Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rauris: Erfurterweg Hocharn Nr. 123
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Rauris: Erfurterweg Hocharn Nr. 123

Bergtour
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hocharn
    / Blick vom Hocharn
    Foto: Tourismusverband Raurisertal
  • / Hocharn mit Blick auf den Hohen Sonnblick
    Foto: Tourismusverband Raurisertal
  • / Edelweiss entlang des Steiges
    Foto: Tourismusverband Raurisertal
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 6 5 4 3 2 1 km
Schwerer Steig auf den Gipfel des Hocharns (3.254 m).
schwer
6,4 km
6:00 h
1.660 hm
1 hm
Ausgehend vom Parkplatz Lenzanger verläuft der anfangs leichte Forstweg ca. 1 Kilometer in Richtung Talschluss. Danach geht es rechts über den Bach und dann über einen Steg weiter bis zur Lacheggklamm. Danach wandert man über die Felsnase in Serpentinen zum Pilatusboden und über den Rücken zur Goldzechscharte. Anschließend folgt man dem Weitwanderweg Nr. 102 zum Gipfel.

Autorentipp

Abstieg südlich über den Hohen Sonnblick Nr. 102 und 122 bzw. 119 in den Talschluss Kolm Saigurn. Hier befindet sich auch der Tauerngolerlebnisweg.

Einkehrmöglichkeiten in Kolm Saigurn beim Naturfreundehaus oder Ammererhof.

Profilbild von Tourismusverband Raurisertal
Autor
Tourismusverband Raurisertal
Aktualisierung: 28.08.2018
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.247 m
Tiefster Punkt
1.551 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Wandern im Raurisertal

Tal des Goldes

Start

Parkplatz Lenzanger (1.550 m)
Koordinaten:
DG
47.081989, 12.985458
GMS
47°04'55.2"N 12°59'07.6"E
UTM
33T 347079 5216244
w3w 
///postleitzahl.erreichten.erkannte

Ziel

Hocharn

Wegbeschreibung

Parkplatz Lenzanger - Steg über Rauriser Arche - Lacheggklamm - Hocharn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus zum Parkplatz Lenzanger (Juni bis Oktober).

 

Anfahrt

Über B311 nach Rauris, über Umfahrungsstraße nach Wörth, Bucheben und weiter zum Gasthof Bodenhaus.

Über Mautstraße zum Parkplatz Lenzanger.

Parken

Parkmöglichkeit beim Parkplatz Lenzanger (kostenpflichtig, Mautgebühr € 9,- pro PKW, Stand Juni 2018).

Koordinaten

DG
47.081989, 12.985458
GMS
47°04'55.2"N 12°59'07.6"E
UTM
33T 347079 5216244
w3w 
///postleitzahl.erreichten.erkannte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rauriser Sommerwanderkarte, Kompass Wanderkarte Nr. 40 Gasteinertal-Goldberggruppe.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Stöcke, Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
6,4 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
1.660 hm
Abstieg
1 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.