Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Reiteralm Umrundung
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Reiteralm Umrundung

Mountainbike · Berchtesgadener Land
Profilbild von Roman Hafenmayer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Roman Hafenmayer
  • Schwarzbach2
    / Schwarzbach2
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • Schwarzbach3
    / Schwarzbach3
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Hirschbichel
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Zur Litzlalm
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Litzlalm
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Litzlalm2
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Zum Wildental
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Richtung Hundshorn
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Litzlalm Straße
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Richtung Hundshorn2
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Obermayrberg
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Aschauer Klamm 1
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Aschauer Klamm 2
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Aschauer Klamm 3
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Aschauer Klamm 4
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
  • / Aschauer Klamm 5
    Foto: Roman Hafenmayer, Community
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 60 50 40 30 20 10 km
Mountenbiketour rund um die Reiteralpe.
schwer
Strecke 68,4 km
7:30 h
2.050 hm
2.050 hm
1.343 hm
482 hm

Mountenbiketour rund um die Reiteralpe vom Saalachsee Parkplatz aus gestartet. Am Saalachsee entlang nach Unterjettenberg und dann über die Bundesstraße bis zur Abzweigung Schwarzbachalm. Hier geht es dem schönen Schwarzbach entlang bis zum Almengebiet und dann kurz steil ansteigend bis zum Wachterl. Ab hier wieder über Teerstraße und Schotter bis zum Hintersee, weiter über Hirschbichel zur Litzelalm. Kurz vor dem Hirschbichel kann man auch einen Abstecher zur Bindalm machen, selbstgemachter Rohmilchkäse vom feinsten!

Von der Litzelalm geht es jetzt steil bergab ins Wildental, hier aufpassen da man die Abzweigung richtung Hundalm leicht übersehen kann, ab hier geht es wieder bergauf bis zum Sattel zwischem Großen Hundshorn und Stadelhorn.

Ab hier kann man eine rasante Abfahrt hinunter nach Mayrberg genießen, ein kleiner Anstieg und es geht wieder rasant nach unten bis Reit.

Wir sind eine Variante die etwas mehr Zeit beansprucht  über die Aschauer Klamm gefahren, hier muss man bedenken das es die Klamm zu Fuß, und das Rad die meiste Zeit schiebend nach unten geht, Vorsicht ist geboten der Weg ist sehr schmal man muß zwingend schwindelfrei sein. Bei nassem Wetter würde ich den Weg nicht durch die Klamm machen.

Angekommen am Haiderhof geht es dann entlang der Saalach zurück zum Ausgangspunkt.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.343 m
Tiefster Punkt
482 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
47.709812, 12.862614
GMS
47°42'35.3"N 12°51'45.4"E
UTM
33T 339671 5286260
w3w 
///auto.obst.abrüstung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.709812, 12.862614
GMS
47°42'35.3"N 12°51'45.4"E
UTM
33T 339671 5286260
w3w 
///auto.obst.abrüstung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
68,4 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
2.050 hm
Abstieg
2.050 hm
Höchster Punkt
1.343 hm
Tiefster Punkt
482 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.