Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren RAUSCHBERG-FAHRT Tour 2
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbike

RAUSCHBERG-FAHRT Tour 2

Mountainbike · Chiemgau
Profilbild von Mountain Bike DE
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountain Bike DE
  • /
    Foto: Mountain Bike DE, Community
  • /
    Foto: Mountain Bike DE, Community
  • /
    Foto: Mountain Bike DE, Community
  • /
    Foto: Mountain Bike DE, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 25 20 15 10 5 km

Ein Profil wie das Matterhorn: Auf dieser Schmackes-Tour geht es zunächst nur bergauf – und wie! Oben wartet dann die Aussicht auf ein weites Bergpanorama und eine enge Trailabfahrt. Letztere ist ein Traum und bietet Trailchefs viel Fahrspaß in toller Landschaft.
schwer
29,4 km
5:33 h
1168 hm
1167 hm

HIGHLIGHTS DER TOUR

Nach dem gemütlichen Einrollen folgt die gnadenlos steile Auffahrt auf den Rauschberg. Oben wird eine  Verschnaufpause gut tun, vor allem auch wegen des weiten Blicks auf Alpenvorland und Bergpanorama.Was folgt, ist einer der schönsten Downhills der gesamten Region, der über Kaitel- und Schwarzachenalm wieder nach Ruhpolding führt. Aber Achtung! Die Singletrail-Einlagen fordern den ganzen Biker!

FAHRLEISTUNGEN/ANFORDERUNGEN

Konditionell schwierige Tour mit fahrtechnisch unproblematischer Auffahrt auf Forstweg, dafür mit zu Beginn sehr schwierigem Singletrail in der Abfahrt.

LANDKARTE Rad- und Wanderkarte

„Chiemgau Nr. 4: Ruhpolding“ in den Maßstäben 1:30 000 und 1:65 000.

DAS TRAILBOOK ZUR TOUR

1. KM 0,0 Start in Ruhpolding am Parkplatz an der Egglbrücke über die Traun. Rechts über die Brücke, danach gleich wieder rechts, anschließend für 600 Meter entlang der Hauptstraße. km 0,6: links ab in Richtung Zell. km 1,7: links bis zum Wald und auf Forststraße stetig aufwärts. km 3,6: geradeaus weiter. km 6,4: Die B 305 queren und geradeaus der Forststraße folgen.

2. KM 8,7 Im spitzen Winkel nach links abbiegen. Es beginnt der steile Anstieg. km 13,4: etwa 200 Meter vor dem Rauschberggipfel (Abstecher zu Fuß möglich) auf Trail steil hinunter in Richtung Kaitelalm. Durch mehrere kleine Pfade etwas verwirrender Einstieg, allerdings ist kein grundlegender Verhauer
möglich – ein GPS ist hier sehr hilfreich! km 13,8 (Beginn der ers- ten Schlüsselstelle der Tour, im Zweifel besser schieben): rechter
Hand über enge Serpentinen technisch anspruchsvoll und sehr steil hinunter bis zu einer Einmündung in Forstweg. km 14,4: auf dem Forstweg weiter bergab. km 17,0: im spitzen Winkel links ab und weiter auf Forstweg. km 18,9: rechts ab und gleich danach links weg in kleinen, unscheinbaren Einstieg zu Trail, der mit einigen fahrtechnisch anspruchsvollen Passagen zur Kaitelalm hinunterführt. km 20,4: nach der Kaitelalm rechts ab auf
Forstweg und bergab in Richtung Ruhpolding.

3. KM 25,8 Rechts abbiegen (links über die Brücke in 700 Metern zum Holzknechtmuseum, ein sehr lohnender Abstecher!). km 27,8: rechts Richtung Taubensee, dann rechts ab auf kleinen Trail. km 28,7: links auf die Hauptstraße und über die Traun. Gleich danach rechts auf Radweg abbiegen und immer am Ufer der Traun entlang zurück zum Ausgangspunkt. 1. KM 31,2 Ende der Tour.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1601 m
Tiefster Punkt
652 m

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.761021, 12.655649
GMS
47°45'39.7"N 12°39'20.3"E
UTM
33T 324320 5292400
w3w 
///gipfel.wiesen.chemie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
29,4 km
Dauer
5:33h
Aufstieg
1168 hm
Abstieg
1167 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.