Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rauchkogel

Wanderung · Gasteinertal
Profilbild von Max S
Verantwortlich für diesen Inhalt
Max S
  • Bruder Klaus Berg-Kapelle
    Bruder Klaus Berg-Kapelle
    Foto: Max S, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 7 6 5 4 3 2 1 km
Auf den Rauchkogel vom Annakaffee
mittel
Strecke 7,5 km
3:51 h
1.133 hm
1.134 hm
2.207 hm
1.081 hm
Eine Tour, größtenteils auf einem teilweise verschwindenden, steilen aber sehr aussichtsreichen schmalen Pfad.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.207 m
Tiefster Punkt
1.081 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 4,72%Naturweg 8,75%Pfad 86,51%
Schotterweg
0,4 km
Naturweg
0,7 km
Pfad
6,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Weg ist teilweise sehr steil und schlecht zu finden, technisch aber nicht sehr anspruchsvoll.

Start

Die Tour startet am Wanderparkplatz kurz hinter dem Annenkaffee. (1.082 m)
Koordinaten:
DD
47.174336, 13.116099
GMS
47°10'27.6"N 13°06'58.0"E
UTM
33T 357243 5226259
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ziel ist der Gipfel des Rauchkogel.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus folgt man dem schmalen Weg bergauf Richtung Rauchkogelscharte. Dieser ist gut ausgeschildert und läuft neben dem Kiesweg, der gelegentlich überquert wird. Nach dem passieren der Bruder Klaus Berg-Kapelle und dem Aussichtspunkt Gräfinsitz mündet der schmale Weg auf den Hauptweg. Hier biegt man nach rechts ab und weicht vom ausgeschilderten Weg zur Rauchkogelscharte ab. In der darauffolgenden Kehre hält man sich erneut rechts und folgt dem Waldweg. Nach kurzer Zeit trifft man auf eine Futterstation mit herrlichem Ausblick. Nach nocheinmal einigen Metern mündet der Waldweg an einem Zaun. Nun biegt man links auf einen sehr kleinen, versteckten Pfad, dem man bis zum Gipfel folgt. Der gelegentlich verschwindende Pfad schlängelt sich teilweise sehr steil den Hang hinauf. Obwohl großteils durch Wälder führend, bieten sich immer wieder Ausblicke auf die umliegenden Berge und das Gasteinertal. In einigen Lichtungen verliert sich der Pfad. Orientiert man sich aber an Wildwechselpfaden und hält sich Richtung bergauf, so stößt man früher oder später erneut auf den Pfad. Nach c.a. zwei Dritteln des Weges empfiehlt es sich den Stacheldrahtzaun linker Hand zu über- oder unterqueren und dem dort verlaufenden, besser sichtbaren Weg zu verwenden. Nötig ist dies jedoch nicht. Einige hundert Meter weiter stößt ein Waldweg von links auf den Pfad, dort ist auch ein Gatter vorhanden. Das letzte Drittel ist durch einen Holzpfeil markiert. Der gleiche Pfad steigt immer weiter, bis schließlich die Baumgrenze erreicht wird. Der Gipfel ist schließlich in Sichtweite und bietet einen schönen Rundumblick. Zurück zum Ausgangspunkt folgt man entweder dem gleichen Weg oder begibt sich über die Rauchkogelscharte und die Rastötzenalm dem anfänglichen Kiesweg folgend zurück ins Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit dem Citybus ist im Sommer möglich. Dieser fährt in Bad Hofgastein bis zur Station Höhenweg. Von dort aus läuft man jedoch noch gute 20 Minuten bergauf zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Zum Ausgangspunkt am Annakaffee gelangt man am besten mit dem Auto. Wer noch eine halbe Stunde mehr Zeit hat, startet von Bad Hofgastein aus Richtung Höhenweg und anschließend Richtung Annakaffee.

Parken

Ein kostenfreier Wanderparkplatz befindet sich kurz nach dem Annakaffee direkt am Startpunkt.

Koordinaten

DD
47.174336, 13.116099
GMS
47°10'27.6"N 13°06'58.0"E
UTM
33T 357243 5226259
w3w 
///maurer.sparen.seines
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,5 km
Dauer
3:51 h
Aufstieg
1.133 hm
Abstieg
1.134 hm
Höchster Punkt
2.207 hm
Tiefster Punkt
1.081 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.