifizierter Partner 
  • Wegmarkierung Spitzalm
    / Wegmarkierung Spitzalm
    Foto: Franz Safarovic, ÖAV Sektion Ried/Innkreis
  • Gipfelkreuz Höllkogel
    / Gipfelkreuz Höllkogel
    Foto: Franz Safarovic, ÖAV Sektion Ried/Innkreis
  • / Gipfelkreuz Höllkogel
    Foto: Franz Safarovic, ÖAV Sektion Ried/Innkreis
  • / Rieder Hütte
    Foto: Franz Safarovic, ÖAV Sektion Ried/Innkreis
  • / Rieder Hütte
    Foto: Alpenverein Ried im Innkreis, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Hüttenschild
    Foto: Franz Safarovic, ÖAV Sektion Ried/Innkreis
500 1000 1500 2000 2500 m km 1 2 3 4 5 6 Großer Höllkogel, 1862m

Schöner und meist einsamer Anstieg auf der Südseite des Höllengebirges.
mittel
6,4 km
4:00 h
1286 hm
0 hm
outdooractive.com User
Autor
Franz Safarovic 
Aktualisierung: 16.07.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rieder Hütte, 1756 m
Tiefster Punkt
Langwies, 469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rieder Hütte

Sicherheitshinweise

Bei schlechter Sicht ist die Orientierung sehr anspruchsvoll.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung. Erste-Hilfe-Paket, Aludecke und Biwaksack sowie Mobiltelefon sind immer dabei.

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten, Fahrpläne und Tarife für die Feuerkogelbahn: http://www.feuerkogel.net/
Rieder Hütte: http://huetten.alpenverein.at/huettenHome/DE/Home/index.php?huetteNr=0188

Start

Langwies bei Ebensee (469 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.763491, 13.709016
UTM
33T 403259 5290820

Ziel

Rieder Hütte

Wegbeschreibung

Entlang des Aritzbach bis zu dessen Quelle. Kurz danach quert man die Forststraße und steigt durch den Hochwald bis zur Spitzalm (nicht bewirtschaftet) auf. Ein schönes Rastbankerl bei der Spitzalm lädt zum Verweilen ein.

Durch die Haselwaldgasse führt der Weg Richtung NW zur Höllkogelgrube. Von hier ist ein Abstecher (ca. 30min) zum Großen Höllkogel (1788m) möglich. Von der Höllkogelgrube erreicht man dann in ca. 20 min. die Rieder Hütte.

Als Abstiegsvariante bietet sich der Rückweg über den Feuerkogen (ca. 1,5 Std.) und Talfahrt mit der Feuerkogelseilbahn an. Zugverbindung von Ebensee nach Langwies.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zuerst nach Attnang-Puchheim (Intercity Haltestelle) und von dort mit dem Regionalzug nach Ebensee-Langwies.

Anfahrt

Auf der A1 bis zur Ausfahrt "Regau", anschließend auf der B145 zuerst Richtung Gmunden und dann am westlichen Ufer des Traunsees bis nach Ebensee und auf der B145 noch ca. 8,5 km Richtung Bad Ischl.

Parken

Parkmöglichkeit beim Ausgangspunkt der Wanderung (bei einem Haus) oder beim Bahnhof Langwies (ca. 800m).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt, WK 5503, 1:35.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1286 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.