Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rennradtour - Mecklenburgische Schweiz
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Rennradtour - Mecklenburgische Schweiz

Rennrad · Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirchenruine Schorssow
    Kirchenruine Schorssow
    Foto: Jana Koch, Tourist-Information Teterow
m 100 80 60 40 20 -20 120 100 80 60 40 20 km
Im Land der Hügel Höhenmeter sammeln
mittel
Strecke 138,9 km
25:32 h
355 hm
364 hm
98 hm
0 hm
Die Rennradtour in der Mecklenburgischen Schweiz führt auf schmalen Reifen durch hügelgesäumte Landschaften mit knallgelben Rapsfeldern, klaren Seen und tiefen Wäldern. Auf dem Rad lassen sich zahlreiche Höhenmeter sammeln und gleichzeitig die anmutige Natur und der kulturelle Reichtum der Region erleben.

Autorentipp

Zwischen blühenden Rapsfeldern an Schlössern und Seen entlang, gleitet man nahezu alleine durch die Weite des dünnbesiedelsten aller Bundesländer.
Profilbild von Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte
Autor
Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte
Aktualisierung: 28.01.2021

Start

Dobbin-Linstow (67 m)
Koordinaten:
DD
53.617459, 12.371936
GMS
53°37'02.9"N 12°22'19.0"E
UTM
33U 326174 5944171
w3w 
///einzelne.abruf.zentrum
Auf Karte anzeigen

Ziel

Dobbin-Linstow

Wegbeschreibung

Der Startpunkt der Tagestour ist der Ort Dobbin-Linstow. Bereits nach zehn Kilometern geht es sanft bergan zum höchsten Punkt der Strecke (98 Meter) nach Vollrathsruhe. Von der Anhöhe lässt sich die herrliche Aussicht über die Landschaft genießen und die Anstrengungen des Anstiegs sind vergessen. Wieder auf dem Sattel geht es in Richtung Ziddorf. Kulturliebhaber können dort die Wassermühle mit angeschlossenem Mühlenpark besichtigen. Im Jahre 1866 vom Grafen Rudolf von Bassewitz als Getreidemühle errichtet, bietet die Mühle heutzutage die Möglichkeit Ausstellungen, Führungen und den großen Park mit verschiedenen Themengärten zu besuchen.

Weiter bergab geht es temporeich am Malchiner See entlang. Durch Kummerow hindurch, kann zur Halbzeit der Tour am Kummerower See eine Pause eingelegt werden. Wenn das Wetter mitspielt, bietet ein Bad im kühlen Nass eine geeignete Erfrischung für die müden Beine.

Erholt und motiviert geht es auf zur zweiten Hälfte der Tour. Einen weiteren Zwischenstopp wert ist der „Mittelpunkt Mecklenburg-Vorpommerns“, die Stadt Teterow. Ein Highlight ist die Burgwallinsel im Teterower See. Von UNESCO im Jahre 2010 zum schützenswerten Kulturgut der Menschheit erklärt, bietet die Insel Ruhe und Entspannung für Erholungssuchende. Der Aussichtsturm ermöglicht die Beobachtung verschiedener Vogelarten im Naturschutzgebiet „Binsenbrink“. Weiter der Tour entlang wird kurz darauf der Teterower Bergring passiert, sicherlich ein Highlight für jeden Motorsportfreund. Auf den folgenden gut asphaltierten Straßen, können auch Radsportler mit weniger PS ein ordentliches Tempo erreichen.

Im letzten Abschnitt der Etappe wird noch einmal in die Pedale getreten und Strecke gemacht. Entlang alleengesäumter Straßen radelt man den Orten Lalendorf und Langhagen entgegen. Mit Blick auf den Krakower See können die letzten Kilometer der Tour langsam ausgerollt werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnanbindungen: Malchin, Teterow, Lalendorf, Langhagen

Anfahrt

A19 bis Ausfahrt 15-Linstow Richtung Linstow/Krakow am See-Süd fahren

Koordinaten

DD
53.617459, 12.371936
GMS
53°37'02.9"N 12°22'19.0"E
UTM
33U 326174 5944171
w3w 
///einzelne.abruf.zentrum
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • Bikeline Radkarte Deutschland Mecklenburgische Seen Ost . Neubrandenburg, Malchin, Neustrelitz, Müritz, Tollensesee, 1:75.000: ISBN-13: 978-3850003520
  • Bikeline - Radkarte Mecklenburgische Seen, 1:75.000: ISBN-13: 978-3850001410

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
138,9 km
Dauer
25:32 h
Aufstieg
355 hm
Abstieg
364 hm
Höchster Punkt
98 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 44 Wegpunkte
  • 44 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.