Start Touren Riedbachtal über Hochpröller von Grün
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbike

Riedbachtal über Hochpröller von Grün

Mountainbike · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gasthof Reiner, Grün
    / Gasthof Reiner, Grün
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Beim Prellerhaus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Pröllerskiabfahrtquerung
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Panorama von Hinterwies mit Gr. Arber in der Mitte und Rachel rechts
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Fernsicht vom Pröller-Nordhang nach Kollnburg und ins Riedbachtal
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wiese mit Fernsicht zum Hohen Bogen nach der ersten steilen Abfahrt vom Pröller
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wegstück zum Riedbachtal
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wasserrad am Riedbach
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Riedbachtal-Wasserrad
    Video: Franz-Xaver Six
  • / Am Riedbachtal
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick ins Riedbachtal
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Riedbachtalpanorama (Pröller links, Distelberg rechts)
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Kneipptretanlage nach Hochstraß
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Großen Arber kurz vor St. Englmar-Predigtstuhl
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1000 900 800 700 16 14 12 10 8 6 4 2 km Berggasthof Hinterwies Sendemast/Leuchtturm Gasthof Reiner Gasthof Reiner

Rundtour um den Pröller mit Querung des oberen Riedbachtales bei Kollnburg und über den Kapellenberg bei St. Englmar zurück.

mittel
16,6 km
2:05 h
441 hm
441 hm

Abwechslungsreiche Rundtour mit anspruchsvollen Abfahrten und Anstiegen.

Höhepunkte bei der Tour sind die eindrucksvollen Tal- und Fernsichten auf der Pröller-Nordostseite sowie aus dem oberen Riedbachtal.

 

Autorentipp

An heißen Tagen kann man sich in der Kneipptretanlage am Rückweg vom Riedbachtal bei einer Rast abkühlen.

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 25.05.2020

Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
929 m
Tiefster Punkt
689 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthof Hinterwies
Gasthof Reiner
Kramerwirt in Grün
Prellerhaus - Wanderer-Einkehr

Sicherheitshinweise

Die Abfahrt vom Pröllernordhang ins Riedbachtal enthält zwei steile steinige Passagen, die volle Konzentration erfordern.

Weitere Infos und Links

Weitere Touren des Autors.

Start

Grün, Gasthof Reiner (735 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.012459, 12.792341
UTM
33U 338571 5431188

Ziel

Grün, Gasthof Reiner

Wegbeschreibung

Wir fahren vom Parkplatz beim Gasthof Reiner in Grün den Wanderweg Nr. 3 über die St. Bernhardkapelle Richtung St. Englmar. Nach der Einfahrt zur Wanderer-Einkehr Prellerhaus biegen wir links auf den Wanderweg Nr. 4 nach Ahorn-/Hinterwies ab.

In Hinterwies fahren wir rechts auf der Straße Richtung Gasthof Hochpröller und davor links unter dem Gasthof durch, die früheren Ski-Abfahrten querend auf dem Goldsteig-Zubringer (blaues "S") und Bayerweg (blaue Raute) ins Riedbachtal.

Vor der Kagermühle biegen wir rechts bergauf und gleich danach scharf rechts auf Weg Nr. 53 nach Hochstraß ab. In Hochstraß fahren wir ein kurzes Stück der Straße entlang und biegen rechts auf eine Forststraße ein und folgen dieser an einer Kneipp-Tretanlage vorbei bis zu deren Ende, wo wir links steil bergauf auf dem Wanderweg Nr. 4 zum Wanderparkplatz in St. Englmar-Predigtstuhl biken.

Bei Parkplatz fahren wir auf Weg Nr. 4 am Funkturm bergauf vorbei nach Hüglhof und von dort zur Staatsstraße hinunter. Diese queren wir und fahren dem Trimmpfad folgend über den Kapellenberg-Gipfel (880 m). Nach der Gipfelabfahrt folgen wir dem Wanderweg Nr. 3 nach Grünmühl und weiter an der Sommerrodelbahn vorbei nach Grün zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Grün liegt an der Bus-Linie 13 Straubing-Steinachern - siehe http://www.deutschebahn.com/de/start.html

Anfahrt

 A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach ca. 15 km in Grün an der Kreuzung links zum Parkplatz beim Gasthof Reiner.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach ca. 13 km in Grün an der Kreuzung rechts zum Parkplatz beim Gasthof Reiner.

Parken

rün, Parkplatz beim Gasthof Reiner (kostenlos)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bruckmann - Entdeckertouren Bayerischer Wald

Bruckmann - Vergessene Pfade Bayerischer Wald

Bergverlag Rother - Bayerischer Wald

Marko Roeske - 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"

Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
16,6 km
Dauer
2:05h
Aufstieg
441 hm
Abstieg
441 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.