Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rennradrunde über Ravensburg am Bodensee entlang
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennradempfohlene Tour

Rennradrunde über Ravensburg am Bodensee entlang

Rennrad · Bodenseeufer
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Jana Haller, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Jana Haller, Outdooractive Redaktion
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km
Rennradrunde über Ravensburg und Meersburg am Bodensee entlang, für die etwas Ausdauer nötig ist.
schwer
Strecke 213,4 km
9:40 h
1.864 hm
1.840 hm
940 hm
387 hm
Über Isny und Wangen startet die Route und führt uns bis nach Ravensburg. Hier bietet sich eine kleine Pause für ein Frühstück am Marktplatz an. Weiter über Markdorf queren wir hinunter zum Bodensee und kommen im malerischen Meersdorf bis ans Ufer des Sees. Ab hier führt ein schöner Radweg, am Wasser entlang nach Lindau. Gelegenheiten für eine Stärkung gibt es hier genügend. Durch die Dörfer geht es über Oberstaufen, vorbei an zwei Eisdielen im Ortsinneren und zurück nach Immenstadt zum Ausgangspunkt der Tour.

Autorentipp

Im Frühjahr ist diese Tour besonders schön, da die Natur durch das wärmere Klima am Bodensee schon etwas weiter als im Allgäu ist und die Umgebung schon in schönster Blüte steht.

Meersburg oder der Hafen in Lindau laden zur Einkehr oder auf ein Eis ein.

Profilbild von Jana Haller
Autor
Jana Haller 
Aktualisierung: 21.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
940 m
Tiefster Punkt
387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bodensee-Restaurant (Nana - Escobar)

Sicherheitshinweise

Wenn möglich, die vielzählig vorhandenen Radwege benutzen. Teilweise müssen Stücke auf der Straße gefahren werden.

Start

Bahnhof in Immenstadt (728 m)
Koordinaten:
DD
47.559435, 10.212700
GMS
47°33'34.0"N 10°12'45.7"E
UTM
32T 591228 5268047
w3w 
///vorhin.wertungen.ehren

Ziel

Bahnhof in Immenstadt

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus folgen wir der Straße aus Immenstadt heraus Richtung Stein, Bräunlings und hoch nach Missen-Wilhams. Weiter durch Isny hindurch fahren wir über die Dörfer Ratzenried, Amtzell und Knollengraben nach Ravensburg. Über Bavendorf können wir fast durchgehend dem Radweg nach Mardorf folgen. Von hier führt uns das letzte Stück über Ittendorf und Stetten nach Meersburg ans Ufer des Bodensees. Von hier aus können wir den Uferradweg über Immenstaad, Friedrichshafen, Langenargen und Wasserburg bis nach Lindau entlangfahren.

Hier verlassen wir das Ufer wieder und fahren nach Niederstaufen, Opfenbach und Röthenbach zurück ins Allgäu. Stiefenhofen und Oberstaufen sind die letzten größeren Ortschaften, bevor wir über Wiedemannsdorf am Alpsee entlang wieder zurück am Ausgangspunkt, dem Bahnhof in Immenstadt ankommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug zum Bahnhof in Immenstadt.

Anfahrt

Von Kempten aus der B19 in Richtung Sonthofen folgen und die Ausfahrt Immenstadt nehmen. Am Kreisverkehr direkt nach der Ausfahrt die zweite Ausfahrt nach Immenstadt nehmen. Beim zweiten Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Zentrum nehmen. Dem Straßenverlauf bis zu einem weiteren Kreisverkehr folgen und hier die zweite Ausfahrt nehmen und in die nächste Straße rechts abbiegen. Auf der rechten Seite befindet sich der Viehscheidplatz.

Parken

Viehmarktplatz in Immenstadt.

Koordinaten

DD
47.559435, 10.212700
GMS
47°33'34.0"N 10°12'45.7"E
UTM
32T 591228 5268047
w3w 
///vorhin.wertungen.ehren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Verkehrssicheres Rennrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, Radschuhe, witterungsangepasste und atmungsaktive Kleidung im Mehr-Schicht-Prinzip (z. B. Radtrikot mit Rückentaschen, gepolsterte Radhose, ggf. Armlinge und Beinlinge), bruchsichere Radbrille, Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halte- rung, Erste-Hilfe-Set, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
213,4 km
Dauer
9:40 h
Aufstieg
1.864 hm
Abstieg
1.840 hm
Höchster Punkt
940 hm
Tiefster Punkt
387 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.