Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Reifhorn Nas'n am 9.9.2021
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Reifhorn Nas'n am 9.9.2021

Alpinklettern · Salzburger Saalachtal
Profilbild von uta philipp
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • Reifhorn. Licht-Schatten-Grenze markiert in etwa den Routenverlauf
    / Reifhorn. Licht-Schatten-Grenze markiert in etwa den Routenverlauf
    Foto: uta philipp, Community
  • / Hier noch weiter nach links Richtung Ochsenhorn bis zum Rücken unter dem Reifhorngrat
    Foto: uta philipp, Community
  • / fester Fels am Eiskogl
    Foto: uta philipp, Community
  • / Letzter Aufschwung zum Eiskogl
    Foto: uta philipp, Community
  • / steil hinauf
    Foto: uta philipp, Community
  • / Tiefblick zur Zabierov-Hütte
    Foto: uta philipp, Community
  • / erster Abseiler vom Eiskogl
    Foto: uta philipp, Community
  • / Abseilen unter den Klemmblock. Leider kein Fotomodel dabei heute!
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
  • / kaum noch Schnee!
    Foto: uta philipp, Community
  • / fester Fels
    Foto: uta philipp, Community
  • / fast am Kreuzreifhorn angekommen
    Foto: uta philipp, Community
  • / Gipfel-Zwetschgen-Sandwich von Sylvia!
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
  • / Schwalbenwurz Enzian
    Foto: uta philipp, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km

Die 1200 Höhenmeter bis zum Einstieg lohnen sich wirklich! Schöne abwechslungsreiche leichte alpine Kletterei über die Reifhorn-Nas'n bis zum Kreuzreifhorn. Die Schwierigkeiten sind in der ersten Seillänge am höchsten. Allerdings kann man auch weiter oben festen Fels den schrofigen Rissen vorziehen und muss dafür etwas schwieriger klettern. Einiges an Gehgelände und zwei Abseilstellen vom Eiskögele bis unter den Klemmblock gibt es auch.

Als Solotour  ein schönes Abenteuer mit Einsamkeitsgarantie. Heute war nur eine Zweierseilschaft außer mir unterwegs, und die ist erst nach mir eingestiegen.

mittel
Strecke 11,4 km
5:45 h
1.667 hm
1.671 hm
2.462 hm
792 hm

Autorentipp

Reifhörner-Überschreitung mit Gr. Reifhorn und Westlichem Reifhorn, Abstieg durch die Wehrgrube
Schwierigkeit
III+ mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.462 m
Tiefster Punkt
792 m
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Helm, auch am Rückweg über den Normalweg

Start

Loferer Hochtal (795 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Wegbeschreibung

Immer am Nordgrat. Standplätze sind an den schwierigeren Passagen vorhanden, Abseilringe auch.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

zum Abseilen 30m-Halbseil, - wer sichern muss, braucht mehr

Grundausrüstung für Alpinklettertouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Kletterschuhe
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Chalkbag plus Chalk
  • Sicherungs- und Abseilgerät
  • Expressschlingen
  • Prusikschlinge
  • Reepschnüre
  • Bandschlingen
  • HMS- und Schraubkarabiner
  • Schnappkarabiner
  • Standplatzschlinge
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Safelock-Karabiner
  • Kleiner Kletterrucksack
  • Tape
  • Seilmesser
  • Topo
  • Einfachseil
  • Halbseile
  • Zwillingsseile
  • Friend/Cam 0
  • Friend/Cam 0.1
  • Friend/Cam offset 0.1-0.2
  • Friend/Cam 0.2
  • Friend/Cam offset 0.2-0.3
  • Friend/Cam 0.3
  • Friend/Cam offset 0.3-0.4
  • Friend/Cam 0.4
  • Friend/Cam offset 0.4-0.5
  • Friend/Cam 0.5
  • Friend/Cam offset 0.5-0.75
  • Friend/Cam 1
  • Friend/Cam 2
  • Friend/Cam 3
  • Friend/Cam 4
  • Friend/Cam 5
  • Friend/Cam 6
  • Friend/Cam 7
  • Friend/Cam 8
  • Satz Friends/Cams
  • Doppelter Satz Friends/Cams
  • Kleine Friends/Cams
  • Mittlere Friends/Cams
  • Große Friends/Cams
  • Satz Klemmkeile
  • Doppelter Satz Klemmkeile
  • Kleine Klemmkeile
  • Mittlere Klemmkeile
  • Große Klemmkeile
  • Klemmkeilentferner
  • Tricam(s)
  • Ball-Nut(s)
  • Gipsy(s)
  • Hexentric(s)
  • Seilklemme(n) wie die Petzl Micro Traxion
  • Seilrolle(n) wie der Petzl TiBloc
  • Schlaghaken und Hammer
  • Steigklemme
  • Trittleiter
  • Ggf. Klemmgeräte
  • Ggf. Materialsack
  • Boulderbürste
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
III+ mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.667 hm
Abstieg
1.671 hm
Höchster Punkt
2.462 hm
Tiefster Punkt
792 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Wand Grat Platte

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.