Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ravensburger- zur Freiburger Hütte über das Lechtal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Ravensburger- zur Freiburger Hütte über das Lechtal

Wanderung · Lechquellen-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bochum Verifizierter Partner 
  • Übergang von der Ravensburger zur Freiburger Hütte
    / Übergang von der Ravensburger zur Freiburger Hütte
    Foto: Holger Rüsberg, DAV Sektion Bochum
  • / Ravenburger zur Freiburger Hütte
    Foto: Holger Rüsberg, DAV Sektion Bochum
  • / Formarinalpe
    Foto: Holger Rüsberg, DAV Sektion Bochum
  • / Formarinsee mit Freiburger Hütte (links oben)
    Foto: Holger Rüsberg, DAV Sektion Bochum
  • / Freiburger Hütte
    Foto: Holger Rüsberg, DAV Sektion Bochum
m 1900 1800 1700 1600 14 12 10 8 6 4 2 km

Hüttenübergang über das Lechtal.
Alternativer, empfehlenswerter Übergang bei unsicherem Wetter oder nassen Wegen über den Gehrengrat (Rutschgefahr!).

mittel
Strecke 14,6 km
3:30 h
480 hm
520 hm

Strecke: 14,6 km
Zeit insgesamt: 3 Stunden 30 Minuten

Aufstieg: 478 m
Abstieg: 521 m
Niedrigster Punkt: 1634 m
Höchster Punkt: 1958 m

Autorentipp

Vor Übergang über den Gehrengrat Bedingungen beim Hüttenwirt erfragen. Im Zweifel den hier beschriebenen lohnenden Übergang über das Lechtal nutzen
Profilbild von Holger Rüsberg
Autor
Holger Rüsberg
Aktualisierung: 24.01.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ravensburger Hütte, 1.947 m
Tiefster Punkt
Brücke über den Lech, 1.635 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Ravensburger Hütte (1.946 m)
Koordinaten:
DD
47.168089, 10.091508
GMS
47°10'05.1"N 10°05'29.4"E
UTM
32T 582721 5224421
w3w 
///angeblich.bricht.beton

Ziel

Freiburger Hütte

Wegbeschreibung

Von der Ravensburger Hütte nach Westen zum Nordufer des Spuller Sees. Dort dem Wanderweg (parallel zum Fahrweg) ins Tal nach Nordwesten folgen.
An Gabelung nach links (Nordwesten) in Richtung Formarinalpe/-see. Wanderpfad führt kurz über Fahrweg, bevor es erneut auf Bergpfad aufwärts zur Formarinalpe geht. Von dort vorbei an Schranke zum Formarinsee und um diesen gegen den Uhrzeigersinn herum zur Freiburger Hütte (kürzerer Weg entlang des Ostufers: nur für Geübte und bei trockenem Pfad).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof Imst oder Bahnhof Langen am Arlberg mit Bus bis Lech. Von dort mit Ortsbus Nr.2 oder 6 nach Zug oder zum Spuller See oder Bus Nr. 7 zum Formarinsee: http://www.vvt.at/page.cfm?vpath=index

Anfahrt

Über die Arlberg-Schnellstraße bis Langen am Arlberg und nördlich bis Lech. Dort in der Parkgarage Anger (unter der Kirche) parken und mit Ortsbus 2 oder 6 nach Zug oder zum Spuller See bzw  Formarinsee:  http://www.vvt.at/page.cfm?vpath=index.

 

Parken

Parkgarage Anger (unter der Kirche).  http://www.parken.at/garage/1183/tiefgarage-anger-gesmbh-&-co-kg

Koordinaten

DD
47.168089, 10.091508
GMS
47°10'05.1"N 10°05'29.4"E
UTM
32T 582721 5224421
w3w 
///angeblich.bricht.beton
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinsführer Bregenzerwald Lechquellengebirge - alpin - Bergverlag Rother

Kartenempfehlungen des Autors

Östereichische Karte 1:25.000 V, NL 32-02-30 Ost Schruns

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk. 1.-Hilfe-Set/ Handy

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
480 hm
Abstieg
520 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.